Power-Programm für Körper und Geist

Auf mentaler Überholspur mit Studio84 und Potenzial Leben

Andreas und Angelika Dreismann
Andreas Agelidakis und Angelika Dreismann

Die mentale Power ist ein entscheidender Faktor für den sportlichen Erfolg“, so Andreas Agelidakis, Inhaber des innovativen Gesundheitszentrums studio84 in Gütersloh. Ob Jogi Löw oder einst Jürgen Klinsmann – kein Spitzen- oder Breitensportler, keine Sportmannschaft kann und will auf die Kraft der mentalen Stärke verzichten.

Genau dieses Angebot wollen wir ab sofort auch unseren Studiobesuchern bieten. Denn wer kennt ihn nicht, den inneren Schweinehund, der viel zu oft verhindert, sich aufzuraffen und in die Sportschuhe zu steigen“, lächelt der Studioinhaber. Alle streben nach Fitness, Gesundheit und Attraktivität, doch sind es Blockaden, die immer wieder die Motivation ausbremsen können. Damit soll jetzt Schluss sein.

Ab sofort erweitert die Sportpsychologische Trainerin Angelika Dreismann, Inhaberin des Coaching Unternehmens Potenzial Leben, als Kooperationspartnerin das Leistungsspektrum des studio84. Viele Unternehmen, Vereine, Verbände und Sportler vertrauen bereits ihrer Kompetenz. Durch wissenschaftlich fundierte Tests, Übungen und Einzelgespräche analysiert die Trainerin die Potenziale der Sportler, löst Blockaden, er- stellt ein individuelles mentales Leistungsprofil und einen effektiven Mental-Power-Plan zur optimalen Leistungssteigerung und Zielerreichung.

Unser ganzheitliches Power-Programm ist einmalig, wissenschaftlich fundiert, nachhaltig wirksam und bietet eine tolle Möglichkeit, sportliche Ziele zu erreichen, Entspannung zu finden, Kraft zu tanken und dem Burn- out vorzubeugen“, freuen sich Andreas Agelidakis, Angelika Dreismann und das ganze hoch engagierte studio84 Team, das sich aus Rückenspezialisten, Physiotherapeuten, qualifizierten Trainern und Servicepersonal zusammensetzt.

Studio 84                                                                          Potenzial Leben
Kahlerstraße 84                                                                 Nickelstraße 21
33330 Gütersloh                                                                33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05241-34888                                                      Tel.: 05242-4 88 87
info@studio84.fitness                                                      mail@potenzial-leben.eu
http://www.studio84.fitness                                          www.potenzial-leben.eu

Text: zur Verfügung gestellt von A. Dreismann

Wie macht man eigentlich Soleier?

Das Rezept für diese leckere Zwischenmahlzeit finden Sie hier.

Soleier in Vorratsglsern auf Holztisch

Die Firma CEWO Wortmann GmbH in Rheda-Wiedenbrück verarbeitet Eier im großen Stil. Für Kantinen und Gastronomie. Natürlich gehören auch die beliebten Soleier zum Sortiment. Die Salzlake in der richtigen, immer gleichbleibenden Konzentration wird automatisch von einer Anlage der Firma Teuto-Kunststofftechnik in Bielefeld hergestellt.

Anlage Salzlake

Da schmeckt ein Ei so gut wie das andere. 

Teuto-Kunststofftechnik
Clausen oHG
Fichtenweg 13
33649 Bielefeld
Telefon: 0521 – 45 20 63
E-Mail: info@handlampen.com
Websseite:www.teuto-kunststofftechnik.de

Foto 1: Fotolia

1-A Werbung für Kleinunternehmen

Freischaffende, Einzelhändler und Kleinunternehmer sind bei 1-A-Service Anne Wahrendorff in guten Händen. Warum?

 

Anne Wahrendorff

 

Ich habe mich auf kleine Unternehmen spezialisiert, weil ich selbst „klein“ bin und aus Erfahrung weiß, wie schwierig es ist, sich am Markt zu behaupten. Dabei gibt es auch für kleine Budgets genügend Möglichkeiten, in der Öffentlichkeit präsent zu sein“, erklärt Anne Wahrendorff. Die Harsewinklerin betreibt seit 2007 ihr Büro für Marketing-Dienstleistungen und hat schon vielen kleinen und mittelgroßen Firmen zu einer professionellen Außendarstellung verholfen. Sie ist die richtige Ansprechpartnerin für

  • Online-Werbung
  • Klassische Werbung
  • Webdesign, Printdesign
  • Texte
  • Fotografie

Werbung ist wichtig – ganz gleich, wie groß oder wie klein Ihr Unternehmen ist. Bei Anne Wahrendorff finden Sie individuelle Beratung, zugeschnitten auf Ihr Business.

1-A-Service.net
Anne Wahrendorff
Warendorfer Ring 30
33428 Harsewinkel
Fon: 05247 . 30 71
Mob: 0178 . 30 60 613
Mail: anne.waf@1-A-Service.net
Webseite: http://www.1-a-service.net

Eiszeit im A2-Forum

Eisstock-Curling spielen und dabei lecker essen

Der Altweiber-Sommer schickt noch wohlige Wärme. Noch nicht einmal die ersten Printen sind im Supermarktregal aufgetaucht. Doch das A2-Forum rüstet schon für die Vorweihnachtszeit.

„Weihnachten kommt immer plötzlich“, weiß der Chef der A2-Lounge Peter Wursthorn. „Dieses Jahr haben wir eine originelle Alternative zu den herkömmlichen Firmen-Weihnachtsfeiern.“

Ab November kann man im A2 Forum – in sportlicher und weihnachtlicher Atmosphäre –  auf 8 Bahnen Eisstock-Curling spielen und dabei kulinarische Kleinigkeiten oder ein weihnachtliches Menü/Buffet genießen. Ganz nach Kundenwunsch kann alles gebucht werden.

Das Angebot richtet sich an Firmen, aber auch an Gruppen oder Freundeskreise, die gern einmal Eisstock-Curling ausprobieren möchten.

peter-wursthornWursthorn Catering
Gütersloher Straße 100
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-4064395
Fax: 05242-4064397
Mobil: 0172-8729035
E-Mail: info@kochenlassen.net
Homepage: www.kochenlassen.net

Foto: Fotolia

Ehret die Frauen, sie flechten und weben …

… himmlische Rosen ins irdische Leben.  Ein schönes Kompliment, das Friedrich Schiller einst den Frauen machte. Recht hatte er. Denn es ist erwiesen, dass Frauen untereinander um einiges kommunikativer sind als Männer. Letztere hingegen waren schon immer gut darin, Kontakte für sich zu gebrauchen und Netzwerke aufzubauen. Frauen haben oft ethische Bedenken, Freundschaften auch geschäftlich zu nutzen. Dabei unterstützt der Gedanke des Netzwerks doch gerade die urweiblichen Stärken der Kommunikation.

Kompetenzteam des Flechtwerks: Monika Schick, Susanne Fischer, Anne Wahrendorff (v. l.)
Kompetenzteam des Flechtwerks: Monika Schick, Susanne Fischer, Anne Wahrendorff (v. l.)

Aus diesem Gedanken heraus gründete im Jahre 2004 Susanne Mittag, damals Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Rheda-Wiedenbrück, das „Flechtwerk„.  Sie brachte Frauen in Führungspositionen und selbständige Unternehmerinnen zusammen zwecks Austausch und gegenseitiger Unterstützung.

Und heute, 12 Jahre später, sind es Existenzgründerinnen, Freischaffende, Inhaberinnen von Betrieben und Selbständige aus dem Kreis Gütersloh, die hier alles andere als alte Zöpfe flechten.

Mittlerweile wird das Flechtwerk von der jetzigen Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Rheda-Wiedenbrück, Susanne Fischer, geleitet. Mit ihrem „Kompetenzteam“ Anne Wahrendorff und Monika Schick ist es ihr gelungen, ein Netzwerk zu gestalten, das tragfähig ist, und wo ein lebendiger Austausch stattfindet.

Zeitungsfoto von der Gründung des Flechtwerks 2004
Zeitungsfoto von der Gründung des Flechtwerks 2004

Beziehungen privater und geschäftlicher Art werden geknüpft, Informationen gesammelt und Erfahrungen ausgetauscht. In diesem geschützten Raum darf auch über Sorgen und Nöte geredet werden, die bei fest angestellten Freunden vielleicht auf wenig Verständnis stoßen würden.

Auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Das miteinander Lachen ist wichtig und die Grundlage für Freundschaft und Vertrauen zueinander.

Die Flechtwerkerinnen treffen sich rund achtmal im Jahr zu abwechslungsreichen Events. Selbstpräsentationen der Mitglieder stehen auf dem Plan, Besichtigungen und häufig auch Vorträge externer Referentinnen zu Business-Themen. Besonders beliebt ist das „Ladys Dinner“ am Jahresende. Bei all diesen Veranstaltungen darf aktiv „genetzwerkt“ werden.

Netzwerken kann eine fröhliche Sache sein
Netzwerken kann eine fröhliche Sache sein

Das Netzwerken funktioniert übrigens auch vom heimischen Rechner oder vom Smartphone aus. Auf der Webseite des Flechtwerks finden Sie sämtliche Informationen, geplante Veranstaltungen, einen Marktplatz und ein Forum zum gegenseitigen Austausch.

We want you!

Neue Flechtwerkerinnen sind herzlich willkommen. Vernetzen Sie sich mit Gleichgesinnten, profitieren Sie von den Erfahrungen anderer und lernen Sie ganz tolle Frauen kennen.

