Die ersten Leberblümchen

Der Waldboden erwacht langsam aus dem Winterschlaf. Man muss genau hinschauen, aber dann entdeckt man sie.

In zwei Wochen werden auf dem Jakobsberg (oberhalb des Steinhagener Ortsteils Amshausen) zigtausende dieser Blütensterne einen blauen Teppich bilden. Der „Leberblümchenweg“ lockt jedes Jahr zahlreiche Spaziergänger an. Und man weiß: der Frühling ist nicht mehr weit.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s