St. Martin kommt nach Gütersloh

Foto: Kai-Uwe Oesterhelweg

Foto: Kai-Uwe Oesterhelweg

Es ist wieder soweit. Heute, am 4. November ist St. Martin in der Gütersloher Innenstadt zu Gast. Am Abend startet der traditionelle Martinsumzug um 17.30 Uhr vor der Bäckerei & Konditorei Fritzenkötter in der Berliner Straße. Über die Schulstraße bis ins Stadtzentrum zieht St. Martin auf seinem Pferd durch die Straßen Güterslohs, beleuchtet von den Laternen der Kinder.

Auf dem Martin-Luther-Kirchplatz angekommen wird die Geschichte von St. Martin, der seinen Mantel mit einem armen Mann teilt, aufgeführt. Für das leibliche Wohl wird mit Kinderpunsch, Glühwein und den traditionellen Martinsbrezeln gesorgt. Gemeinsam singen die Besucher mit dem Shanty Chor Gütersloh zum Abschluss die Martinslieder.

Die Teilnahme an dem Umzug ist für alle Kinder mit ihren Eltern kostenlos. Veranstalter des Martinsumzuges ist die Gütersloh Marketing.

Dieser Beitrag wurde unter Kultur & Lifestyle, Wo ist was los? abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s