App nach draußen – Wandern im Teutoburger Wald

 

Blick in die "Amshausener Schweiz"
Blick in die „Amshausener Schweiz“

Da liegen die schönsten Wanderrouten quasi vor unserer Haustür, und wir kennen nicht einmal einen Bruchteil davon. Abhilfe schafft da der Teuto-Navigator, eine App, die von der Ostwestfalenlippe GmbH entwickelt worden ist. Sie enthält 840 Tourenvorschläge für Wanderer, Radfahrer, Reiter, Jogger und Motorradfahrer.

app teutoDie Strecken sind unterteilt in Länge, Höhenmeter und Schwierigkeitsgrad, so dass für jeden etwas dabei ist. Und verlaufen kann man sich auch nicht mehr, denn die App zeigt an, wo man sich gerade befindet. Nachrichten aus der Region sowie Veranstaltungshinweise und Reiseberichte liefert übrigens die Neue Westfälische dazu, denn sie ist Medienpartner des Teuto-Navigators.

Die App ist kostenlos und kann im App Store für IOS oder bei Google Play für Android heruntergeladen werden.

Und die beste Jahreszeit zum Wandern ist JETZT!

 

Liebesalarm an der Schloßhofstraße…

… und Grammatikalarm bei der NW.

Liebesalarm Living in OWL

So wie das Gros aller Männer
brauchte auch ich etwas länger
zu begreifen, so wie es ist,
dass Du die Frau meines Lebens bist.

Diese poetischen Worte waren großflächig auf den Asphalt der Schloßhofstraße in Bielefeld gesprüht. Der Autor dieses romantischen Spruches ist unbekannt, scheint sich aber sehr viele Gedanken gemacht zu haben, wie er das Herz seiner Geliebten zurückgewinnen kann. Welche Frau könnte da widerstehen?

Nicht so viele Gedanken scheint sich indes der Schreiber des Artikels gemacht zu haben. Nun denn…

„Lust am Leben“ in der Stadthalle Bielefeld

Die Messe „für die ganze Familie“ wie sie von der Neuen Westfälischen Zeitung in einer speziellen Beilage angekündigt wurde, fand vom 25. bis 27. November in der Stadthalle Bielefeld statt.

Gleich am Eingang gab es Leih-Rollatoren, um auch älteren und gehbehinderten Menschen den Besuch der Messe zu erleichtern. Vorbei an den Ständen der ortsansässigen Krankenkassen fiel unser Blick auf eine Ausstellungsfläche des Bielefelder Möbelhändlers Zurbrüggen. Dort wurden komfortable Sessel der Marke „Stressless“ präsentiert, die dem Körper schmerzfreies Aufstehen auch nach stundenlangem Fernsehkonsum höchsten Comfort und entspanntes Sitzen ermöglichen sollen.

Möbelhaus Zurbrüggen präsentiert formschöne Fernsehsessel

Einen kostenlosen Hörtest bot die Firma Geers Hörakustik an, die im Bielefelder Raum mit zahlreichen Filialen vertreten ist.

Jutta Matschke von der Firma Geers Hörakustik

Am Stand der Parfümerie Susanne Ismar wurden wertvolle Schminktipps erteilt. Wer Lust hatte, konnte gleich vor Ort einen komplett neuen Make-up-Look ausprobieren.

Make-up-Tipps von Parfümerie Ismar, Steinheim

Schmerzfreiheit erreichen ohne Spritzen, Medikamente oder gar Operationen – das verspricht die LnB Painless-Methode, die auf dieser Messe von drei Physiotherapie-Praxen vorgestellt wurde.

LnB Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

Dies waren einige wenige Impressionen eines abwechslungsreichen Vormittags in der Stadthalle Bielefeld. Ob hier wirklich die „ganze Familie“ angesprochen war oder doch eher die Generation 60 plus, bleibt fraglich.