Gospelmusik vom Feinsten in der Klosterkirche Blomberg

Die gute Nachricht von Jesus Christus, seine Botschaft, die Erlösung aller Menschen durch  ihn und die bedingungslose Liebe Gottes – das alles und noch viel mehr drückt sich in der Gospelmusik aus.  Wer schon mal ein Gospelkonzert oder einen Gospelgottesdienst miterlebt hat, weiß,  mit welchem Enthusiasmus dieser Hoffnung und Dankbarkeit Ausdruck verliehen wird.

2016-weihkonz

„Blomberger Weihnachtskonzert“ – Jetzt Karten für den 4. Advent besorgen

In der Klosterkirche Blomberg und auf Einladung von Blomberg Marketing findet am 18. Dezember 2016 ein ganz besonderes Konzert statt: Ulrike Wahren und der Chor SeleXion wollen mit Gospelmusik vom Feinsten das Publikum in der Nelkenstadt einmal anders auf Weihnachten einstimmen. Unter der Leitung von Peter Stolle mit seiner groovigen Band präsentieren die stimmstarken SängerInnen berührende und mitreißende Klassiker sowie moderne Hits der aktuellen Gospelszene. 

Swingend, funkig, gefühlvoll und voller Leidenschaft begeistern die Akteure mit ansteckender Freude und berührender Authentizität. Mits(w)ingen ist ausdrücklich erwünscht!

Peter Stolles Gospel SeleXion ist regelmäßig mit Konzerten in der Region zu erleben und trat u.a. mit dem amerikanischem Weltklasse-Ensemble „Undivided“ auf. Aktuell im September wurden sie gemeinsam mit Ulrike Wahren in der Stadthalle Braunschweig beim internationalen Gospelkirchentag gefeiert. Peter Stolle leitet sechs Chöre, er arbeitet darüber hinaus als Musicaldirector und Keyboarder.

2016-weihkonz-stolle-wahren

Ulrike Wahren hat sich als vielseitige Sängerin in diversen musikalischen Genres etabliert. Im Musical, Jazz, Chanson, Pop oder Gospel ist sie genauso zu Hause wie auf der musikalischen Theaterbühne. Ihre Engagements sind geprägt von der Zusammenarbeit mit internationalen Musikern und Konzertreisen, die sie u.a. nach Frankreich, England, Dänemark, die Schweiz und Namibia führten.

Karten für das Weihnachtskonzert gibt es in der Geschäftsstelle von Blomberg Marketing e.V. Tel. 05235 5028342, bei Blumen Töberich, bei Weinhandel Plat und in den Geschäftsstellen der Lippischen Landeszeitung für 16 Euro im Vorverkauf. Restkarten gibt es an der Abendkasse für 19 Euro

Fotos: Blomberg-Marketing

Dieser Beitrag wurde unter Kultur & Lifestyle, Wo ist was los? abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s