Bernd Brinkmann – Marketingleiter bei H & B Möbel

Das „Urgestein“ der Möbelbranche vor neuen Aufgaben

Bernd Brinkmann ist Ostwestfale und spricht wie ein Ostwestfale. Allerdings deutlich mehr, als man der Bevölkerung dieses Landstrichs gerne nachsagt. Was er sagt, hat indes Hand und Fuß und speist sich aus der Erfahrung von 30 Jahren Möbelbau bei der seinerzeit bekannten Firma Flötotto.

Das ist es unter anderem, was Heinz Hollenbeck, Inhaber der Langenberger Firma H & B Holzdesign GmbH an seinem neuen Mitarbeiter schätzt. „Bernd Brinkmann bringt fundierte Sachkenntnis, soziale Kompetenz  und  ganz viel Kommunikationsfähigkeit mit.“

Und er ist immer noch Feuer und Flamme: Für Möbel, für Holz, für Marketing und jetzt auch für H & B Holzdesign. Da beginnt etwas Gutes …

H & B Holzdesign GmbH
Möbelmanufaktur
Wankelstraße 1
33449 Langenberg
Telefon: 05248-81000
E-Mail: info@h-b-holzdesign.de
Webseite: http://www.h-b-holzdesign.de

Ein Schritt in Richtung Zukunft

H & B Holzdesign begrüßt zwei neue Auszubildende

Ausbildungsleiter Meinolf Gödde (r.) begrüßt die beiden neuen Auszubildenden Patrick Moorfeld (l.) und Robin Stork.

Für sie begann am 1. September 2017 ein neuer Lebensabschnitt. Robin Stork (angehender Industriekaufmann) und Patrick Moorfeld (angehender Tischler) begannen ihre Ausbildung bei dem Langenberger Möbelhersteller H & B Holzdesign GmbH.

livinginowl wünscht einen guten Start!

H & B Holzdesign GmbH
Möbelmanufaktur
Wankelstraße 1
33449 Langenberg
Telefon: 05248-81000
E-Mail: info@h-b-holzdesign.de
Webseite: http://www.h-b-holzdesign.de

 

 

Frischer Wind bei H & B

Ab sofort wird das Team der Firma H&B Holzdesign GmbH in Langenberg durch eine neue Mitarbeiterin verstärkt.

Firmenchef Heinz Hollenbeck heißt Anna Beushausen herzlich willkommen.

Anna Beushausen, die ihre Ausbildung zur Industriekauffrau im Juni 2017 erfolgreich bestand, freut sich auf ihre neue Aufgabe. Das Team von H&B Holzdesign gratuliert zur bestandenen Prüfung.

H&B Holzdesign GmbH fertigt seit vielen Jahren mit wachsendem Erfolg Qualitätsmöbel aus Massivholz.

H & B Holzdesign GmbH
Möbelmanufaktur
Wankelstraße 1
33449 Langenberg
Telefon: 05248-81000
E-Mail: info@h-b-holzdesign.de
Webseite: http://www.h-b-holzdesign.de

Ausgezeichneter Betrieb

Langenberger H & B HolzDesign GmbH erhält das Siegel „TOP Ausbildungsbetrieb“

Friedhelm Drüner, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Heinz Hollenbeck und Christian Burg, stellvertretender Obermeister der Tischlerinnung (v. l.)
Foto: Leskovsek, zur Verfügung gestellt von H & B HolzDesign GmbH

Im Rahmen der Innungsversammlung bei den Rietberger Möbelwerken (Die Glocke berichtete) wurde der Möbelmanufaktur H & B HolzDesign das Siegel „TOP Ausbildungsbetrieb 2017“ verliehen.

Seit mehr als 30 Jahren in Langenberg ansässig, fertigt der Betrieb Massivholzmöbel für viele bekannte Möbelfirmen. Und erfüllt selbstverständlich alle Kriterien, um junge Menschen zu qualifizierten Tischlern auszubilden.

Auch wir finden das TOP!

H & B Holzdesign GmbH
Möbelmanufaktur
Wankelstraße 1
33449 Langenberg
Telefon: 05248-81000
E-Mail: info@h-b-holzdesign.de
Webseite: http://www.h-b-holzdesign.de

TOP ausgebildet!

Auszeichnung für H & B Holzdesign, Langenberg.

Die Tischlerinnung NRW hat Heinz Hollenbeck, dem Inhaber der Firma H & B Holzdesign GmbH gestern die Auszeichnung „TOP-Ausbildungsbetrieb“ verliehen.

Um dieses Qualitätssiegel zu erhalten, muss ein Betrieb viele Kriterien erfüllen. Kein Problem für H & B Holzdesign. Und so erlernten und erlernen in dem Langenberger Betrieb zahlreiche junge Menschen den Beruf des Tischlers oder des Industriekaufmanns. Zurzeit sind es sechs Auszubildende.

Jonas Lackmann hat sein Gesellenstück schon in Betrieb genommen.

 

Einer hat es gerade wieder geschafft. Jonas Lackmann darf sich jetzt Tischlergeselle nennen. Stolz präsentiert er sein Gesellenstück, ein Phonomöbel aus Eiche.

H & B Holzdesign GmbH
Möbelmanufaktur
Wankelstraße 1
33449 Langenberg
Telefon: 05248-81000
E-Mail: info@h-b-holzdesign.de
Webseite: http://www.h-b-holzdesign.de

Fotos: H & B Holzdesign GmbH

Auch das kann Werther sein

Auch das ist Werther

Erst kürzlich hatten wir ja festgestellt, daß die kleine Stadt mit dem markanten Namen vor den Toren Bielefelds durchaus einiges zu bieten hat. Mit Böckstiegel einen der bekanntesten deutschen Maler und Bildhauer. Rundlutschbare „Werther´s Originale“ Bonbons und eben auch eine Polstermöbel-Manufaktur, die Hochwertiges bietet. Ist OWL zwar einer der großen Landstriche der bundes-deutschen Möbelherstellung hat  der Betrieb von Claus und Doris Oberwelland im Werther benachbarten Häger doch noch etwas Besonderes. Über 90 Jahre gibt es das Unternehmen, das sich durchaus mit Stolz als „Handwerksbetrieb“ bezeichnet. Entstanden 1919, war die Bielefelder Polsterei des Hugo Oberwelland die Keimzelle. 1954 verlegte man das Unternehmen nach Werther und  in den früher 60ern komplett nach Häger.