 

image

Ansprechpartnerin: Susanne Fischer
Straße: Rathausplatz 13
PLZ: 33378
Ort: Rheda-Wiedenbrück
Tel. Nr.: 05242 – 96 32 66
E-Mail: kontakt@flechtwerk-gt.de
Web: http://www.flechtwerk-gt.de

Fotos: Anne Wahrendorff

Werkstatt-Tag „Emotionen“

Fortbildung am 17. September 2016 in Rheda-Wiedenbrück mit
Angelika Dreismann und Katrin Vilmar

Hochstreitige Konfliktparteien sind im beruflichen Kontext leider keine Seltenheit. Sie zerren an unseren Nerven, kosten Kraft. Ob bei der Übertragung von Unternehmen, bei Konflikten unter Partnern oder Mitarbeitern, in Erbschaftsangelegenheiten, in der Ehe oder Lebensgemeinschaft, der Nachbarschaft oder Hausgemeinschaft, ungelöste Konflikte führen zu destruktiven, oft aus Ohnmacht und Angst geborenen Aggressionen. Das Klima scheint vergiftet, oft fehlt jeglicher Lösungsansatz. Frustration, Krankmeldungen, innere Kündigungen, Mobbing, Schuldzuweisungen, Trennungen sind meist die Reaktion. Starke negative Emotionen in ihrer ganzen Bandbreite führen zu Überforderungsreaktionen auf allen Seiten.

Wenn auch Sie wissen wollen, wie Sie in Ihrem beruflichen wie privaten Kontext mit starken Emotionen, mit herausfordernden emotionalen Ausbrüchen konstruktiv umgehen können, wenn Sie erfahren wollen, welche Ursächlichkeiten einem solchen Verhalten zugrunde liegen, wie Sie ein gutes Miteinander wieder herstellen können und dabei Ihre Nerven schonen, sind Sie in dem Werkstatt-Tag „Emotionen“ genau richtig.

Unter Berücksichtigung Ihrer Profession, Ihrer Bedürfnisse und individuellen Fragestellungen bieten wir Ihnen effektive Tools für Ihren Erfolg.

Wann?
17. September 2016, 9.30 Uhr bis ca. 17 Uhr

Wo?
Akademie für Mediation und Coaching: Potenzial Leben
Nickelstraße 21, 33378 Rheda – Wiedenbrück

Kosten:  
300,00 € zzgl. gesetzl. MwSt pro Teilnehmer*

Anmeldungen über:

Angelika Dreismann: mail @potenzial-leben.eu

oder

Katrin Vilmar – info@mediation-vilmar.de

* Rabatt möglich. Bitte fragen Sie uns nach Frühbucher- und Mehrfachbucher-Rabatt.

 

Foto: Fotolia

Hans-Peter Wursthorn: Spargel-Schinkencharlotte

Die Spargelsaison endet am 24. Juni. Warum das so ist, können Sie in diesem Artikel auf Spargel.net lesen.

Also noch schnell die verbleibenden Tage nutzen und Spargel schlemmen. Hier ein weiteres Rezept von Hans-Peter Wursthorn:

20110427_Spargel_WEB_1400_PIX_189

Für 4 Personen:

0,2 l Milch
0,2 l Sahne
100 g. westfälischer Knochenschinken klein gewürfelt
6 Blatt Gelatine
8 Stangen grüner Spargel
8 Stangen weißer Spargel
8 Scheiben westfälischer Knochenschinken
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Milch mit den Schinkenwürfeln und Pfeffer aufkochen und die eingeweichte
Gelatine dazugeben. Die Masse abkühlen lassen und die geschlagene Sahne dazugeben
und in einen 5 cm hohen Metallring abfüllen und im Kühlschrank 4 Stunden stocken
lassen.
Das Schinkenmousse aus dem Ring entfernen und rundum mit den gekochten und
halbierten Spargelspitzen umlegen.

Probieren Sie auch diese unwiderstehlichen Rezepte:
Spargel im Kerbel-Tempura-Teig mit Tomaten-Hollandaise
Spargel-Erdbeersalat mit grünem Pfefferdressing

 

peter-wursthornWursthorn Catering
Gütersloher Straße 100
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-4064395
Fax: 05242-4064397
Mobil: 0172-8729035
E-Mail: info@kochenlassen.net
Homepage: www.kochenlassen.net

Fotos: Hans-Peter Wursthorn

Angelika Dreismann: Ausgebrannt!

Sie fühlen sich belastet, deprimiert, ausgebrannt?
Ihr Nervenkostüm wird immer dünner?
Bereits Kleinigkeiten bringen Sie aus der Fassung?
Was Ihnen früher Spaß machte, macht Ihnen heute kaum noch Freude?
Selbst von lieben Menschen ziehen Sie sich immer öfter zurück?

berarbeitung, Burnout

Dann wird es Zeit zu handeln!
Lassen Sie es ab sofort nicht mehr zu, dass negative Gefühle Ihr Leben bestimmen!

Gewinnen Sie durch hoch effektive mentale Techniken und Hypnose Ihre Ausgeglichenheit und Lebensfreude zurück. Nach nur wenigen Stunden werden Sie glücklicher, erfolgreicher, gesünder sein denn je zuvor!

Sie sind bereits entschlossen, Ihr Leben positiv zu verändern?
Sie wollen endlich wieder lachen, Ihr Leben unbeschwert genießen können?

Ihre Motivation, jetzt handeln zu wollen, ist von entscheidender Bedeutung. Deshalb gibt es bei uns keine langen Wartezeiten. Wir helfen kurzfristig! In dringenden Fällen ist unser Expertenteam auch am Wochenende für Sie da.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail unter: mail@potenzial-leben.eu

Weitere Informationen erhalten Sie im Institut:

 

Logo Potential Leben.ai

Potenzial Leben
Angelika Dreismann
Psychologin, MA, Hypnose- Therapeutin, Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-4 88 87
Mobil: 0173-733 53 90
E-Mail: mail@potenzial-leben.eu
http://www.potenzial-leben.eu

Foto: fotolia

Angelika Dreismann: Für immer jung! Die neue Anti-Aging Generation

Der Sommer naht, und auch wir wollen in voller Schönheit erstrahlen…

SONY DSC

 

Durch mentale Techniken und hoch effektive Wirkstoffe, sehen Sie bereits nach wenigen Stunden um bis zu 10 Jahre jünger aus!

Vergessen Sie Skalpell, Spritzen, teure Kosmetik und Pillen.

Der Wille lässt bekanntlich Berge versetzen. Nutzen Sie Hypnose und psychologische Techniken als Jungbrunnen.

Ich zeige Ihnen den Weg zu charismatischer Schönheit, unwiderstehlichem Selbstbewusstsein und anziehendem Erfolg.

Sichern Sie sich noch heute Ihre Wunschtermine unter: 05242.48887 oder mail@potenzial-leben.eu.

Bereits die erste Überraschung wartet auf Sie!

Sie werden begeistert sein!

Ihre

Angelika Dreismann

Psychologin, MA, Mental Hypnose Coach, Anti-Aging Expertin

Hans-Peter Wursthorn: Spargel-Erdbeersalat mit grünem Pfefferdressing

Bei diesem Rezept von Hans-Peter Wursthorn werden die Erdbeeren mal nicht als Dessert serviert. Schmeckt unglaublich gut!

20110427_Spargel_WEB_1400_PIX_203

für 4 Personen
600 g Stangenspargel gekocht
200 g Erdbeeren
0,1 l Spargelfond
0,05 l Weißweinessig
0,05 l Rapsöl
20 g grüner Pfeffer in Lake
Salz, Pfeffer
30 g Frühlingskräuter

Zubereitung:

Den gekochten Spargel in gleichmäßige Stücke schneiden. Die Erdbeeren
klein schneiden und zum Spargel in die Schüssel geben. Den Zucker in der
Pfanne karamellisieren, die Pfefferkörner dazugeben und mit dem Spargelfond
ablöschen. Die feingehackten Kräuter, Essig und Öl dazugeben, abschmecken
mit Salz und über die Spargel-Erdbeerstücke gießen und 1 Stunde marinieren
lassen.
peter-wursthornWursthorn Catering
Gütersloher Straße 100
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-4064395
Fax: 05242-4064397
Mobil: 0172-8729035
E-Mail: info@kochenlassen.net
Homepage: www.kochenlassen.net

Fotos: Hans-Peter Wursthorn

Angelika Dreismann: Ich freu mich auf DICH!

In den letzten Tagen ereilten mich viele Nachrichten gerade von Frauen. Immer wieder wurde ich gefragt, ob ich als Coach und Beraterin nur für Manager und Menschen tätig bin, die über üppige finanzielle Möglichkeiten verfügen…. „Coaching hört sich schick und teuer an“, höre ich immer wieder. „Das kann ich mir nicht leisten.“ „Das ist doch nur was für Leute mit viel Geld.“

Hier ist meine Antwort: „NEIN! Das stimmt nicht!“

Ich möchte für alle da sein, die einen neuen Weg einschlagen wollen…..beruflich wie privat! Ich bin mit großer Leidenschaft und Engagement Beraterin, Prozessbegleiterin, Trainerin neuer Denkmuster….Motivatorin….verlässliche Partnerin für alle, die sich weiterentwickeln wollen. Ich bin auch für Dich da, wenn Du Dich aus Deinen Verstrickungen lösen und die Herausforderungen annehmen willst, die das Leben an Dich stellt. Verabschiede Dich von Deinen Blockaden!

Die Menschen, die den Weg zu mir finden, wollen sich nicht mit unbefriedigenden Lebenssituationen abfinden. Sie wollen Glück und Erfolg!

Gehör auch Du zu diesen Menschen! Nutz auch Du meine Erfahrung, meine Kompetenz für Deinen Erfolg!

Scheu Dich nicht, den Hörer in die Hand zu nehmen oder mir eine Mail zu schicken….Wir werden einen Weg finden, gemeinsam an Deinen Zielen zu arbeiten!

Lass uns anschauen, was Dich bis jetzt daran gehindert hat, Deine Ziele zu erreichen. Und dann lass uns das ganz schnell ändern!

Ich führe Dich in kurzer Zeit zu Deinen Zielen. Und wenn Du keine positive Veränderung durch unsere Zusammenarbeit erfährst, bekommst Du das Honorar, das Du an mich zahlst und Du Dir leisten kannst, von mir zurück.

Warum mache ich das? Weil ich weiß, dass dieser Fall nicht eintreten wird!

