Aus gutem Holz: H & B Holzdesign Möbelmanufaktur Langenberg

Mit Freude am Handwerk

 

In Ostwestfalen setzt man auf Werte, auf Qualität, auf solide Arbeit. Auch und gerade in der hier beheimateten Möbelindustrie.

H & B  Holzdesign GmbH arbeitet seit mehr als 30 Jahren für viele deutsche Möbelfirmen. Zunächst als Zulieferer für Einzelteile, inzwischen auch seit über fünf Jahren als Lieferant für komplette Massivholzmöbel. „Und wer glaubt, zu Ostwestfalen passe nur rustikale Eiche, ist auf dem Holzweg“, lacht Heinz Hollenbeck, Inhaber der H & B Holzdesign GmbH.

Fertiggestelltes Sideboard kurz vor der Auslieferung

Es wirkt schon ein wenig skurril, wenn edle Sideboards, die eher in das Schaufenster eines exquisiten Möbelhauses gepasst hätten, in der Werkhalle von H & B Holzdesign GmbH auf ihre Auslieferung warten. Vom Zusägen des ersten Stückes Holz bis hin zur Schlusslackierung wird hier alles aus einer Hand gefertigt. Qualität, die die Kunden zu schätzen wissen, denn Heinz Hollenbeck freut sich über volle Auftragsbücher.

Mehmet Akgül am Bohrautomaten

Holz liegt bei Heinz Hollenbeck in der Familie. Sein Vater war Zimmermann, er selbst lernte das Tischlerhandwerk von der Pieke auf. Die heutige Möbelmanufaktur begann vor vielen Jahren ihren Weg in einer Garage, wie es bei vielen großen Firmen der Fall ist.

Alles im Lack bei H & B Möbelmanufaktur

Die H & B Holzdesign GmbH bildet natürlich auch aus. Zurzeit lernen dort sechs junge Menschen den Beruf des Tischlers bzw. des Industriekaufmanns. „Zum Teil übernehmen wir unsere Auszubildenden, die anderen konnten wir bisher immer gut in anderen Firmen unterbringen“, erzählt Heinz Hollenbeck.

Das Ende des Weges ist noch längst nicht erreicht. H & B Holzdesign GmbH hat in näherer Zukunft große Pläne. LivinginOWL hält Sie auf dem Laufenden.

Inhaber Heinz Hollenbeck

Und wenn Sie das nächste Mal in einem Hochglanz-Möbelkatalog blättern und die edlen Stücke bewundern, kann es gut sein, dass diese bei der H & B Holzdesign GmbH im ostwestfälischen Langenberg gefertigt wurden.

H & B Holzdesign GmbH
Möbelmanufaktur
Wankelstraße 1
33449 Langenberg
Telefon: 05248-81000
E-Mail: info@h-b-holzdesign.de
Webseite: http://www.h-b-holzdesign.de

Easy Rider

 

holzmotorrad

Schaukelpferd war gestern. Die Biker von morgen bevorzugen Harley. Erstmal aus Holz. Massiv. Detailgetreu. Einfach nur cool. Wo es die gibt, ist ein Geheimtipp. Living in OWL weiß Bescheid. Fragt uns einfach!

Foto: F. Pohlig

Tischlerei Mesken. Ein beeindruckendes Unternehmen

Annette und Hermann Mesken

Wer die Tischlerei Gerhard Mesken im Gütersloher Vorort Avenwedde besucht, tut das sicher nicht nur, um die propere Aufgeräumtheit des eindrucksvollen Betriebes an der Friedrichsdorfer Straße 54 zu bewundern. Er hat Anliegen, Wünsche, Aufträge. Eine Frage aber beschäftigt wohl jeden Besucher: „Wie schafft man es, in jetzt 107 Jahren nicht nur zu überleben, sondern die Tradition  eines renommierten Unternehmens zu wahren und  immer ganz vorne mit dabei zu sein?“.

Annette und Hermann Mesken, die heute die Tischlerei führen, ist diese Frage schon viele Male gestellt worden. Die Antwort fällt in westfälischer Bescheidenheit immer gleich aus: „Wir führen die Prinzipien des Firmengründers konsequent fort. Handwerkliche Perfektion, hochwertige Materialien und präzise Verarbeitung sind der eine Teil. Der andere sind ständige Verbesserungen, neue Ideen und ein Team wirklich aussergewöhnlicher Mitarbeiter“.

Seit über drei Jahrzehnten bei Mesken dabei: Andreas Kipp

Was das in der Praxis bedeutet, zeigt uns sehr schnell der große Ausstellungsraum. Holzfenster, Haustüren, Einbauschränke, Deckengestaltungen und Holzprodukte mit Stein, Metall, Glas und anderen Materialkombinationen mit hohem handwerklich und gestalterischem Anspruch: nicht simple Massenware dominiert bei Mesken, sondern die Kombination aus individuellem Wohnen mit Sicherheit, Komfort und gutem Geschmack. „Innovation, Harmonie und hohe handwerkliche Leistung gehen bei uns eine glückliche Symbiose ein“, erklärt lächelnd Annette Mesken und zeigt uns Fenster und Türen, die wunderschönen Häusern nicht nur in Ostwestfalen-Lippe ein ganz besonderes Gesicht und Ausstrahlung gegeben haben.

