OWL Smalltalk reloaded

Erstes Treffen am 19.09.2017 in Gütersloh

 

Der neue OWL Smalltalk wendet sich vor allem an die sogenannten Einzelkämpfer. Die findet man häufig in Heilberufen, aber auch unter den Künstlern und Kreativen.

Living in OWL möchte ein Netzwerk schaffen, in dem sich Selbständige gleicher oder noch besser verschiedener Branchen kennenlernen, zusammentun, sich austauschen und gemeinsame Projekte planen können.

Der neue OWL Smalltalk – Quelle gebündelter Inspiration. 

Der erste Smalltalk findet am Dienstag, den 19. September 2017 ab 19.00 Uhr in Gütersloh statt. Die „Kleine Bar E2“ (Kolbeplatz 2 in 33330 Gütersloh) freut sich auf Euch und wird Euch mit Getränken und Snacks versorgen.

Einzelkämpfer? Nicht mehr lange!

Meldet Euch bitte über die E-Mail-Adresse livinginowl@gmx.de an oder folgt dem Veranstaltungshinweis von Facebook.

 

Kundenzentrierte Kommunikation – eine Einladung

Lio + Krakow

Am Donnerstag, den 13. November 2014 um 18.00 Uhr wird uns Michael Krakow, Inhaber des Detmolder Charisma Kontors, Einblicke in die kundenzentrierte Kommunikation bieten.

Kundenzentrierte Kommunikation?

Wir möchten nicht zu viel verraten, aber wer Michael Krakow kennt, weiß dass er uns dieses Thema auf ebenso eingängige wie amüsante Weise nahebringen wird. Seien Sie gespannt!

Nach Abschluss des Vortrages haben Sie Gelegenheit, sich und Ihr Unternehmen den anderen Teilnehmern vorzustellen. Bitte bringen Sie Visitenkarten und Flyer mit.

Kosten: 15,00 € pro Person. Im Preis enthalten sind ein exzellenter Vortrag und Softdrinks.

Danach möchten wir den Abend in lockerem Gespräch bei einem kleinen Imbiss gemeinsam beschließen.

Ort: Hotel Brackweder Hof
Gütersloher Straße 236
33649 Bielefeld
Telefon: 0521-942 660

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Abend kennenzulernen bzw. wiederzusehen und bitten um Anmeldung bis zum 07.11.2014 bei

Petra Zreik
E-Mail: (livinginowl@gmx.de)
Telefon: 05204-921522 oder 0172-7611842
oder über Facebook

2. OWL Smalltalk mit Vortrag von Michael Krakow

lippische_rose_1000

Es ist soweit. Living in OWL (Online-Magazin für Ostwestfalen-Lippe) und demipress (Agentur für Fotografie + digitale Kommunikation) laden Sie herzlich zum 2. #OWLSmallTalk ein. Dieses Mal in einem etwas anderen Ambiente.

Am Samstag den 23. August 2014, um 15.00 Uhr treffen wir uns im Landhaus Blumengarten in Horn-Bad Meinberg. Hier ist der Name Programm. In märchenhafter lippischer Natur bei hausgemachtem Kuchen und Kaffeespezialitäten lauschen wir dem Impuls-Vortrag von Michael Krakow vom Charisma-Contor zum Thema

„Kundenzentrierte Kommunikation – Auszüge aus dem Fisch-Credo.“

Beim anschließenden Small-Talk haben Sie Gelegenheit, sich und ihr Unternehmen den anderen Teilnehmern vorzustellen. Bitte bringen Sie Visitenkarten und Flyer mit.

Kosten: 15 Euro pro Person. Im Preis enthalten sind ein exzellenter Vortrag sowie Kaffee und Kuchen.

Slider1

Ort:
Landhaus Blumengarten
Bangern 17
32805 Horn-Bad Meinberg
Telefon: 05234-3186
http://www.landhaus-blumengarten.de

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Nachmittag kennenzulernen bzw. wiederzusehen und bitten um Anmeldung bis zum 18.08.2014 bei Petra Zreik.
E-Mail: livinginowl@gmx.de
Telefon: 05204-921522 oder 0172-7611842

Fotos: demipress

OWL Smalltalk – Erster Social Media Workshop

Social Media

Wir beschäftigen uns mit den W-Fragen. WAS, WO und WIE

Das eintägige Seminar ist für Teilnehmer ohne oder mit nur wenigen Vorkenntnissen über Social Media gedacht, die sich einen Überblick über dieses Thema verschaffen möchten. Denn die sozialen Netzwerke sind nicht länger nur Trend, sie sind häufig bereits fester Bestandteil der Unternehmens- und Markenkommunikation.

Über 40 Millionen Deutsche nutzen allein Facebook, Twitter und Instagram. Und neben großen Markenartiklern und Technologieunternehmen möchten auch immer mehr Mittelständler, Einzelhändler, Freiberufler, und kleinere Unternehmen dieses Potenzial nutzen.

