Ideen made in OWL

Impressionen und Inspirationen vom Bielefelder Designgipfel.

Wer individuelle und möglichst noch handgemachte Produkte liebt, ist auf dem Bielefelder Designgipfel in der Stadthalle an der richtigen Adresse.

Ob bei Schmuck, Kleidung, Dekorationsartikeln, Papeterie oder Lederwaren, der Ideenreichtum der Aussteller ist begeisternd, die neuen Styles und liebevoll designten Details grandios.

 

Frau Luther zum Beispiel ist ein Bielefelder Label, das sich auf Doubleface-Dreieckstücher spezialisiert hat. Durch das feste Material lässt sich das Tuch perfekt in Form bringen. Auf dem Foto sehen Sie die Namensgeberin des Labels Stephanie Luther mit einigen ihrer Kreationen.

 

Der gebürtige Ostwestfale Dennis Lohmann kam eigens von Leipzig nach Bielefeld  und stellte seine innovativen Papierfiguren zum Selberbasteln vor. Die detailgetreuen Bastelbögen gibt es unter paperesk.com.

 

Stylischer Ohrschmuck kam aus Verl. Ivonne Gehle präsentierte außerdem ihre handgemachten Taschen und Accessoires. Donner-Littchen, was für schöne Sachen.

 

Scheinbar Ausgedientes aus Metall und anderen Werkstoffen wird durch den Alfelder Künstler Otfried Faul zu neuem Leben erweckt. Genial seine oben abgebildete Schlüsselschüssel.

 

Friedas Werkstattladen ist mittlerweile über die Grenzen Bielefelds hinaus für ungewöhnliche Geschenkideen bekannt. Auf dem Designgipfel zeigt sie wortwitzige Postkarten für viele Gelegenheiten. Die Diplom-Grafikdesignerin und Inhaberin Nicole Köhring gibt darüber hinaus Siebdruckkurse.

 

Lampenkreationen für Kaffeetanten, Leseratten und sonstige Liebhaber origineller Lichtquellen brachte Ute Grundmann aus „Frau Grundmanns Ideenreich“ in Verl mit.

 

Aus Münster kam Susanne Heinemann mit ihren Kleinodien, nämlich unkonventionelle Schmuckkreationen aus verschiedensten Materialien, hier auf dem Foto eine Serie aus originell geformten Mantelknöpfen.

 

 

Schon fast beim Verlassen des Designgipfels erblickten wir den Stand von Martina Mruck. Sie fühlt sich den schönen Worten verbunden und zeigt sie auf Holz, Leinwand oder Papier. Ihre liebevollen Wortkreationen machen warm ums Herz. Eines ihrer Bilder wollte unbedingt mit in unsere Redaktionsräume.

 

Der nächste Bielefelder Designgipfel findet am 4. und 5. November 2017 statt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s