Lesestadt Gütersloh: Literatur in Bewegung

Tagsüber in der Innenstadt

schauspielschueler

Gar seltsame Gestalten flanieren dieser Tage durch die Gütersloher Innenstadt. Es sind Schauspielschüler der „Die Musikalische Schauspielschule GmbH“ in aufwändigen Kostümen, die aus Werken renommierter Schriftsteller zitieren.

Ob große Autoren wie Wilhelm Tell oder bekannte Romanfiguren wie Winnetou, Emilia Galotti, Romeo und Julia – sie alle werden in Güterslohs Straßen lebendig. Lassen Sie sich begeistern von bewegter und bewegender Literatur.

 

Dieser Beitrag wurde unter Kultur & Lifestyle, Wo ist was los? abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s