Es wird laut in Löhne

Denn am 13. und 14. August 2016 kommen sie wieder. Rund 150 Rennfahrzeuge aus dem Nord und Mitteldeutschen Raum und aus den benachbarten Niederlanden werden erwartet zum 43. Löhne Autocross-Rennen.

Heidering 1

In den Divisionen Serientouren -, Spezial und Supertourenwagen sowie Spezialcross Buggys geht es am Löhner Heidering um Pokale, Prämien und Wertungspunkte zur Meisterschaft des Deutschen Rallye Cross Verband  DRCV.

Gestartet wird am Samstag ab 13:00 Uhr mit Trainingsläufen, dem Langstreckenrennen über 45 Minuten und dem Großen Preis von Löhne in allen Divisionen und der Jugendklasse.

Am Sonntag ab 10:00 Uhr geht es dann um Punkte zur Deutschen Meisterschaft des Deutschen Rallye Cross Verband.

Vom ausrichtenden MSC Löhne stehen wieder einige regionale Crossteams an der Startlinie und werden den heimischen Motorsportfans spannende Rennen liefern.

In den Jugendklassen vertritt das Team vom Herforder Autohaus Langner  um Fahrer Yannick Limberg im Suzuki Swift Gti die Werrestadt.

Einen Spezialcross Buggy mit VW Antrieb steuert der Spenger Andre Glauer .

Thomas Rösch aus Kalldorf bringt einen Sprinter mit Suzuki GSXR Antrieb auf die Rennstrecke. Alle drei haben bereits in dieser Saison Wertungspunkte zur DRCV Meisterschaft eingefahren.

Auch die Elverdisser Brüder Jens und Kai Maluk, das Löhne Orter Team Schneider / Smith mit Ihrem BMW 328i, Laurin Gostmann aus Preußisch Oldendorf im Peugeot und Frank Pinkepank aus Tecklenburg ( Golf Allrad) werden ihre Rennfahrzeuge zum Heimrennen an den Start bringen.

Ein betreutes Spielmobil, die Hüpfburg und diverse Verpflegungsstände sorgen für ein Erlebnis für die ganze Familie.

Eintrittpreise:

Tageskarte Erwachsene Samstag 6€ / Sonntag 8€
Ermäßigungen für Schüler und Personen mit Behindertenausweis
Kinder bis 10 Jahre haben freien Eintritt

Weitere Infos unter http://www.msc-loehne.de

Foto: MSC Löhne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s