Heimtex 2016 – auch Ostwestfalen ist vertreten

Heute endet in Frankfurt die Heimtextil 2016. Sie gilt als die bedeutendste Fachmesse im Heimtextilbereich. Hersteller und Händler aus aller Herren Länder stellen hier ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Als Heimtextilien bezeichnet man zum Beispiel Gardinen, Bettwäsche, Frottierwaren, Küchentücher und Möbelbezugsstoffe. Auch Firmen aus Ostwestfalen-Lippe waren vor Ort.

Collage Heimtex 2016

Die Firmen WTG aus Salzkotten und JAB Anstoetz aus Bielefeld zeigten Wohntrends, mal frühlingshaft bunt und dann wieder mit kühlen Nichtfarben. Auf bunt setzt auch der Rietberger Textil- und Schuhimport Vinnemeier.

Aus Bünde kommen hochwertige Wohn- und Polsterstoffe der Firma Textum. Die Firma Kracht aus Lemgo ist spezialisiert auf Küchentücher aus Leinen, Halbleinen und Baumwolle.

Teppiche nach Maß und zum Verlieben in modernen Designs und Farben fanden wir am Stand der Gütersloher Firma ARndT European Rug Art.

Dürkopp-Adler, eines der ältesten Bielefelder Unternehmen, war mit seinen Industrienähmaschinen vor Ort.

Weitere interessante Informationen über die Heimtextil 2015 können Sie diesem Blog entnehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s