In all den Jahren meiner Tätigkeit als Business Coach, Beraterin und Trainerin, als Psychologin und Mediatorin habe ich diesen Fall nicht ein einziges Mal erlebt!

Also, gib Dir einen Ruck und lass uns mit unserer gemeinsamen Arbeit beginnen!

  • Dein Leben wird sich positiv verändern!
  • Neue Türen werden sich für Dich öffnen!
  • Freu Dich auf Deinen einzigartigen Weg!
  • Du wirst viel Freude dabei haben und es allenfalls bedauern, dass wir diesen gemeinsamen Weg nicht schon viel früher beschritten haben!
  • Entscheide Dich noch heute für Dein neues Leben!
  • Was auch immer Du suchst, Du wirst ein Leben führen, das zu Dir passt!
  • Du wirst ein Leben führen, um das Dich alle beneiden werden!
  • Du wirst durch Dein strahlendes Lächeln auffallen. Ganz einfach, weil Du glücklich bist!
  • Die Herzen und Sympathien werden Dir zufliegen.
  • Du wirst Ruhe und Gelassenheit finden.
  • Oder den Job bekommen, den Du Dir schon immer gewünscht hast.
  • Du wirst auch finanziell erfolgreich sein.
  • Niemand wird Dich mehr übersehen!

Gönn Dir diesen tollen Entwicklungsweg! Das Leben ist keine Generalprobe. Es gibt nur dieses eine Leben. Für Dich! Für uns alle!

Nutze es, um erfolgreich und glücklich zu sein!

Nimm Deinen Mut zusammen! Ich werde verlässlich an Deiner Seite sein!

Ich freue mich auf Dich!

Du erreichst mich unter: Potenzial Leben, Angelika Dreismann, Business und Erfolgscoach, Personal- und Persönlichkeitsentwicklerin, Psychologin und Mediatorin, MA, Telefon: 05242.48887, 0173.7335390 oder unter: mail@potenzial-leben.eu

Gern lade ich Dich zu einem unverbindlichen, kostenlosen Informationsgespräch ein.

Vereinbare Deinen Wunschtermin.

Das ist mein Geschenk an Dich!

Herzliche Grüße
Angelika Dreismann

Logo Potential Leben.ai

 

Potenzial Leben
Angelika Dreismann
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-4 88 87
Mobil: 0173-733 53 90
E-Mail: mail@potenzial-leben.eu
http://www.potenzial-leben.eu

 

Foto: fotolia

Angelika Dreismann: Geheime Erfolgstools für Führungskräfte!

Sie sind Führungskraft. Sie stehen als Funktionsträger und Persönlichkeit im Focus des Geschehens und der Verantwortung.

Die Anforderungen an Sie sind vielschichtig und herausfordernd.

Durchsetzungsvermögen einerseits, Einfühlungsvermögen andererseits, eine hohe Sozial-und Konfliktkompetenz sind neben Ihren herausragenden fachlichen Qualifikationen unerlässlich für Ihren und damit den unternehmerischen Erfolg.

Sie wissen, wie wichtig es ist, überzeugen und motivieren zu können, souverän und authentisch zu sein.

Nutzen Sie das Psychologische Management Training, um Ihren vielseitigen Aufgabenstellungen gerecht zu werden, um kompetentes Feedback einzuholen, Ihre Leistungsfähigkeit, Motivation und Ihre Gesundheit trotz Dauerbelastung zu erhalten oder zu steigern.

Angelika Dreismann
Angelika Dreismann

Nutzen Sie das Psychologische Management Training von Potenzial Leben zur Reflektion Ihrer beruflichen wie privaten Lebenssituation und Ihrer Ziele.

Jedes Training, jedes Coaching erfolgt individuell entsprechend Ihrer Bedürfnisse.

Im Psychologischen Management Training finden Themen Berücksichtigung wie:

  • Der Manager als Führungspersönlichkeit
  • Führungspsychologie
  • Werte als Führungsqualität
  • Konfliktmanagement
  • Mediation als Erfolgstool in der Führungsetage
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung. Oder, was Sie schon immer über sich wissen wollten.
  • Die besten Kommunikationstools für Führungskräfte. Ab heute versteht Sie jeder!
  • Selbst- und Fremdmotivation. Lernen Sie vom Spitzensport.
  • Lebensmanagement und Burnout Prävention. So erhalten Sie Ihre Leistungskraft.

Nehmen Sie Kontakt auf mit Potenzial Leben, Angelika Dreismann, Business Coach, Psychologin, Mediatorin, MA.

Sie erreichen uns unter : mail@potenzial-leben.eu. oder telefonisch unter: 05242.48887 und 0173.7335390.

Logo Potential Leben.ai

 

Potenzial Leben
Angelika Dreismann
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-4 88 87
Mobil: 0173-733 53 90
E-Mail: mail@potenzial-leben.eu
http://www.potenzial-leben.eu

Angelika Dreismann: Ist Misstrauen weiblich?

Es könnte alles so schön sein. Der Kaffee duftet, das Ambiente stimmt, und Ihre beste Freundin hat endlich mal wieder Zeit für Sie. Grund genug zur Freude. Schließlich gibt es viel auszutauschen. Viele Themen, die verbinden.

Wäre da nicht dieses Stechen in Ihrer Brust, dieses Grummeln in der Magengegend, das sich regelmäßig einstellt, sobald es um den Job geht.

Seit einem Jahr ist Ihre Freundin Bea nun schon im selben Unternehmen tätig wie Sie.

Seit der Studienzeit sind Sie unzertrennlich. Sie waren ein tolles Team, büffelten gemeinsam für BWL, Marketing und Recht, kaum eine Party, auf der Sie nicht gemeinsam rockten. Dann das 6-monatige Abenteuer USA, das Sie sich gemeinsam erkämpften. Die Jobs, die Sie sich teilten…. Und als Martin Ihnen und wenig später Sven Bea nach dem Studium einen Antrag machten, hätte es fast eine Doppelhochzeit gegeben….1 Jahr später.

Doch seit Sie beide im selben Unternehmen tätig sind, hat sich vieles verändert zwischen Ihnen. Dabei hatten Sie Bea doch unbedingt in Ihrem Team haben wollen. Mit allem Nachdruck haben Sie dafür gekämpft.

War es nicht schon immer Ihr Traum gewesen, gemeinsam die Karriereleiter zu erklimmen? Nächtelang hatten Sie sich ausgemalt, wie großartig das sein würde. Doch jetzt, wo es soweit ist, fühlt es sich so anders an. Sie spüren ihn sehr deutlich, diesen Stachel.

Ihre Kommunikation ist deutlich kühler geworden. Ihr gemeinsames Lachen seltener,  gequälter. Zu Fortbildungen melden Sie sich immer öfter getrennt an oder verschweigen es einander. Sie beginnen zu taktieren wie zwei sich belauernde Katzen. Mit Informationen wird gegeizt.

Auch nach Feierabend sehen Sie sich immer seltener. Immer wieder kommt etwas dazwischen.

Welch fataler Fehler! Beruflich wie privat!

Warum machen es sich noch immer so viele Frauen gegenseitig schwer? Wie viele Jahre wollen Frauen noch vergeuden, bis sie die enorme Kraft des Miteinanders erkennen und nutzen?

  • Bündeln Sie Ihre Kräfte!
  • Reduzieren Sie Konkurrenzdenken auf ein gesundes Maß!
  • Nutzen Sie Ihre Power, Ihr Know- How, Ihre Unterschiedlichkeit zur gemeinsamen Realisierung wichtiger Ziele!
  • Nehmen Sie Kontakt auf mit Potenzial Leben, Angelika Dreismann, Psychologin, Business Coach, Mediatorin, MA und nutzen auch Sie die Erfolgstrainings für weibliche Fach- und Führungskräfte für Ihren nachhaltigen Erfolg!

Erfahren Sie wertvolles Insiderwissen, das an keiner Uni gelehrt wird! Lernen Sie Ihr volles Potenzial auszuschöpfen und durch die Bildung von wertvollen Synergien Ihre Visionen zu realisieren.

Potenzial Leben führt Sie sicher und nachhaltig zum Erfolg!

Starten Sie durch!

Sie erreichen uns unter: mail@potenzial-leben.eu oder telefonisch unter: 05242.48887 und 0173.7335390.

Logo Potential Leben.ai

 

Potenzial Leben
Angelika Dreismann
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-4 88 87
Mobil: 0173-733 53 90
E-Mail: mail@potenzial-leben.eu
http://www.potenzial-leben.eu

 

Foto: fotolia

Angelika Dreismann: Heute würde ich anders handeln

Neulich war es wieder soweit…..mir platzte der Kragen.

Gefühlte tausend Mal hatte ich meine Mitarbeiter aufgefordert, sich so zu organisieren, dass ein reibungsloser, erfolgreicher Ablauf gewährleistet ist. „Warum bekommen sie es einfach nicht hin?“, fragte ich mich mittlerweile deutlich genervter. Meine Mitarbeiter waren, so dachte ich, gut ausgewählt, hatten zum Teil erstklassige Referenzen, ihre fachliche Kompetenz stand außer Frage und doch war es, als ob schaufelweise Sand im Getriebe wäre.

Natürlich hatte ich mitbekommen, dass es immer wieder zu Unstimmigkeiten zwischen den Mitarbeitern kam. Auch die krankheitsbedingten Ausfälle hatten zugenommen, und das letzte Betriebsfest war deutlich schlechter besucht als in den Vorjahren. Das war selbst mir nicht verborgen geblieben, trotz vieler Termine, Umstrukturierungsprozesse, Dienstreisen, den vielschichtigen täglichen Herausforderungen im Unternehmen.

Ich brauchte Entlastung, und zwar sofort. Ich wollte sie nicht mehr, die Machtspiele und Intrigen im eigenen Mitarbeiterteam. Wollte keine Ausgrenzung, keine üble Nachrede, kein Mobbing mehr. Zu lange hatte ich weggeschaut, zu lange an der Illusion festgehalten, dass alles in Ordnung sei und mein Team nicht schlechter performen würde als all die anderen Teams, die ich kannte.

