Hedwig Bonensteffen: Grenzenlosigkeit

Alle Begrenzungen werden gerade geöffnet, zum Beispiel Ländergrenzen. Das zeigen uns der Flüchtlingsstrom, der Geldfluss in enormen Höhen zu anderen Staaten usw.  Die Medien berichten jeden Tag darüber.

sylt steg

Das alles sieht zunächst negativ aus. Sobald wir es aber mit dem Bewusstsein der Grenzenlosigkeit sehen, wird es positiv und daraus entsteht dann auch für uns alle etwas Gutes. Für das Gute an dieser Situation haben wir im Augenblick zwar noch nicht unser Bewusstsein geöffnet, sobald wir das aber getan haben, verändert sich für uns auch etwas zum Positiven. Dies entspricht allerdings nicht unserer menschlichen Denkweise, also können wir hier eines tun, um die Öffnung für ein neues Bewusstsein bitten.