Schlagfertig und charmant

Wie reagiert Ihr, wenn die Dinge anders verlaufen, als Ihr es Euch vorgestellt habt? Fallen Euch auch erst immer hinterher die passenden Argumente ein?

Das Flechtwerk Gütersloh lädt ein zu einem Workshop der besonderen Art. Die beiden Spontan-Kabarettistinnen Betty LaMinga und Katrin Piplies, Meisterinnen der Schlagfertigkeit, werden uns durch den Tag begleiten und mit uns üben, im Umgang mit Kunden, aber auch in den Dingen des täglichen Lebens souveräner, gelassener und vor allem kreativer zu reagieren.

„Entscheidungen treffen und verkaufen – schlagfertig und charmant“
Samstag, 23. Sepbember 2017, 10.00 bis 16.00 Uhr

Die Teilnahme an dem Workshop kostet 45,00 € – einschließlich Speisen und Getränke. Eingeladen sind natürlich die Unternehmerinnen des Flechtwerks, aber auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen. Hier bietet sich eine wunderbare Gelegenheit, das Flechtwerk und die vielen Möglichkeiten, die es Unternehmerinnen und Selbständigen bietet, einmal kennenzulernen.

Anmeldungen zum Workshop bitte bis zum 10. September, am besten über den Veranstaltungshinweis bei Facebook oder per Mail an kontakt@flechtwerk-gt.de.

Und hier noch ein kurzes Video mit den beiden Künstlerinnen. Vielleicht hilft Euch das ja bei der Entscheidung zur Teilnahme an dem Workshop:

Wer steuert Dich?

Der Weg zum Inneren Kind – Workshop mit Kerstin Tiedtke

Wie sehr beeinflusst das „Innere Kind“ den heutigen Erwachsenen? „Mehr als wir denken.“ Kerstin Tiedtke, Transformationstherapeutin nach Robert Betz und Inhaberin der Bielefelder Firma Herzverbundenheit & Bewusstsein bringt es auf den Punkt: „Wann immer wir in Schwierigkeiten geraten, wenn Streit, Neid, Angst und Sorge uns blockieren, dann hat das kleine verletzte Kind in uns die Kontrolle übernommen. Es steuert uns vor allem in unseren Begegnungen mit den Mitmenschen, dem Partner, den Kindern, dem Chef und anderen Autoritätspersonen. Die Heilung des inneren Kindes ist somit die Grundlage für ein freieres, leichteres und glücklicheres Leben.“

Der Weg zum inneren Kind…
„Begib Dich auf eine achtwöchige Entdeckungsreise zu Dir selbst!“ 

Um nachhaltige Ergebnisse zu erzielen und den Kontakt mit dem inneren Kind in den persönlichen Alltag zu integrieren, lädt Kerstin Dich ein, auf eine achtwöchige Entdeckungsreise zu Dir selbst mitzukommen.
Freu Dich auf eine intensive, klärende und herzöffnende Zeit, in der Du Kontakt zu Deinem inneren Kind aufnimmst, es kennen- und verstehen lernst und dadurch immer bewusster und handlungsfähiger wirst.

Inhalt des „Reisepaketes“:

  • vorbereitendes persönliches Telefonat ab dem 1. September 2017
  • Tagesseminar am Sonntag, 10. September 2017 von 9.00 – 18.00 Uhr in Bielefeld/Dornberg
  • gemeinsames Abschluss-Treffen am Sonntag, 29. Oktober 2017 von 15.00 – 18.00 Uhr
  • wöchentliche Telefonkonferenz während der Zeit vom 10.9. – 29.10.2017
    (jeweils sonntag-abends)
  • persönliche Mappe für Notizen und Unterlagen

Die „Reise“ ist begrenzt auf max. 10 Teilnehmer und buchbar zum Komplettpreis von 199,-€ p.P.