Natürlich, ich hatte nicht vergessen, wie wenige Tage zuvor tränenüberströmt eine junge Mitarbeiterin das Team verlassen hatte.

Katrin war eine junge Masterabsolventin, frisch von der Uni. Sie schien so motiviert, so gut organisiert, sympathisch und aufgeschlossen mit tollen Qualifikationen. Eine intelligente junge Frau mit Karrierepotenzial, dachte ich beim Einstellungsgespräch. Aber dann kam sie einfach nicht klar, mit ihren Kollegen, mit der Arbeitsflut, mit dem Druck. Ich gebe zu, mir war nicht verborgen geblieben, dass es einige Mitarbeiter im Team gab, die es der jungen Kollegin nicht gerade leicht machten, im Unternehmen Fuß zu fassen. Vielleicht war sie zu intelligent, zu ambitioniert, vielleicht auch zu attraktiv, zu jung…Scheinbar nahmen einige ihrer Kollegen und Kolleginnen sie als Konkurrenz wahr.

Ich hatte weggeschaut, mir vorgemacht, dass es wohl keine gute Entscheidung war, Katrin einzustellen. Vielleicht war sie doch nicht so teamkompatibel, wie ich dachte.

Aber das war falsch. Das wurde mir schnell klar.

Heute bedauere ich sehr, sie als herausragende Mitarbeiterin mit viel Potenzial verloren zu haben.

Katrin hat heute eine großartige Position in einem unserer Konkurrenzunternehmen. Die haben ihr Potenzial besser zu schätzen gewusst. Sie hat es verdient.

Ich hätte die junge Mitarbeiterin schützen müssen. Hätte sie beiseite nehmen und informieren müssen, wie sie sich hätte behaupten können. Ich hätte sie warnen müssen vor den Fallstricken eines solchen Systems.

Aber ich hatte in Anbetracht der Arbeitsflut und des Erfolgsdrucks keine Zeit, keine Nerven, keine Geduld, um mich auch noch um solche Anliegen zu kümmern.

Ich wollte Entlastung durch meine Mitarbeiter, keine zusätzliche Belastung!

Schließlich ist das ja kein Freizeittreff hier. Der Anspruch des Unternehmens ist hoch. Die Zahlen müssen passen. Das geht nur, wenn alle Zahnräder perfekt ineinandergreifen, wenn jeder auf seinem Platz performt, wenn jeder für sich eigenverantwortlich arbeitet und doch klar ist, dass die großen Ziele nur im Miteinander, im Team zu erreichen sind.

Wenn auch Sie das Gefühl haben, dass sich die Kräfte Ihrer Mitarbeiter eher gegeneinander als auf ein Miteinander richten, wird es Zeit zu handeln.

Lassen Sie Konflikte nicht zu lange unter der Oberfläche gären!

Vertrauen auch Sie auf die langjährige Trainerkompetenz von Potenzial Leben zur nachhaltig erfolgreichen Potenzialentwicklung Ihrer Teams.

Geben Sie den oft jahrelang gärenden Konflikten zwischen einzelnen Teammitgliedern ab sofort keine Chance mehr. Nutzen Sie die Möglichkeit der Mediation, um unterschwellige Brandherde zu löschen, Missverständnisse, subtile oder offene Konflikte zwischen zerstrittenen Parteien aufarbeiten und zu einer guten Lösung für alle Parteien führen zu lassen.

Nutzen Sie diesen entscheidenden Schritt zur nachhaltig erfolgreichen Teamentwicklung, um künftig ein verlässlich entlastendes Erfolgsteam an Ihrer Seite zu haben!

Gern begleiten wir Sie und Ihre Mitarbeiter auf diesem Weg!

Nehmen Sie Kontakt auf mit Potenzial Leben, Angelika Dreismann, Psychologin, Business Coach, Teamentwicklerin und Mediatorin, MA.

Sie erreichen uns unter: mail@potenzial-leben.eu oder telefonisch unter: 05242.48887 und 0173.7335390.

 

Logo Potential Leben.ai

 

Potenzial Leben
Angelika Dreismann
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-4 88 87
Mobil: 0173-733 53 90
E-Mail: mail@potenzial-leben.eu
http://www.potenzial-leben.eu

Foto: fotolia

Angelika Dreismann: Rocken Sie die Bühne!

Kennen Sie das auch? Eben war noch alles schön und entspannt, und wenige Momente später ist alles in Aufruhr in Ihnen. Ihr Herz klopft bis zum Hals, Sie haben feuchte Hände, Ihnen ist auf einmal ganz mulmig. Sie verspüren einen leichten Schwindel, Ihre Knie zittern, Ihr Mund ist trocken wie nach einem langen Marsch durch die Sahara.

Was ist passiert?

Eigentlich nichts Schlimmes.  Ihr Chef rief Sie soeben in sein Büro und teilte Ihnen mit, dass Sie in wenigen Stunden für Ihren erkrankten Kollegen einspringen und eine wichtige Präsentation halten müssen. Zahlreiche wichtige Kunden und die gesamte Chefetage werden anwesend sein. Auch die Personalleiterin wird es sich nicht nehmen lassen, bei diesem Termin dabei zu sein. Sie ist bereit, Sie zu fördern, wenn Sie sich bewähren. Das ist Ihre Chance, die Karriereleiter hinaufzuklettern, die nächste Stufe zu erklimmen.

Alles in Ihnen tobt. Die Gedanken überschlagen sich, drohen Ihnen den Atem zu rauben. Chaos der Gefühle,  Ihre inneren Kräfte ringen. In einem Moment fühlen Sie sich stark, im nächsten Augenblick würden Sie sich am liebsten krankmelden. Die Wintergrippe grassiert. Es könnte auch Sie erwischt haben, ganz plötzlich, ohne Vorankündigung. Das gibt es. Ein schlagartiger Fieberschub vielleicht. Sie spüren, wie Sie von Moment zu Moment schlapper werden. Die Farbe weicht aus Ihrem Gesicht. Gott sei Dank haben Sie ihre homöopathischen Kreislauftropfen dabei.

Aber da ist auch die andere Stimme in Ihnen, die sagt: “Das musst Du schaffen. Diese Chance darfst Du Dir nicht entgehen lassen. Jetzt ist der Moment,  endlich zu beweisen, was in Dir steckt. Endlich wird man Dich wahrnehmen als das was Du bist. Kompetent, erfahren, innovativ, kreativ.  Eine Säule des Unternehmens, hoch motiviert mit Power und Visionen.“ Sie wissen, Sie können es schaffen. Sie wissen, Sie haben es drauf. So viele Kollegen haben Sie in den letzten Jahren an sich vorbeiziehen sehen. Kollegen, die es weit weniger verdient hatten entdeckt, gefördert und gefordert zu werden.

Sie hätten also allen Grund, sich zu freuen!  Allein schon, dass Ihr Chef zu Ihnen mit diesem Anliegen gekommen ist, .dass er es Ihnen zutraut, eine so wichtige Aufgabe überzeugend zu bewältigen, sollte Sie ehren.

Wenn da nur nicht dieses pulsierende Gefühl in den Schläfen wäre, wenn Sie nicht das Gefühl hätten, dass Ihnen eine eiserne Hand den Hals zuschnürt,  und nicht der Impuls in Ihnen wäre, einfach alles stehen und liegen zu lassen und die Beine in die Hand zu nehmen.

Wenn es Ihnen so oder so ähnlich ergeht, Sie dieses Gefühschaos kennen, hat Sie das Lampenfieber fest im Griff.

Lassen Sie es nicht zu, dass  das Lampenfieber Oberhand gewinnt! Lassen Sie nicht zu, dass es Sie ausbremst, blockiert, das das Lampenfieber Sie daran hindert, Ihre Möglichkeiten und Potenziale voll auszuleben.

Sicher, vielen Menschen geht es so wie Ihnen. Viele Menschen scheuen größere wie auch kleinere Auftritte. Es ist für Sie fast unerträglich, die vielen Augenpaare auf sich gerichtet zu sehen. Es könnte so viel schief gehen, Sie könnten einen Blackout haben, sich verhaspeln, ins Stottern geraten oder die Technik könnte ausfallen und Sie müssten Ihren Vortrag improvisieren, überbrücken. Was für ein Horrorszenario! Vielleicht finden Sie ja auch nicht die richtigen Worte, erreichen Ihre Zuhörer nicht. Vielleicht wartet der ein oder andere Kollege oder Vorgesetzte ja auch nur darauf, dass Sie versagen. Waren Sie ihm nicht schon immer ein Dorn im Auge?

Und im Übrigen haben Sie es ja auch schon als Kind im Klavierunterricht gehasst, wenn Sie Ihr Können auf den jährlichen Musikschulkonzerten präsentieren sollten. Immer waren die anderen besser als Sie. Vielleicht sollten Sie es auch heute lassen und sich weiterhin im bekannt sicheren Hintergrund aufhalten.

Seien Sie mutig! Stellen Sie sich Ihren Ängsten! Lassen Sie sich nicht von diesen oder ähnlichen Gedanken ausbremsen.

Holen Sie sich frühzeitig Unterstützung!

Viele erfolgreiche Menschen bauen auf die professionelle Begleitung durch einen erfahrenen Kommunikations- und Auftrittscoach.

Als Schauspielerin, Sängerin mit langjähriger Bühnenerfahrung, Erfolgs- und Businesscoach und als Psychologin begleite ich Sie sicher zum Erfolg!

Rocken Sie die Bühne!

Genießen Sie Ihre kleinen und großen Auftritte!

Verabschieden Sie sich von blockierendem Lampenfieber! Nutzen Sie Ihre Adrenalinausschüttung als zusätzlichen Motor für Ihren mitreißenden Erfolg!

Ich zeige Ihnen die Tricks der erfolgreichen Bühnenprofis!

Ihre Zuhörer werden Ihrem Charme erliegen!

Gebannt wird Ihr Auditorium an Ihren Lippen hängen. Werden Sie zum Botschafter Ihrer Anliegen, zum Motivator und zum charismatischen Performer. Genießen Sie jeden Moment!

