Hedwig Bonensteffen: Nahrung für alle

Ich bete dafür, dass Nahrung in einer unaufhörlichen Weise überall da jetzt hinkommt, wo sie so dringend gebraucht wird. Wenn alles vorbereitet ist, die Nahrung  anzunehmen, kann die Vergabe der Nahrung stärker werden.

The symbolic heart made of rope lies on sackcloth and wheat grai

Da ich mir bewusst bin, welche Auswirkungen mein Denken auf mein Umfeld hat, habe ich festgelegt, dass alles zum Wohle aller geschieht, das bedeutet, dass alle davon profitieren. Ich kann bei allem mitwirken, selbst bei der Nahrung.

Dass überall dort Nahrung hinkommt, wo sie jetzt dringend gebraucht wird !

So ist es !!! DANKE DANKE DANKE!

Dann visualisiere ich, wie sanft in meinem Umfeld alle Nahrung haben und erfreue mich daran, ich gebe viele Gefühl darein, denn Gefühle und tiefe Dankbarkeit erhöhen unsere Schöpferkraft massiv!

Ich danke allen, die hier mitmachen !!!

Foto: alleks – fotolia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s