KerstinHerzverbundenheit & Bewusstsein
Kerstin Tiedtke
Transformationstherapeutin nach Robert Betz
Am Wellensiek 172
33619 Bielefeld
Mobil: 0176-25192008
E-Mail: kerstin-tiedtke@gmx.de
Webseite: http://www.herzverbundenheit-bewusstsein.de
und natürlich auf Facebook

Foto: Clipdealer

Allzeit griffbereit

Paderborn (lwl). Auch im Mittelalter trug man das Wichtigste stets bei sich. Ob Kamm, Kleingeld, Pinzette oder kleine Schere: Für beide Geschlechter bergen Taschen seit Jahrhunderten die wichtigen Wegbegleiter durch den Alltag. Im Museum in der Kaiserpfalz in Paderborn geht es den Alltagshelfern nicht nur historisch und archäologisch auf die Spur, sondern auch ganz praktisch.

Im Mittelalter wurde alles wichtige in einer Gürteltasche verstaut.  Foto: LWL
Im Mittelalter wurde alles Wichtige in einer Gürteltasche verstaut.
Foto: LWL

„Allzeit griffbereit“ heißt der Workshop, der am 22. März von 11 bis 17 Uhr zunächst archäologisch den mittelalterlichen Zeugnissen der Gürteltasche folgt. Denn gerade in Paderborn hat die Erde viele Relikte dessen bewahrt, was Frauen wie Männer stets griffbereit am eigenen Leib durch die mittelalterlichen Straßen und Gassen trugen. Harald Fricke vom Büro für Angewandte Archäologie hält hierfür spannende Informationen anschaulich bereit. Anschließend gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit seiner Hilfe in den handwerklichen Teil über und nähen mit eigenen Händen eine Filztasche mit Lederapplikationen.

Die Kosten für diesen Workshop betragen 60 Euro pro Person inklusive Material. Zusätzlich ist der Museumseintritt zu entrichten. Anmeldungen bis zum 6. März unter Tel. 05251 1051-10.

Termin:
Sonntag, 22. März, 11 bis 17 Uhr
„Allzeit griffbereit – Fertigen einer Gürteltasche“
Workshop für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre
Kosten: 60 Euro inkl. Material zzgl. Museumseintritt

Weitere Informationen gibt es unter:
http://www.kaiserpfalz-paderborn.de
Museum in der Kaiserpfalz, Am Ikenberg, 33098 Paderborn
Tel.: 05251 1051-10, Fax: 05251 1051-25, E-Mail: kaiserpfalzmuseum@lwl.org

Geöffnet dienstags bis sonntags 10 bis 18 Uhr, an jedem ersten Mittwoch im Monat 10 bis 20 Uhr.

 

InBalance – Workshop am 9. und 10. Mai 2014

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Der nächste Workshop InBalance findet statt.

Poster InBalanceNeu Postwurfsendung

Freuen Sie sich auf zwei entspannende und entspannte Tage, deren positive Wirkung Sie noch lange spüren werden.

Sabine Klein
Kinesiologie & zielorientiertes Coaching
Wenkenstrasse 63
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222 / 239 78 70
E-Mail: info@sabine-klein.com
Homepage: http://www.sabine-klein.com

LiebesLeben – ein Workshop

SONY DSC

Sabine Klein, Business-Coach aus Bad Salzuflen, lädt ein zum Wochenend-Workshop mit dem schönen Titel „Liebe-voll-Leben“. Tauchen Sie ein in Wohlbefinden, Entspannung und Lebensfreude  mit einer gemeinsamen Gruppenbalance.

Fühlen, wo wir Verbundenheit spüren, wo wir sie verlieren und wie wir sie wiederfinden, und wie wir sie selbst als Achtsamkeit in uns lebendig werden lassen können.

PosterLiebesLeben

Ein be-Glück-endes Wochenende mit erhellender Auswirkung auf die Zukunft.

Freitag/Samstag 14./15.03.2014
Teilnahmegebühr: € 90,00 / pro Person

Sabine Klein
Kinesiologie & zielorientiertes Coaching
Wenkenstrasse 63
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222 / 239 78 70
E-Mail: info@sabine-klein.com
Homepage: http://www.sabine-klein.com

Mit InSchwung in das Neue Jahr

2014 fängt gut an. Denn am 10. und 11. Januar findet bei der Bad Salzufler Business-Kinesiologin Sabine Klein der Workshop InSchwung statt.

p1050978klein

Was ist das?