Zeigen Sie, was Sie drauf haben. So schnell wird keiner mehr an Ihnen vorbeiziehen!

Haben Sie Spaß und freuen Sie sich auf großartige, einzigartige Momente.

Warten Sie nicht, bis der Chef Sie mit einer solchen Chance überrascht .Handeln Sie jetzt! Bereiten Sie sich vor!

Nutzen Sie meine Kompetenzen für Ihren Erfolg!

Vereinbaren Sie noch heute Ihren Wunschtermin unter: Potenzial Leben, Angelika Dreismann, Auftritts- und Business Coach, Schauspielerin, Sängerin und Leiterin der Akademie für Redner und Bühnenperformer.

Schreiben Sie uns eine Mail unter: mail@potenzial-leben.eu oder nehmen Sie telefonisch mit uns Kontakt auf. Sie erreichen uns unter: 05242.48887 oder auch mobil unter: 0173.7335390.

Logo Potential Leben.ai

 

Potenzial Leben
Angelika Dreismann
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-4 88 87
Mobil: 0173-733 53 90
E-Mail: mail@potenzial-leben.eu
http://www.potenzial-leben.eu

 

Foto: fotolia

Angelika Dreismann: Fußball ist unser Leben …

Mal ehrlich, können Sie sich ein Leben ohne Fußball vorstellen? Wohl kaum. Aber was macht sie denn nur aus, diese Faszination, die alles andere vergessen lässt, jede Beautiful Woman zur Randfigur des Geschehens macht?

Letztens erzählte mir eine Dessous-Verkäuferin, dass die Umsätze in WM Zeiten kometenhaft ansteigen. Da kämpfen wohl gleich mehrere Generationen von vernachlässigten Frauen um die Aufmerksamkeit ihrer Männer.

“Soll es denn wirklich wahr sein, dass er mich nicht sieht? Dass er den Fußball mehr begehrt als mich…?“ Das fragen sich wohl tausende von Frauen, verschmäht auf den heimischen Sofas.

So ist es nicht verwunderlich, dass so mancher gescheiterte Flirt und Verführungsversuch seitens der Frauen dann auch in meine Räumlichkeiten, zum Berater, führt. Schon so manche massive Ehe- und Partnerschaftskrise hatte ihren Ursprung nur wenige Meter vom entscheidenden Tor entfernt.

Selbst intensivste Versuche, sich mit holder Weiblichkeit und Fürsorge in Szene zu setzen – es werden Snacks und Getränke in verführerischen Outfits serviert, als ob es einen Pokal und Titel zu gewinnen gäbe – ist schon durch Abpfiffe wie: „ Nun geh doch endlich aus dem Bild, Schatz. Ich sehe ja gar nichts.“, jäh beendet worden.

Warum kann sie mich auch nicht in Ruhe das Spiel schauen lassen!? Warum kann sie nicht einmal ihr unentwegtes Plappern abstellen, ihre unqualifizierten Kommentare unterlassen, schließlich ist die Stelle des Hauptkommentators doch schon vergeben?Warum kann sie nicht einfach Ruhe geben und wie eine brave Spielerfrau, in ein Fan- T- Shirt und mit einer farblich passenden Girlande um den Kopf dekoriert, neben Ihm auf dem Sofa sitzen?

Die fußballintensive Zeit ist für viele Paare herausfordernd. Frauen nehmen Ihre Partner in dieser Zeit oft völlig verändert wahr.

Er ist leidenschaftlich, emotional, feurig, fasziniert, gefesselt, voll und ganz auf die Sache, nämlich auf das Spiel konzentriert. Alles bekommt er mit, nichts muss zweimal gesagt werden, jede Regung, jeder Spielverlauf wird fiebrig aufgenommen, kommentiert, analysiert, beschrien, gefeiert. Seine Schmerzen im Rücken sind vergessen, er springt wie ein junger Gott von Chance zu Chance,  von Tor zu Tor. Von Mundfaulheit keine Spur. Es sprudelt nur so aus ihm heraus, tausende von Wörtern, in jeglicher Tonart.

Alles für das Spiel, seine Mannschaft, seine Spieler, für Deutschland, die Ehre und für noch sehr viel mehr….

Sollte es wahr sein, dass der Fußball eine der wenigen Nischen bietet, wo Mann noch seine Gefühle zeigen, ihnen freien Lauf lassen kann, ohne gleich von seinen Artgenossen als Softie bezeichnet zu werden? Es tut so gut! Auf einmal ist alles erlaubt, was ansonsten unter Männern verpönt ist. Tränen dürfen fließen, Tränen der Freude, der Enttäuschung, des Schmerzes, der geplatzten Chancen und Illusionen. Emotionen pur. Projektionsfläche für das Leben, das eigene Leben, für Unverarbeitetes, für Sieg und Niederlage, für Kampf,  Härte und Schmerz. Es geht um so viel mehr als um ein rundes Stück Leder. Sie ahnen, Sie wissen das. Es geht ums immer wieder Aufzustehen, egal wie sehr es schmerzt. Es geht darum, mutig seine Ziele zu verfolgen, sich nicht unterkriegen zu lassen,  Nerven zu bewahren, durch Krisen zu gehen, an sich zu glauben. Es geht auch um Kameradschaft, Zusammenhalt, darum, ein Team zu sein, in dem jeder für sich steht und doch nur zusammen der Erfolg errungen werden kann.

“Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer…..“ grölt es aus dem Stadionlautsprecher. Es ist Ihr Weg, Ihr Leben. Sie wissen das…!

Wer es schafft, die beim Fußball ausgelebte Leidenschaft in den Alltag zu retten, es schafft, seinen Alltagsstress dadurch endlich einmal loszulassen, Gefühlen den Raum zu geben, die sie brauchen, um Erlebtes, Abgespeichertes zu verarbeiten, wird sich befreit in einem neuen Lebensgefühl wiederfinden.

Seien Sie mutig, leben Sie Ihre Emotionen, seien Sie so, wie sie sind, authentisch! Vergessen Sie alle Klischees, wie ein Mann zu sein hat. Vergessen Sie, was man Ihnen in Ihrer Kindheit und Jugend über das Mannsein beigebracht, anerzogen und vorgelebt hat.

Legen Sie los damit. Gleich heute! Und wenn Sie sich bei dieser Umsetzung noch ein wenig verdribbeln,  in alte Verhaltensweisen und Taktiken zurückfallen sollten, Sie unter Druck in die Defensive geraten, halten Sie es mit unseren Bundestrainern und machen sich einen erfahrenen, erfolgreichen Coach zunutze, der für Sie ein maßgeschneidertes mentales Trainingskonzept, eine Strategie entwickelt und mit Ihnen hoch motiviert umsetzt.

Machen Sie sich meine Kompetenzen zunutze. Für Ihren Erfolg!

Gern begleite ich Sie auf Ihrem Weg zum Sieg!

Erobern, gönnen Sie sich ein Leben, das zu Ihnen passt. Authentisch, einmalig, spannend, lebenswert. Ein Leben, das Sie glücklich macht. Sie haben nur dieses eine.  Freuen Sie sich auf Ihr neues Sein voller großartiger emotionaler Momente,  auch außerhalb der Fankurve.

Pfeifen Sie das Spiel Ihres Lebens an! Kommen Sie aus der Defensive! Stürmen Sie los!

Sie erreichen Ihren Spieler Coach unter: Potenzial-Leben, Angelika Dreismann, Psychologin, Erfolgs- und Business Coach, Telefon: 05242.48887, mail@potenzial-leben.eu oder auch mobil unter: 0173.7335390.

Logo Potential Leben.ai

 

Potenzial Leben
Angelika Dreismann
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-4 88 87
Mobil: 0173-733 53 90
E-Mail: mail@potenzial-leben.eu
http://www.potenzial-leben.eu

 

Foto: Fotolia

Angelika Dreismann: Höher, schneller, weiter…..

“Wir hatten ein tolles Jahr, aber wir erwarten von unseren Mitarbeitern, dass das Ergebnis im nächsten Jahr verdoppelt wird“, so tönt es zu Jahresbeginn gern durch Unternehmen. Auf Konferenzen und Kongressen wird performt und motiviert, was das Zeug hält “Höher… schneller… weiter…“ heißt die Devise. Immer mehr Entscheidungsträger fragen nach dem Sinn.

Die krankheitsbedingten Ausfälle in deutschen Unternehmen steigen stetig. “Stress ist was für Leistungsschwache“ sagen die Hochmotivierten. “Bei uns wird in die Gesundheit der Mitarbeiter investiert. Bei uns gibt es keinen Burnout“, höre ich oft.

Die Realität in vielen Unternehmen sieht anders aus. Trotz Entspannungstrainings und Sportangeboten kippen die Menschen reihenweise aus ihren Hamsterrädern. Sind die Menschen nicht mehr belastbar? Ausgepowert, überflutet und ausgereizt durch die Dauerbeanspruchung der allzeitigen Erreichbarkeit, die modernen Kommunikationsmittel?

 

Die Vorgaben in deutschen Unternehmen sind für viele Mitarbeiter kaum noch zu schaffen. Immer mehr Arbeit lastet auf immer weniger Schultern. Mobbing, Anfeindungen, Schuldzuweisungen bei Leistungsabfall bestimmen den Alltag. Ohnmacht und Frustration verbreiten sich. Krankmeldungen, innere Kündigungen sind die Folge.

So werden keine besseren Zahlen geschrieben!

Krankheitsbedingte Personalausfälle kosten deutsche Unternehmen jedes Jahr Milliarden. „Ich kann nicht mehr…“ , ist die häufigste Aussage in meiner Beratungspraxis. Burnout reißt so manchen ehemals hoch Motivierten den Boden unter den Füßen weg. Monatelange Ausfälle sind keine Seltenheit.

Menschen, die oft über mehrere Jahre nur noch wenig Schlaf finden, am Rande ihrer Kräfte gerade mal das Allernötigste bewerkstelligen können, die den Sinn in ihrem Tun verloren haben, bestimmen mittlerweile das Bild in meiner Beratungspraxis.