Ein Highlight der Mesken-Austellung

Wir haben noch viel zu erzählen und im Bild zu zeigen von und über die Tischlerei Mesken. Die Themen sind groß und umfangreich: effektiver Schutz gegen die steigende Zahl von Wohnungseinbrüchen, Energieeiffizienz, Qualitätssiegel, usw.  Darüber lesen Sie bei Living in OWL in den nächsten Wochen.

Gerhard Mesken Tischlerei GmbH
Friedrichsdorfer Straße 54
33335 Gütersloh-Avenwedde
Tel. 05241/9769-0 Fax 05241/9769-26
info@mesken-gt.de      www.mesken-gt.de

„Fachwerk“ zeigt Theodor Rotermund

Ausstellung Thedor Rothermund

»Das Fachwerk / Künstler in Bad Salzuflen“ lädt zur Austellungseröffung Theodor Rotermund „Holz – und Eisenobjekte, Arbeiten auf Papier“ am 3. Juni 17.00 Uhr in „Das Fachwerk“ in Bad Salzuflen, Pfarrkamp 8, ein.

info@dasfachwerk.de
http://www.dasfachwerk.de
Telefon:+49 (0) 5222 85308

Phantasie und Kreativität – handgefertigter Schmuck von Sylke P. in Herford

Zu den beiden oben genannten Eigenschaften kommt natürlich noch guter Geschmack und ganz viel handwerkliches Geschick im Umgang mit den vielfältigen Materialien hinzu.

Im April sind es nun fünf Jahre her, dass Sylke und Bernd Podlesch das Geschäft Sylke P. im Schatten der Jakobi-Kirche in der Radewiger Straße 15 in Herford eröffneten. Davor waren sie viele Jahre als Goldschmiede in Detmold tätig.

Sylke P. Direkt am Fürstenau-Platz

Im Laden sehen wir filigrane, schwerelos anmutende Perlenkreationen, aber auch Urwüchsiges mit Holz und Lava. Zu Schmuck werden können die unterschiedlichsten Materialien, wie zum Beispiel Edelsteine, Süßwasserzuchtperlen, Schaumkoralle, Swarovski-Kristalle und vieles mehr. Die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig.

Kreation aus Jade, Pyrit, Magnesit und Süßwasserzuchtperlen

Woher kommt die Inspiration? „Die Ideen sind in mir“, lacht Sylke Podlesch, „wenn ich auf Messen gehe und mir die Materialien ansehe, entstehen die Schmuckstücke schon vor meinem inneren Auge.“

Süßwasserzuchtperlen, aufgezogen auf Edelstahlseil

„Natürlich fertige ich auch Schmuck nach den Vorgaben meiner Kundinnen, wenn zum Beispiel eine Kette farblich zu einem bestimmten Kleidungsstück passen oder aus Altmodischem etwas Modernes werden soll.“

Phantasievolle Ketten, kreiert von Sylke P. Links eine Kreation aus Amethyst, Amazonit und Fluorit, rechts ein Modell aus Lava und verschiedenen Perlen

„Unsere Ketten werden stets auf Edelstahlseile aufgezogen und mit Echtsilberverschlüssen versehen“, erklärt uns Bernd Podlesch. „Das und die hochwertigen Materialien, die wir verarbeiten, sind unser Qualitätsanspruch.“

Kette aus Türkisen, Howlith, Picassojaspis Rauchquarz und Perlmutt

Bei Sylke P. ist aber nicht nur Schmuck zu haben. Tücher und Schals in allen erdenklichen Farben und schicke Ledertaschen zieren die Regale. „Seit Kurzem vertreiben wir auch die Uhren von Oozoo, einer holländischen Marke, die gerade sehr angesagt ist.“

Uhren von Oozoo in großer Auswahl

Sylke P. veranstaltet auf Anfrage auch Schmuckevents. „Wenn Sie mit Ihren Freundinnen abends bei einem Glas Prosecco in aller Ruhe in unseren Schmuckstücken und Accessoires stöbern und auch mal einiges anprobieren möchten, öffnen wir unseren Laden gern auch nach Feierabend.“

Sylke Podlesch

Sylke und Bernd Podlesch freuen sich auf Ihren Besuch.

Sylke P.
Radewiger Straße 15
32052 Herford
Telefon: 05221-9 25 50 50
E-Mail: info@sylkep.de
Homepage: www.sylkep.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 10.00 bis 18.30 Uhr
Samstag 10.00 bis 15.00 Uhr
Montag Ruhetag