‚InSchwung‘ ist ein Workshop über 9 Stunden, aufgeteilt auf 2 Tage. Freitag vom 16.00 bis 20.00 Uhr und Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr. Wir nutzen Körperarbeit, Dyadenarbeit, Atemtechniken, Entspannungsmethoden und natürlich die energetisierenden Übungen der Fünf »Tibeter«®.

Zwei Tage, in denen wir uns intensiv mit Energien befassen. Erfahrungen können so gut verarbeitet werden, gleichzeitig wiederholen wir die erlernten Techniken um sie zu verankern.

Was bringt das?

Die Fünf »Tibeter«® sind einfache energetisierende Übungen. Sie wirken gleichzeitig auf viele Systeme unseres Körpers, z.B.:

• Die Muskulatur wird durchblutet, damit gekräftigt und Verspannungen und schmerzhafte Bereiche können sich verbessern.

• Gezielt werden die Sehnen gedehnt, durch unsere oft einseitige Haltung und die heutige Bewegungsarmut im Alltag sind sie oft verkürzt und verantwortlich für Verspannungen.

• Die Fünf »Tibeter«® haben positive Auswirkungen auf alle Drüsen und sind damit gut für die gesunde Hormonausschüttung

• Energetisierung aller Chakren (Energiezentren) mit Auswirkung auf die Gesundheit der entsprechenden Organe und Körperfunktionen.

• Gesteigerte Konzentration und Zentrierung für mehr geistige Frische.

• Mehr innere Ruhe und sehr häufig ein Gefühl der Freude, das Sie begleitet.

• Und damit einen geschmeidigeren, kraftvolleren und vitaleren Körper.

Für wen ist das gut?

‚InSchwung‘ vermittelt einfache Entspannungstechniken, damit Sie diese für sich selbst, immer und überall einfach anwenden können. Das tut Ihrem Körper gut, gibt ein wunderbares Gefühl von Sicherheit und Kraft. Durch die meditative Wiederholung der einfachen Übungen finden Sie schnell zur inneren Ruhe, als Tagesstart schenken sie einen wunderbaren Einstieg in den Alltag.

Einige Erfahrungen aus den weiteren Übungen werden Ihnen neue Sichtweisen schenken. Ein neuer Blickwinkel entsteht und lässt die eigene Situation oft anders erscheinen, Lösungen können sich daraus vielleicht leichter ergeben.

In jedem Fall ist der Workshop ‚InSchwung‘ eine Freude für Menschen, die ihrem Leben mehr Energie und Bewusstheit verleihen wollen.

Was kostet das?

90 € pro Teilnehmer, gern erhalten Sie auf Wunsch eine Rechnung mit Mwst.

Was brauche ich zum Mitmachen?

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Für alle Riten gibt es Alternativ-Übungen, die bei körperlichen Einschränkungen sinnvoll sind oder für noch nicht so Geübte den Einstieg bilden. Sie können sich die Übungen auch vorab ansehen, der Dachverband bietet dazu eine gute Seite:

http://www.fuenf-tibeter.org

Unser Raum in der Wenkenstrasse ist geräumig und es sind Matten vorhanden, bringen Sie jedoch gern Ihre eigene Ausstattung mit. Auf jeden Fall sollten Sie bequeme Kleidung tragen oder mitbringen, schöne warme Socken und eine warme Decke für die Entspannungsübungen. Ebenso Ihr Lieblingsgetränk.

Einen Wasserkocher, Tassen, Teller, Besteck und Gläser gibt es bei uns, gegenüber hat Herr Rinne (Café Melantes) seinen Coffee-Shop… nicht nur der Cappuccino ist sensationell gut 🙂
Restaurants (und Kurpark) sind fussläufig zu erreichen oder wir können etwas bestellen.

Sabine Klein
Kinesiologie & zielorientiertes Coaching
Wenkenstrasse 63
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222 / 239 78 70
E-Mail: info@sabine-klein.com
Homepage: http://www.sabine-klein.com

Workshop InBalance bei Sabine Klein

sabine-klein- Living in OWL

An jeden zweiten Wochenende im Monat, jeweils freitags und samstags bietet die Bad Salzufler Kinesiologin Sabine Klein in ihren Räumen in der Wenkenstraße 63 Workshops an. Der nächste Workshop „InBalance“ findet am 12. und 13. April 2013 statt.

Auf was dürfen die Teilnehmer sich freuen?

