Kaffee nur zum Trinken? Prütt für die Schönheit!

Unser täglich Kaffee, der uns morgens wachküsst, konzentriert arbeiten lässt, was wären wir ohne ihn? Wie würden wir es überhaupt morgens aus dem Bett schaffen ohne die Aussicht auf eine, zwei oder drei Tassen dieses herrlichen Gebräus, das die Augen öffnet, den Geist klärt und uns den Tag freudig begrüßen lässt?

kaffeesatz2

 

Dazu kommt: Kaffee ist gesund! Die in ihm enthaltenen Antioxidantien haben großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. All das weiß auch die Kosmetikindustrie und bietet zahlreiche Produkte an, die mit Koffein versetzt sind.

Nun haben wir Kaffeejunkies ja eines immer reichlich, den Prütt, wie der Ostwestfale sagt. Und im Handumdrehen ist daraus ein Peeling für streichelzarte Haut gemacht.

Und das geht so:

Abgekühlten Prütt (Kaffeesatz) mit nativem hochwertigem Bio-Öl (Oliven- oder Kokosöl) vermischen. Gesicht, Hals und Dekolleté in kreisenden Bewegungen massieren. Danach ist die Haut gut durchblutet und strahlt. Dank des Öls ist kein weiteres Pflegeprodukt nötig.

Auch der restliche Körper möchte verwöhnt werden. Das Peeling aus Kaffeesatz und Kokosöl ist perfekt gegen Cellulite  und entfernt sanft abgestorbene Hautzellen.

Also: Kaffeesatz ist viel zu schade für den Müll!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s