Es wird Zeit, eine Wende in Unternehmen einzuläuten.

Viele Unternehmen sind ernsthaft daran interessiert, dass es ihren Mitarbeitern im Unternehmen gut geht. Ebenso viele Unternehmen denken anders.

Manager brechen auf Bühnen zusammen. Schwächeanfälle werden als Sportunfälle getarnt. Bloß keine Überforderung zeigen, es könnte die Karriere kosten.

Belastungsdepressionen fordern Ihren Tribut. Die Angst grassiert in deutschen Unternehmen. Wer wird der nächste sein?

Verdränger funktionieren, missachten warnende Signale von Körper und Psyche. Zu lange haben sie für ihre Karriere gekämpft, zu lange Opfer gebracht. Oft haben sie ihre Familien auf dem Weg verloren. Der Preis war hoch. Was gibt es da noch zu verlieren? Das Leben auf der Überholspur ist längst zur Gewohnheit geworden, die Arbeit zur Sucht. Zuhause wartet schon lange keiner mehr. Die Freunde sind weg. Die Arbeit wird zur Flucht vor der inneren Leere. Der Kollaps ist vorprogrammiert.

“Warum hat er sich auch keine Auszeit genommen?“, wird es später heißen. In Anbetracht der Realität klingt das wie Hohn. Die Position ist schnell neu besetzt.

Psychosomatische Erkrankungen aufgrund von Leistungsdruck, mangelnder Wertschätzung, Überforderung, führen nur allzu oft zu Ängsten, Suchterkrankungen, schwerwiegenden physischen und psychischen Problemen. Ein schleichender Prozess.

glücklich unglücklich

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter!

Ein positives Arbeitsklima ist eine erstklassige Prävention gegen krankheitsbedingte Ausfälle. Wertschätzung, gelebte Unternehmenswerte, Vorbilder, Teamgeist lassen gesundheitsbedingte Ausfälle und Fluktuation deutlich sinken.

Teams, in denen ein vertrauensvolles Miteinander herrscht, Offenheit, Zielorientiertheit gelebt werden, sind hoch motiviert, effizient und führen Unternehmen nachhaltig zum Erfolg.

Doch leider sind solche Teams in Unternehmen die Ausnahme.

Eine Gesellschaft, Schulen, Universitäten und Unternehmen, die beste Abschlüsse und Qualifikationen in kürzester Zeit, Durchsetzungsfähigkeit als entscheidende Kriterien für Erfolg sehen, fördern Konkurrenzdenken und Ellenbogenmentalität. Soziale Kompetenzen geraten ins Hintertreffen. Einzelkämpfer werden herangezogen.

Keine gute Vorrausetzung für erfolgreiche Teamarbeit.

Es ist an der Zeit umzudenken.

Achtsamkeit im Miteinander, aufrichtige Wertschätzung, Rollenvorbilder in den Führungsetagen, eine humanistische Unternehmenskultur, gelebte Werte, sind wichtige Schlüssel zum Erfolg.

Präventionsprogramme, die sich nicht auf gemeinsame Entspannungskurse, Sportangebote und Check Ups beschränken, sondern Führungskräften und Mitarbeitern die Möglichkeit eröffnen, sich in Einzelgesprächen umfassend zu allen relevanten Themen des beruflichen Kontextes coachen und beraten zu lassen, sind von nachhaltigem Erfolg.

Damit wird ein effektives Angebot geschaffen, das Mitarbeiter langfristig fit und leistungsmotiviert hält. Das rechnet sich für jedes Unternehmen. Die Zahlen sprechen für sich.

Auf paradoxe Weise stellt sich so das angestrebte Ziel des Wachstums ein.

Nutzen Sie diese gesunde Unternehmensführung für Ihren Erfolg!

Gern begleite ich auch Ihr Unternehmen auf diesem effektiven Weg zum Ausbau Ihres nachhaltigen Erfolgs.

Nehmen Sie Kontakt auf unter: Potenzial Leben, Angelika Dreismann, Psychologin, Business Coach, MA, Burnout Beraterin und Entspannungstrainerin, Tel.: 05242.48887, mail@potenzial-leben.eu oder mobil unter: 0173.7335390.

Logo Potential Leben.ai

 

Potenzial Leben
Angelika Dreismann
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-4 88 87
Mobil: 0173-733 53 90
E-Mail: mail@potenzial-leben.eu
http://www.potenzial-leben.eu

 

Fotos: fotolia

Inspiration zum Verschenken

Die beliebten Kaminabende bei Angelika Dreismann bieten einen interessanten Austausch von sympathischen, aufgeschlossenen, kontaktfreudigen Menschen zu spannenden Themen in besonders ansprechendem Rahmen. Hier wird philosophiert, diskutiert, gelacht, entspannt, Kommunikation und Austausch gepflegt, hier werden Freundschaften geknüpft und auch schon mal die große Liebe gefunden.

kamingespräch

Die Kamingespräche sind also ein anregendes Miteinander, eine Auszeit vom Alltag und bieten die Möglichkeit, dem Leben durch erfrischende Impulsgebungen, wenn gewünscht, auch schon mal eine neue Richtung zu gegeben.

Diese Inspiration kann man auch verschenken. Fragen Sie Angelika Dreismann nach den attraktiven Geschenkgutscheinen.

Gönnen Sie sich und Ihren Lieben etwas Besonderes!

Gönnen Sie sich pure Inspiration, Genuss und Lebensfreude!

Logo Potential Leben.ai

 

Potenzial Leben
Angelika Dreismann
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-4 88 87
Mobil: 0173-733 53 90
E-Mail: mail@potenzial-leben.eu
http://www.potenzial-leben.eu

 

Angelika Dreismann: Leben nach der App

Neulich im Park, als ich meine Runde drehte, wurde es mir plötzlich klar, genau in dem Moment, in dem mir zwei durchtrainierte Jogger entgegenkamen. Sie tänzelten, bewegten sich geschmeidig wie Katzen in ihren engen Anzügen, die erahnen ließen, welche hart erkämpften sehnigen Muskeln sich darunter verbargen. Ihre Gesichter glichen modernen Asketen, die, bevor sie sich Genuss erlaubten, die Erlaubnis einer App oder eines Messgerätes einholten. Und tatsächlich. Die Augenpaare beider stierten gebannt auf ihre Pulsmesser. Mir wurde schlagartig klar, irgendetwas läuft hier fehl…..

Kann es sein, dass wir uns von Messgeräten, von Apps, die den Markt erobern und immer mehr Macht über den Menschen ausüben, erklären lassen, was gut für uns ist…? Kann es wirklich sein, dass wir solchen Geräten mehr vertrauen als unserer inneren Stimme? Haben wir wirklich schon verlernt, unsere Befindlichkeiten wahrzunehmen? Haben wir gar das Vertrauen in uns selbst verloren?

Tatsächlich finden immer mehr Menschen in meine Beratung, die den Zugang zu sich selbst verloren haben, die ihre innere Stimme nicht mehr hören, sich von jeglichen Körperwahrnehmungen abgeschottet haben, nur um zu funktionieren, nur um leistungsfähig zu bleiben. Wie schnell wird dann auch zur Tablette gegriffen, wenn sich Körper oder Psyche melden, wenn der Kopf schmerzt, der Magen drückt, sich Verspannungen im Nacken und Rücken einstellen, die zur Qual werden, Allergien das Atmen erschweren, sich der Schlaf nur noch als seltener Gast einstellt.

Meist geht das nicht lange gut. Wer seinen Körper so ignoriert, wer zu Alkohol, zu Zigaretten oder sonstigen Krücken greift, um sich abzulenken, zu beruhigen, die innere mahnende Stimme zum Schweigen zu bringen, wird seine Rechnung zahlen müssen, und die wird hoch sein, oft zu hoch….

Lassen Sie es nicht so weit kommen, nehmen Sie wieder Kontakt mit Ihrem Körper und Ihrer Psyche auf. Lernen Sie Ihre Mechanismen kennen, Ihre Antreiber. Lassen Sie es nicht zu, dass Ihnen irgendeine Instanz, eine App, irgendein Messgerät mehr über Ihr Befinden erzählt, als Sie als gesunder Mensch es selbst wissen und erspüren können. Machen Sie sich nicht abhängig von technischen Geräten, die Ihnen erzählen, wieviel Schritte und wie viele Kalorien Sie am Tag tätigen sollen oder verbrauchen dürfen. Begeben Sie sich auf die Reise zu sich selbst, nehmen Sie sich Zeit, sich wieder neu zu finden, sich vielleicht das erste Mal in Ihrem Leben wirklich kennenzulernen, mit all Ihren Bedürfnissen. Stellen Sie sich mutig Ihren Ängsten, setzten Sie sich Ziele und gehen Sie achtsam mit sich um, dann werden Sie wieder selbstbewusst durchs Leben joggen, und das ohne Pulsmessgerät am Handgelenk, ohne eine App, die Ihnen sagt, was gut für Sie ist, was Sie tun oder lassen sollen….

Übernehmen Sie frühzeitig die Verantwortung für Ihr physisches und psychisches Wohlbefinden. Gern begleite ich Sie auf diesem Weg. Schlagen Sie noch heute eine neue Richtung ein. Sie haben nur diesen einen Körper, diese eine Psyche, die in Wechselwirkung miteinander stehen. Sie haben nur dieses eine Leben! Ihr Leben! Nutzen Sie es! Lernen Sie sich zu entspannen, ein Leben zu führen, das zu Ihnen passt,  damit Sie auch langfristig gesund und leistungsfähig sind, damit Sie Ihr Leben in vollen Zügen bis ins hohe Alter genießen können. Gern begleite ich Sie auf diesem Weg.

Logo Potential Leben.ai

 

Potenzial Leben
Angelika Dreismann
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-4 88 87
Mobil: 0173-733 53 90
E-Mail: mail@potenzial-leben.eu
http://www.potenzial-leben.eu

Adieu Winterblues…

Kennen Sie das auch? Die Tage wollen gar nicht mehr hell werden…..und mit den fehlenden Sonnenstrahlen stellt sich eine melancholische Stimmung ein, die nicht mehr von Ihrer Seite weichen will?

