Fundstück

Nahe der Gütersloher Strasse: Hörmann baut für die Antriebstechnik

Während das Steinhagener Unternehmen Hörmann – bekannt aus der Fußball-Bandenwerbung bei TV-Übertragungen – seine neue Antriebstechnik baut, sind die „Strammen Jungs“ daneben schon platt. Was man von Hörmann so gar nicht sagen kann. In den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts auf der Produktion des“Berry-Tores“ aufgebaut, ist es heute ein weltweit agierender Konzern mit rund 6000 Mitarbeitern.

Stramme Jungs: ganz platt