Sennesand, Kiefernwald und Heidefläche

Wandern im Augustdorfer Dünenfeld

augustdorf-vegetation

Um einen Spaziergang durch Dünen zu unternehmen, muss man nicht bis an die Nordsee fahren: Mitten in OWL, im Augustdorfer Dünenfeld, ersetzen leise hämmernde Spechte kreischende Möwen und raschelnde Blätter das Meeresrauschen.

Am Fuße des Teutoburger Waldes, zwischen Bielefeld und Paderborn, liegt die Senne. Eine Landschaft, mit sandigem Untergrund und abwechslungsreicher Vegetation, in der vor etwa 11.000 Jahren erste Binnendünen entstanden, die den Landstrich bis heute prägen. Der wohl längste Dünenzug befindet sich im südlichen Teil der Senne, zwischen Augustdorf und Paderborn.

duene

 

Der 4 km lange Rundwanderweg „DünenPfad“ lädt zum Erkunden des Naturschutzgebietes Augustdorfer Dünenfeld ein. Gespickt mit ausführlichen Informationstafeln, schön gestalteten Aussichtsplattformen und sich immer wieder wandelnden Naturschauplätzen geht es durch Wald- und über Heideflächen. Hierbei stehen dem Wanderer nicht nur die Wegmarkierungen stets dezent, aber verlässlich zur Seite, auch der immer wiederkehrende Schriftzug „Düne“ verrät, an welchen Stellen der aufgewehte Sand für das Höhenprofil verantwortlich ist.

augustdorf-wald

Lehrreich, entspannt und immer idyllisch zieht sich der Pfad durch Kiefernwälder, über Heidefelder oder entlang ausgedehnter Rinder- und Pferdeweiden. Mit etwas Glück begegnet man den Tieren, die ganzjährig für die Erhaltung eines lichten Waldes sorgen, der so auch seltenen Pflanzenarten ausreichend Platz zum Wachsen bietet.

Für alle Naturliebhaber, Anhänger von GPS-Erlebnispfaden (auch das bietet der Rundweg) oder Wanderfreunde: es lohnt sich, die flächenmäßig größte Binnendünenlandschaft Norddeutschlands zu erkunden und ein Stück ursprüngliche, westfälische „Wildnis“ zu erleben.

Ausgangspunkt des Augustdorfer Dünenpfades ist ein kleiner Parkplatz an der Jugendsiedlung Heidehaus, nahe des Truppenübungsplatzes Stapel.

Text und Fotos: Jana Kremer

Dieser Beitrag wurde unter Dies und das abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s