Folgende Inhalte umfasst das Seminar:
. Chancen und Risiken von Social Media
. Übersicht der wichtigsten Kanäle
. detaillierte Vorstellung Facebook und Twitter
. Strategie zu Social Media – Benötige ich einen Plan?
. Vernetzung der Kanäle
. Social Media Knigge

Wissen Sie, was Ihre Kunden über Sie und Ihre Produkte denken und reden?

Blog, Twitter, Facebook, Video- und Fotoplattformen – das Internet bietet zahllose Möglichkeiten, sich auszutauschen, Meinungen abzufragen, Eindrücke zu sammeln und Erfahrungen anderer einzuholen. Genau darauf baut „Social Media“ auf – Kommunikation und Interaktion im Internet in verschiedensten Plattformen und Netzwerken.

Kunden möchten nicht mehr nur einseitig Werbung konsumieren, sondern mit Ihrem Unternehmen „auf gleicher Augenhöhe“ kommunizieren. Dazu gehört auch, sich mit anderen Kunden über Produkte auszutauschen.

Warum Social Media Marketing?

Unterhaltungen sind so alt wie die Menschheit selbst. Dabei wird mehr Zeit in den zwischenmenschlichen Austausch als in die Aufnahme von Werbung investiert. Social Media ist entsprechend nur dann effektiv, wenn so kommuniziert wird, dass es Ihre Zielgruppe wirklich interessiert, wenn Sie den „Punkt treffen“ und genau wissen, was Ihren Kunden Spaß macht.

Social Media bedeutet dabei mehr als ein Facebook-Profil einzurichten: Nämlich Meinungen der Interessenten hören, in Dialog treten, gemeinsam an Optimierungen arbeiten und letztlich treue Markenfans gewinnen. So werden Firmenprofile auf Google Plus auch in den organischen Suchergebnissen bei Google prominent platziert. Suchmaschinen werten die Interaktionen der Websiten auf den Sozialen Netzwerken aus. Twitter wächst um 175 % und bei Instagram tummeln sich mehr als 50. Mio Menschen.

Der Weg von der Idee zum verkaufsfördernden Image ist ein langer Prozess. Aber auch der beginnt schon mit kleinen Schritten. In diesem Seminar lernen Sie, wie es funktionieren kann und Sie es nutzen.

Ablaufplan:
09.00 – 09.30 Uhr Begrüßung, Vorstellungsrunde und Vorstellung des Seminarablaufs
09.30 – 10.00 Uhr Wandel in der Medienlandschaft und PR
10.00 – 10.15 Uhr Kaffeepause
10.15 – 13.00 Uhr Vorstellung der wichtigsten Social Media Kanäle Teil 1
13.00 – 14.00 Uhr Mittagessen
14.00 – 15.30 Uhr Vorstellung der wichtigsten Social Media Kanäle Teil 2
15.30 – 15.45 Uhr Kaffeepause
15.45 – 16.15 Uhr Erfolgsfaktoren des Social Media Engagements
16.15 – 16.45 Uhr Vernetzung der Kanäle
16.45 – 17.00 Uhr Feedbackrunde und Verabschiedung

Maximal 10 Teilnehmer
Kleine Gruppen ermöglichen ein intensives und effektives Arbeiten.

Wo
Hotel-Restaurant Brackweder Hof Gütersloher Str. 236 33649 Bielefeld

Datum
Samstag, den 29.03.2014

Uhrzeit
von 09:00 bis 17:00 Uhr

Kosten
149,00 Euro zzgl. MwSt. / Teilnehmer (inkl. Getränke + Mittagessen)

Anmeldung und Zahlung wird erbeten bis spätestens 14.03.2014 hier über Paypal

Nach Buchung und Zahlung erhalten Sie per Email eine Bestätigung / Rechnung zu Ihrer Teilnahme am Seminar / Workshop. Durchgeführt wird das Seminar ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen.

Ansprechpartner: Daniela Skrzypczak – Email: daniela.skrzypczak@demipress.me. Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

Gerne stehe ich Ihnen auch für Inhouse Seminare zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach ein individuelles Gespräch mit mir. Wir finden eine maßgeschneiderte Lösung für Sie.

Weitere Seminare / Workshops zu folgenden Themen in Vorbereitung:
1. Bloggerseminar (wie erstelle ich einen Blog auf der Plattform von Google)
2. Rechtssicher eine Facebook Seite und  einen Twitter Account erstellen
3. Google+ warum es so wichtig ist, sich bei Google zu zeigen
4. Instagram – Die schöne Fotowelt und der Nutzen für mein Unternehmen

OWL Smalltalk LogoWir freuen uns auf Ihre Teilnahme, Daniela Skrzypczak von demipress und Petra Zreik von Living in OWL.
Dieses Seminar wird als Teil unserer gemeinsamen Idee OWLSmalltalk durchgeführt.

Wenn Sie weitere Ideen haben, welche Seminare / Workshops oder Themen die Sie besonders interessieren dann schreiben Sie es mir doch gerne einen Kommentar. Alle Ideen und Ansätze sind wertvoll.