Finde den Täter – Die Schatzkarte von Lilienstein

Interaktive Lesung für Kinder mit Julian Press

buchcover-julian-press-finde-den-taeter-cbjPhilipp, Flo, Caro, Leo und Kommissar Lars teilen eine große Leidenschaft: Ungelöste Detektivfälle! Mit kriminalistischem Spürsinn und geübtem Auge gilt es, die Hinweise in den Wimmelbildern zu finden, bevor die aufregende Gaunerjagd auf der nächsten Seite weitergehen kann. Ein großzügiges Layout, kurze Texte und wunderbare Wimmelbilder machen das Mitraten auch für weniger geübte Leser zum spannenden Rätselspaß!

Julian Press, Jahrgang 1960, studierte in Hamburg an der Fachhochschule Grafik und Illustration, hat in einem Jugendbuchverlag volontiert und war dann für Jugendzeitschriften und in einer Werbeagentur tätig. Schon bald begann er selbst für Kinder zu schreiben und zu zeichnen. Er trat früh in die Fußstapfen seines Vaters, Autor der berühmten „Schwarzen Hand“, und begann eigene Ratekrimis und Wimmelbilder zu entwerfen. Nach längerem Aufenthalt in Brüssel lebt er heute mit seiner Frau als freier Grafiker und Autor in Hamburg.

Kostenlose Karten für die Lesung für Kinder von Julian Press am 30. Oktober 2016 um 15.00 Uhr im Stadtmuseum sind im ServiceCenter der Gütersloh Marketing an der Berliner Straße 63 erhältlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Veranstalter der Lesung ist die Gütersloh Marketing unterstützt von der Sparkasse Gütersloh.

Hier finden Sie alle weiteren Termine.

Dieser Beitrag wurde unter Buchtipps, Kultur & Lifestyle abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Finde den Täter – Die Schatzkarte von Lilienstein

  1. Pingback: Lesestadt Gütersloh: Wer liest wann wo was? | Living in OWL

  2. Pingback: Tag 3 der Lesestadt Gütersloh | Living in OWL

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s