InBalance‘ ist ein Workshop über 9 Stunden, aufgeteilt auf zwei Tage.

Die Zeiten: freitags von 15.55 Uhr bis 20.00 Uhr und samstags von 9.55 Uhr bis 16.00 Uhr

Zwei Tage, weil wir uns intensiv mit ‚Entspannen‘ befassen. Erfahrungen können so gut verarbeitet werden, gleichzeitig wiederholen wir erlernte Techniken, um sie zu verankern.

Wir nutzen Körperarbeit, Dyadenarbeit, Atemtechniken, Energetisierung und natürlich die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen (PME).

Für wen ist das?

‚InBalance‘ hat zum Ziel, dass Sie die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen (PME) danach zu Hause selbst praktizieren können und von ihnen profitieren. Einige Erfahrungen werden Ihnen neue Sichtweisen schenken. Ein neuer Blickwinkel lässt die eigene Situation oft anders erscheinen, Lösungen können sich daraus vielleicht leichter ergeben. In jedem Fall ist der Workshop eine Freude für Menschen, die ihrem Leben mehr Energie und Schwung verleihen wollen.

In diesem gemütlichen Raum finden die Workshops statt
In diesem gemütlichen Raum finden die Workshops statt

Was bringt das?

  • Die Progressive Muskelentspannung wurde von Edmund Jacobsen  als einfache Methode gegen wachsenden Stress entwickelt
  • Das gezielte Anspannen und bewusste Loslassen einzelner Muskelgruppen trägt nachweislich zur physischen und psychischen Entspannung und Vitalisierung bei
  • PME wurde schon 1930 bei einer Studie der Universität Chicago als das effektivste Verfahren zur Stressregulation und Angstdämpfung bestätigtund wird auch heute noch in fast jeder Reha-Klinik vermittelt.
  • Durch intensive Entspannung wird der Parasympathikus aktiviert, das ist der Teil unseres vegetativen Nervensystems, der für Entspannung, Ruhe und Regeneration sorgt. Hier wird übrigens auch ein Teil der Atmung, Herz, Verdauung und Genitalien innoviert -und das sind eben genau die Bereiche, die bei Stresserkrankten Probleme machen.)
  • Durch das möglichst tägliche Praktizieren speichert unser Gehirn die entspannende Erfahrung. Und nach einer Weile weiss er bereits bei den ersten Kontraktionen, dass jetzt eine herrliche Erholungspause beginnt

Was kostet das?

90 € pro Teilnehmer, Sie erhalten auf Wunsch eine Rechnung mit ausgewiesener Mwst.

Was brauche ich zum Mitmachen?

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.  Sie können sich hier auch vorab einige Informationen ansehen zur Progressiven Muskelentspannung:

http://www.progressivemuskelentspannung.com

Der Raum in der Wenkenstrasse ist geräumig und es sind Matten vorhanden, bringen Sie jedoch gern Ihre eigene Ausstattung mit. Auf jeden Fall sollten Sie bequeme Kleidung tragen oder mitbringen, schöne warme Socken und eine warme Decke für die Entspannungsübungen. Ebenso Ihr Lieblingsgetränk.

Einen Wasserkocher, Tassen, Teller, Besteck und Gläser gibt es bei uns, gegenüber hat Herr Rinne seinen Coffee-Shop, der Cappuccino ist sensationell gut 🙂

Restaurants sind fussläufig zu erreichen oder es kann etwas bestellt werden.“

Es gibt noch zwei weitere Workshops mit den Titeln InSchwung und LiebesLeben.

InSchwung – hier geht es um Energie
mit vielen Übungen und Methoden zum Thema Energetisierung.
Was kann ich tun, um mich wieder frisch und kraftvoll zu fühlen?

LiebesLeben – hier geht es um Achtsamkeit. Die Teilnehmer entscheiden zu Beginn über die Ausprägung der beiden Tage.
„Wie bringe ich wieder Leben in meine Liebe?“ oder
„Wie kann ich mich und mein Leben wieder mehr lieben?“

Sabine Klein
Kinesiologie & zielorientiertes Coaching
Wenkenstrasse 63
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222 / 239 78 70
E-Mail: info@sabine-klein.com
Homepage: http://www.sabine-klein.com