Lesestadt Gütersloh: Es spukt in Funkenbach

Interaktive Halloween-Lesung für Kinder
mit Andrea Gehlen

buchcover-es-spukt-in-funkenbach-buchvolkverlag

Panzer und Rosenkranz – Ermittler auf acht Pfoten:„Süßes, sonst gibt’s Saures“, wisperte eine Stimme scheinbar aus dem Nichts.“ Die tierischen Privatermittler verbringen ihren Urlaub in Gütersloh. Ausgerechnet an Halloween treibt ein Geist sein Unwesen in der gut besuchten Weberei.

Zum Glück haben viele Kinder ihre Taschenlampen mitgebracht! Zusammen mit der Bielefelder Autorin Andrea Gehlen bringen die Nachwuchsagenten Licht ins Dunkel dieses mysteriösen Falls und erfahren Geheimnisse aus der Welt der Detektive.

Andrea Gehlen, Jahrgang 1965, geborene Bielefelderin, hat zwei Schokoladenseiten – eine dunkle und eine helle. Wenn die dunkle Seite Oberhand gewinnt, schreibt sie knackige Kurzkrimis, die auf humorvolle Weise die Abgründe der menschlichen Seele beleuchten. An sonnigen Tagen schreibt sie fantasievolle und witzige Kinderbücher. Bisher hat sie sieben Kinderbücher verfasst, zwei Krimipreise für Kurzgeschichten bekommen sowie Veröffentlichungen in Literaturmagazinen, Geschichtensammlungen und auf Brötchen-Tüten. Sie ist Dozentin für kreatives Schreiben für Erwachsene, Jugendliche und Kinder und Mitglied der Krimiautorinnen-Netzwerke „Mörderische Schwestern“ und „Syndikat“.

Die Mitmachlesung für Detektive für Kinder ab acht Jahren von Andrea Gehlen am 31. Oktober um 17.30 Uhr in der Weberei (Werk II) ist kostenfrei. Eine Eintrittskarte ist nicht erforderlich. Wer mitmachen möchte, sollte auf jeden Fall eine Taschenlampe dabei haben und kann sich gerne verkleiden. Veranstalter der Lesung ist die Weberei.

Hier finden Sie alle Termine auf einen Blick.

Dieser Beitrag wurde unter Buchtipps, Kultur & Lifestyle abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Lesestadt Gütersloh: Es spukt in Funkenbach

  1. Pingback: Lesestadt Gütersloh: Wer liest wann wo was? | Living in OWL

  2. Pingback: Tag 4 der Lesestadt Gütersloh | Living in OWL

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s