Purple crocus in snow.

Am liebsten würden Sie im Bett bleiben. Sich tief in Ihre Kissen vergraben. Und gar nicht mehr aufstehen…. Es kostet so viel Überwindung, den kleinen Zeh aus den Federn zu strecken….Die kalte Luft lässt Sie ihn schnell wieder zurückziehen in die schützende Wärme des Bettes… Alles kostet Kraft. Das Aufstehen, das Zähne putzen, das Anziehen…… Eine tiefe Lustlosigkeit macht sich in Ihnen breit…Drückt auf der Brust, ein dumpfes Gefühl umhüllt Sie…..Was ist nur los?

Eigentlich könnte doch alles gut sein….Der Job läuft…..ok…. Sie waren auch schon motivierter…..aber er läuft…..irgendwie…..Schießlich machen Sie das ja schon eine ganze Weile….. Sie kennen sich aus….. funktionieren auch, wenn es ihnen mal nicht so gut geht….Zumindest eine Weile….Dann meckert doch schon mal Ihr Chef….weils wieder mal nicht schnell genug geht…..sich mal wieder ein paar Fehler eingeschlichen haben….Wo sind Sie auch immer mit Ihren Gedanken..….oder ein Kollege meckert, weil sie ihn mal wieder nicht freundlich genug gegrüßt haben…ihn einfach übersehen haben….Aber auch damit können Sie umgehen….Obwohl es beginnt auch Sie langsam zu nerven…. Warum müssen nur alle an Ihnen herummeckern…..Auch Ihre Frau wird langsam sauer. Sie würde so gern mal wieder etwas Schönes mit Ihnen unternehmen…aber Ihnen fehlt einfach die Kraft…..Warum auch immer ausgehen….ist doch eh immer dasselbe……Und die Leute, die Ihre Freunde sind, waren auch schon mal unterhaltsamer…..Ja, es nervt sie alles…. Eigentlich wollen Sie nur noch auf dem Sofa abhängen….äh….chillen….das klingt irgendwie besser….entspannter…aber das sind Sie ja gerade zur Zeit gar nicht….abwohl Sie stundenlang an die Decke starren…und versuchen einfach nichts zu denken….Allenfalls können Sie sich noch aufraffen, den Fernseher anzustellen, sich irgendeinen Unsinn anzuschauen und dabei wie in Trance eine Tüte Chips zu verdrücken….dazu noch 1 , 2 oder 3 Biere…..obwohl sie wissen, dass es ihnen nicht gut tut……

Erst Silvester hatten Sie sich doch so fest vorgenommen, endlich wieder etwas für Ihre Gesundheit zu tun…..sich endlich mal wieder im Fitnessstudio sehen zu lassen…..Ihre Freunde fragen schon gar nicht mehr, ob Sie mitkommen…..Sie werden immer unzufriedener mit sich…..und der Bauch wächst auch schon…..das kann doch alles nicht wahr sein….So schlapp und schlecht haben Sie sich schon lange nicht mehr gefühlt…..dabei haben Sie doch erst neulich einen Check Up beim Arzt gemacht, gerade weil sie sich immer müder fühlen….Doch der sagte, es sei alles körperlich ok mit Ihnen…..Sie sollen sich einfach nur Ruhe antun…..Nun das haben Sie jetzt hinreichend gemacht……Und jetzt werden Sie trotzdem immer müder…..So geht das nicht weiter……So viel ist klar…… Und dabei gibt es doch eigentlich gar keinen wirklichen Grund für all das….

Wenn Sie sich so oder so ähnlich fühlen, hat Sie der Winterblues fest im Griff….

Da hilft kein Jammern und oft auch nicht der beste Freund oder Freundin. Da gilt es, sich fachmännische Unterstützung zu holen, damit Sie der Lage bald wieder Herr sind….. Damit Sie verstehen, was Sie in diesen Zustand gebracht hat und vor allem, wie Sie da so schnell wie möglich wieder rauskommen. Lernen Sie Ihr Leben wieder zu genießen. Geben Sie sich den entscheidenden Ruck, nehmen Sie das Telefon in die Hand und wählen Sie die Telefonnummer von Potenzial Leben: 05242.48887 oder schicken Sie eine Mail an: mail@potenzial-leben.eu.

Warten Sie nicht zu lange….lassen Sie sich auf Ihrem Weg raus aus der Krise fachmännisch begleiten….Und das so schnell wie möglich….

Logo Potential Leben.ai

 

Potenzial Leben
Angelika Dreismann
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-4 88 87
Mobil: 0173-733 53 90
E-Mail: mail@potenzial-leben.eu
http://www.potenzial-leben.eu

Text: Angelika Dreismann – Potenzial Leben

Die Segel noch einmal neu setzen…

… und Kurs aufnehmen in Richtung Erfolg und Lebensglück.

Und das sowohl im Privatleben als auch im Beruf. Wir alle wollen erfolgreich und glücklich sein. Doch es kann vorkommen, dass sich beruflich wie privat diese wunderbaren Gefühle einfach nicht einstellen wollen. Unzufriedenheit und Ratlosigkeit machen sich breit. Da fehlt dann nicht nur die Kraft, das Leben neu auszurichten, sondern auch Überblick, Inspiration und nicht zuletzt Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

 

Angelika Dreismann, Psychologin und Business-Coach  nimmt seit über 20 Jahren ihre Klienten mit auf den Weg zu ihrem vollen Potenzial. So heißt denn auch ihr Unternehmen in Rheda-Wiedenbrück Potenzial Leben.

Was sind das für Menschen, die zu Ihnen kommen?

Da sind zum Beispiel Manager großer und mittelständischer Unternehmen. Man erwartet von ihnen, dass sie einfühlsam die Geschicke der Abteilung leiten, ihre Mitarbeiter motivieren und den Umsatz steigern. Diese Dauerbelastung erzeugt Druck, der sich häufig bereits in gesundheitlichen Problemen äußert und nicht selten in den Burnout führt.

In ihrem Psychologischen Management-Training zeigt Angelika Dreismann ihren Klienten, wie sie sich von einer Führungskraft zu einer Führungspersönlichkeit entwickeln können. Ganz individuell und auf die jeweilige Herausforderung abgestimmt.

angelika dreismann my way

Gerade Führungskräfte und Mitarbeiter, die die Karriereleiter erklimmen, sich beruflich neu positionieren oder ihre Rolle im Management optimal gestalten wollen, sind oft unsicher, ob ihr Auftreten angemessen ist. Sie befürchten einen Blackout, wenn sie vor größerem Publikum reden sollen und sind schon beim Gedanken daran höchst nervös. Angelika Dreismann verhilft mit ihrem Auftrittscoaching zu perfekten Vorträgen, ganz ohne blockierendes Lampenfieber. Da passt dann auch die Körpersprache, das Timbre der Stimme, die Kleidung und sogar der Gesichtsausdruck.

„Auch das wunderbare Charisma, das Ihre Persönlichkeit zum Strahlen bringt, ist erlernbar“, lacht die Trainerin. In Ihren Coachings vermittelt Angelika Dreismann, wie eine Persönlichkeit durch Charme und dem Einsatz zielführender Kommunikationsmittel überzeugt und zum Botschafter ihrer Anliegen wird. So werden auch herausfordernde Gespräche mit Vorgesetzten, Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten zur vertrauensbildendenden Maßnahme.

Es sind also hauptsächlich Manager, die den Weg zu Ihnen finden?

Bei weitem nicht. Ich begleite auch Privatpersonen, die in mir einen Kompass suchen, um noch einmal die Segel neu zu setzen. Meine Klienten wollen ihr Leben optimal gestalten, haben einen hohen Anspruch an sich und das Leben. Sie haben erkannt, dass wir fast alles im Überfluss haben, nur nicht unsere Lebenszeit. Diese Zeit wollen meine Klienten optimal nutzen. Sie möchten Erfolg, Glück, Zufriedenheit, ein gelingendes Leben. Und dabei helfe ich ihnen.

Aber auch bei den Coachings für Privatpersonen geht es um das Thema berufliche Weiterentwicklung.

So zum Beispiel in ihrem Karriere Coaching. Hier wird die berufliche Laufbahn reflektiert und ein Kompetenz-Profil erstellt.  Die Psychologin und Business Trainerin steht beratend zur Seite beim Erstellen optimaler Bewerbungsunterlagen, bereitet ihre Klienten auf Assessment Center vor. Da die erfahrene Trainerin selbst für Unternehmen Personalauswahlverfahren durchführt, weiß sie worauf es ankommt.

Gewinner erkennt man am Start„, ist ein Leitsatz von Angelika Dreismann. Denn für den ersten Eindruck bleiben dem Gegenüber gerade mal 0,5 Sekunden Zeit. „Die gilt es zu nutzen,“ lacht sie.

Häufig wird Angelika Dreismann auch in Unternehmen gerufen, wenn es darum geht, ein Team aufzubauen oder Konflikte innerhalb eines Teams zu lösen.

Der wichtigste Faktor in einem Unternehmen ist immer noch der Mensch und seine Leistungsfähigkeit. Zwischenmenschliche Probleme und daraus resultierende Unlust an der Arbeit rauben Energie und Kreativität.

 

Angelika Dreismann sorgt mit ihrer langjährigen Erfahrung als Mediatorin dafür, dass Teams mit all ihren verschiedenen Charakteren wieder mit Freude zusammenarbeiten.

Da bieten Sie ja ein breites Spektrum…

Ja, das stimmt. Mein „Toolkoffer“  ist voller Module, Kompetenzen und Methoden, die alle sinnvoll ineinander greifen. Zudem zeichnet sich meine Arbeit durch höchste Transparenz aus. Meine Klienten wissen zu jedem Zeitpunkt, warum wir welchen Schritt unternehmen. Mein Ziel ist es, den gewünschten Erfolg schnell und effektiv zu erreichen. Ein wertschätzendes, vertrauensvolles Miteinander ist dabei die Basis.

