400.000 Besucher beim Leineweber-Markt in Bielefeld

Neues 5-Tage-Konzept feiert großen Erfolg und wird 2017 wiederholt

Der atmosphärische Genuss-Park am Leineweber-Brunnen war einer der vielen neuen Anziehungspunkte des Leineweber-Marktes.
Der atmosphärische Genuss-Park am Leineweber-Brunnen war einer der vielen neuen Anziehungspunkte des Leineweber-Marktes.

 

Länger, mehr Programm und neue Höhepunkte: So präsentierte sich der Leineweber-Markt 2016 in Bielefeld. Rund 400.000 Menschen besuchten das Stadtfest, das nach 42 Jahren erstmals verlängert über fünf Tage gefeiert wurde. „Mit diesem Riesenerfolg ist eindeutig, dass unser neues Konzept für den runderneuerten Leineweber-Markt funktioniert“, sagt Martin Knabenreich, Geschäftsführer des Veranstalters Bielefeld Marketing. „Wir sind sehr stolz und glücklich, denn es sind viele Ideen und Arbeitsstunden in den neuen Leineweber-Markt geflossen.“

Die Verlängerung auf fünf Tage (Mittwoch bis Sonntag) und insgesamt 55 Stunden Programm war nur eine große Neuerung. Dazu wurden Veranstaltungsorte komplett überarbeitet und verstärkt auf konkrete Zielgruppen zugeschnitten. Erstmals gab es an zwei Abenden große Konzerte auf dem gesperrten Jahnplatz – mit den Haupt-Acts Leslie Clio (4.000 Zuschauer) und Stanfour (6.000 Besucher). Auf dem Klosterplatz entwickelte sich der neue Street Food Market zum Besuchermagneten, ebenso abends die Open-Air-Disco auf dem Rathausplatz und der atmosphärische Genuss-Park am Leineweber-Brunnen. Insgesamt 180 Bands, Künstler und Gruppen traten in der Bielefelder Innenstadt auf.

Nach der geglückten Feuertaufe wird Bielefeld Marketing das neue Konzept beibehalten. „Wir können an diesen Stelle schon ankündigen, dass die Bielefelder und ihre Gäste auch im nächsten Jahr wieder fünf Tage lang feiern können“, sagt Knabenreich. Der Leineweber-Markt 2017 findet vom 24. bis 28. Mai statt.

Foto: Bielefeld-Marketing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s