Eine Menge Holz

Sägemühle Meier Osthoff in Harsewinkel hat viel zu bieten

Die Sägemühle Meier Osthoff: Ein spannendes Ausflugsziel – nicht nur für Technikfans
Die Sägemühle Meier Osthoff: Ein spannendes Ausflugsziel – nicht nur für Technikfans

 

Kreis Gütersloh. Die Sägemühle Meier Osthoff in Harsewinkel ist eines der bedeutendsten technischen Kulturdenkmäler im Kreis Gütersloh. Bereits 1886 wurde die Sägemühle mit der Wehranlage gebaut. „Die Turbine und die rund 100 Jahre alten Antriebs- und Sägevorrichtungen gelten als kleine Meisterwerke der Technik“, erklärt Carmen Müller, Tourismus-Expertin der pro Wirtschaft GT. Zudem sei es die einzige Sägemühle im ganzen Kreis Gütersloh. Und damit zählt sie zu den 36 Sehenswürdigkeiten, die die pro Wirtschaft GT in der Broschüre „Oh, wie ist das schön!“ zusammengestellt hat.

Nachdem die Sägemühle in den 1980er Jahren stillgelegt wurde, sind Gebäude und Maschinen umfangreich saniert worden. Seit 2012 kann an der Steinhäger Straße wieder Holz gesägt werden – genauso wie früher. Durch Wasserkraft wird die Turbine angetrieben und setzt über eine Transmission die Säge in Gang. Baumstämme mit einem Durchmesser von bis zu 50 Zentimetern lassen sich so bearbeiten. Außerdem kann verfolgt werden, wie durch die Wasserkraft elektrischer Strom gewonnen wird.

Im vergangenen Jahr wurde die Remise als Papiermanufaktur fertiggestellt. Seit Januar 2016 ist sie für die Öffentlichkeit zugänglich und die ersten Interessenten können in die Kunst der Papierherstellung eintauchen. Auch Kinder und Jugendliche aus Kindergärten und Schulen können das Papierschöpfen kennenlernen.

Die Sägemühle Meier Osthoff ist also nicht nur für Technikfans einen Ausflug wert“, bestätigt Carmen Müller. „Im Anschluss an einen Besuch dort kann man zum Beispiel noch das Naturschutzgebiet Hühnermoor besuchen.“ Es ist ebenfalls in der Broschüre „Oh, wie ist das schön!“ beschrieben.

Die Broschüre ist bei der pro Wirtschaft GT kostenlos erhältlich und lässt sich auf der Seite http://www.erfolgskreis-gt.de herunterladen. Die Sehenswürdigkeiten sind jeweils kurz beschrieben und in einer Übersichtkarte zusammengefasst. Dazu kommen viele weitere Empfehlungen in allen Städten und Gemeinden des Kreises Gütersloh.

(Foto: Stadt Harsewinkel)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s