Angelika Dreismann hat Psychologie, Business-Coaching und Change-Management, Gesang und Schauspiel studiert und verfügt über mehr als 20 Jahre Bühnenerfahrung.

Wenn Sie einen erfahrenen Coach suchen, der Sie verlässlich und wertschätzend zu privatem wie beruflichem Erfolg, zu Glück und Lebenszufriedenheit führt, vereinbaren Sie einen Termin.

 

Logo Potential Leben.ai

 

Potenzial Leben
Angelika Dreismann
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-4 88 87
Mobil: 0173-733 53 90
E-Mail: mail@potenzial-leben.eu
http://www.potenzial-leben.eu

36 Grad – und es wird noch heißer

Also auf ins Freibad, an einen der schönen Badeseen der Umgebung oder ans Meer.

Taschen handed by

Decke, Handtuch, Sonnenbrille, Buch, Frikadellen und Kartoffelsalat passen hervorragend in diese bunten Sommertaschen von Handed by.

Gesehen in den Lieblingsräumen, Rheda-Wiedenbrück.

Zeit zum Abhängen …

… in der FATBOY-Hängematte: sie bietet Platz für mehrere Personen, ist groß und weich gepolstert und kommt ganz ohne Bäume oder Seile aus. Die Matte wird einfach in einem stabilen, pulverbeschichtetem Rahmen aufgehängt. Der Stoff ist wasserabwesend und UV-beständig. Und wenn der Sommer doch mal endet, werden Matte und Gestell einfach zusammengeklappt und in zweckmäßigen Taschen verstaut, bis das warme Wetter zurückgekehrt ist. Komplettpreis für Gestell mit Matte: 399,—Euro.

070504-headdemock

 

Und es gibt noch etwas Hängendes von FATBOY, nämlich ROCKOCO, den ersten Outdoor-Kronleuchter der Welt, der drinnen und draußen aufgehängt werden kann! Ein Hauch Louis XV-Glamour, kombiniert mit einer Portion Pep – die niederländischen Designer DeMakersVan entwarfen diesen kultivierten wie beständigen Lüster mit unverkennbaren FATBOY-Details. Der Leuchter hat ein warm-weißes LED-Licht, ist einfach mit einer Fernbedienung zu bedienen und stufenlos dimmbar. Die ROCKOCO-Leuchte ist UV-beständig und spritzwassergeschützt. Preis: 499,—Euro

Rockcoco_DEF

Diese beiden extravaganten Sommerbegleiter gibt es bei Susanne Bochert in den Lieblingsräumen.

Lieblingsräume
In der Halle 7 – 11
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-5788 400
E-Mail: info@lieblingsraeume.de
Webseite:www.lieblingsraeume.de

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 09:30 – 13:00 Uhr und 14:30 – 18:30 Uhr
Freitags: 09:30 – 18:30 Uhr
Samstags:09:30 – 16:00 Uhr

Fotos: zur Verfügung gestellt von Lieblingsräume

Good Morning Sunshine

sunshine tasse Lieblingsräume Living in OWL

Diese Gute-Laune-Tasse haben wir bei „Lieblingsräume“ in Rheda-Wiedenbrück gesehen. Und die passenden Servietten gibt es auch dazu.

Good morning sunshine Lieblingsräume Living in OWL

Living in OWL wünscht eine sonnige Woche!

Susanne BochertLieblingsräume
In der Halle 7 – 11
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-5788 400
E-Mail: info@lieblingsraeume.de
Webseite:www.lieblingsraeume.de

Zeit für Sterne

Fußmatte

Sterne wohin man blickt. Auf Teppichen, Fußmatten, Taschen, Decken, Kissen, Kaffeebechern und Servietten.

Sternencollage

Die Teppiche sind übrigens von Pappelina und wetterfest. Es gibt sie in vielen verschiedenen Größen und Dessins.

 

Lieblingsräume Living in OWL

Der Sternen-Shopper von Größer Fetter Breiter ist ebenfalls in vielen Farbkombinationen erhältlich.

Alle Sterne gesehen in den Lieblingsräumen in Rheda Wiedenbrück.

Susanne BochertLieblingsräume
In der Halle 7 – 11
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-5788 400
E-Mail: info@lieblingsraeume.de
Webseite:www.lieblingsraeume.de

 

Inspiration pur. Lieblingsräume.

Kennen Sie das? Sie betreten ein Einrichtungshaus oder ein Geschäft für Wohnaccessoires und verspüren spontan den Wunsch, bei sich zu Hause alles umzumodeln?

Tiger Lieblingsräume Living in OWL

So würde es Ihnen auch ganz sicher in den Lieblingsräumen in Rheda-Wiedenbrück gehen. Und das ist kein Wunder. Bevor Inhaberin Susanne Bochert im Jahr 2011 ihren Traum von einem eigenen Geschäft verwirklicht hat, war sie viele Jahre bei der Firma Musterring für den Aufbau von Wohnbildern zuständig.

Wohnbilder, das sind jene geschmackvoll zusammengestellten Ensembles, die uns ein perfekt eingerichtetes Zimmer inmitten des Möbelhauses suggerieren. Da passt alles zusammen, die Kunden erhalten Inspiration und können sich bildlich vorstellen, wie diese Dinge sich auch bei ihnen daheim machen würden. Schöne Möbel allein reichen nicht. Erst die Accessoires machen das Tüpfelchen auf dem I. Und die finden Sie in den Lieblingsräumen in verschwenderischer Vielfalt.

collagelieblingsräume living in owl

 

Sie mögen es bunt? „In dieser Saison sind Lachs- und Aprikottöne, aber auch kräftige Türkis- und Grünnuancen angesagt“, informiert uns Susanne Bochert. Decken von PAD Design, kuschelige Kissen aus Nickystoff von Farbenfreunde, und natürlich dürfen die Klassiker von Bassetti nicht fehlen.

Basetti Kissen Living in OWL

 

Und dass schwarz-weiß nicht farblos sein muss, beweisen die Glasbilder von Cor Mulder (der Tiger auf Foto 1) oder die Kissen von La Finesse.

collage Kissen

 

Die großen Windlichter von Fink setzen sowohl Ihr Wohnzimmer als auch im Sommer Ihre Terrasse so richtig in Szene.

Fink SW Living in OWL

 

A propos Terrasse. Kennen Sie schon die“Edison the Petit“ von der Firma Fatboy? Diese stylischen Lampen werden am Kabel aufgeladen und leuchten danach noch 8 Stunden lang draußen oder wo immer Sie stimmungsvolles Licht möchten, aber keinen Stromanschluss haben.

Fatboy Living in OWL

 

Auch die Mode kommt in den Lieblingsräumen nicht zu kurz. Die farbenfrohen Kleider von Stegmann, Schmuck von Sweet Deluxe und Taschen von Eva Schreiber oder Abro machen das Outfit perfekt.

Kleider living in owl

 

Um es auf den Punkt zu bringen: Auf 147 Quadratmetern finden Sie in den Lieblingsräumen alles was das Herz begehrt, angefangen vom kleinen Mitbringsel über moderne und klassische Wohnaccessoires, Geschirr, Tischwäsche, Mode, Schmuck und Taschen bis hin zu exquisiten Delikatessen und Kaffeesorten.

Susanne Bochert
Susanne Bochert

Susanne Bochert und ihre Mitarbeiterinnen freuen sich auf Ihren Besuch. Wenn Sie Rheda-Wiedenbrück noch nicht kennen, werden Sie erstaunt sein über die Vielfalt der kleinen, exquisiten Geschäfte in diesem liebenswerten Städtchen.

Lieblingsräume
In der Halle 7 – 11
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-5788 400
E-Mail: info@lieblingsraeume.de
Webseite:www.lieblingsraeume.de

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 09:30 – 13:00 Uhr und 14:30 – 18:30 Uhr
Freitags: 09:30 – 18:30 Uhr
Samstags:09:30 – 16:00 Uhr

 

Die Alltagsmenschen sind wieder da

Woran erkennt man den Frühling in Wiedenbrück? Richtig. An den Alltagsmenschen.

Alltagsmensch1 Living in OWL

Anfang April werden sie aus ihrem Winterquartier geholt und auf den Straßen und Plätzen des kleinen Städtchens  verteilt.

alltagsmenschen transport Living in OWL

Alltagsmenschen – so nennt die Wittener Bildhauerin Christel Lechner ihre rund 70 Beton-Skulpturen, die uns im Sommerhalbjahr überall in Wiedenbrück begegnen. Mit ihrer Arbeit berührt sie die Menschen und hält ihnen einen Spiegel vor.  „Gelebtes Leben ist die menschlichste Form der Schönheit“, so die Künstlerin.

Alltagsmenschen Fotograf Living in OWL

Von der Zeit

SONY DSC

Denkt ans fünfte Gebot. Schlagt eure Zeit nicht tot!

Erich Kästner

 

 

Die Uhr auf dem Foto haben wir entdeckt bei Lieblingsräume in Rheda-Wiedenbrück. Und ja – sie wurde heute Nacht auf Sommerzeit umgestellt.

So laufen die Hasen …

… oder sitzen im Schaufenster bei Lieblingsräume in Rheda-Wiedenbrück.

Hasen im Fenster Lieblingsräume Living in OWL

Es mag daran liegen, dass bald Ostern ist, aber auch innen sind überall Hasen zu finden.

Erwartungsvoll …

Hasenköpfe Lieblingsräume Living in OWL

… aufmerksam …

Hasen auf der Flucht Lieblingsräume, Living in OWL

… die Straße beobachtend.

Hasenparade Lieblingsräume Living in OWL

Und hier noch ein Vorschlag für eine opulente Tischdeko zum Osterbrunch:

Osterdeko Lieblingsräume Living in OWL

Nicht nur zu Ostern lohnt sich ein Besuch in den Lieblingsräumen. Das ganze Jahr über gibt es dort

Schild Lieblingsräume Living in OWL

Living in OWL wird diesen Geheimtipp für guten Geschmack in Kürze vorstellen.