WM-LKW der Fußballer kommt zu La Strada in Bielefeld

Wenn sich in der Bielefelder Innenstadt eine blitzende Motorhaube an die nächste reiht und Autofans ins Träumen geraten, ist es wieder Zeit für La Strada. Am Wochenende vom 8. bis zum 10. Mai verwandelt sich die Fußgängerzone in Ostwestfalen-Lippes größte Flaniermeile für Auto-Fans. Bereits zum 17. Mal veranstaltet die Bielefeld Marketing GmbH das Event in Kooperation mit der Werbeagentur Eigenrauch & Partner.

Oldtimer-Schmuckstück: Ralf Eigenrauch (kniend; Eigenrauch & Partner) gibt Starthilfe beim Ford Modell T Station Wagon, Baujahr 1925, von Udo Stötzel (am Steuer). Katharina Schilberg (Bielefeld Marketing) und Martin Knabenreich (Geschäftsführer Bielefeld Marketing) freuen sich auf La Strada vom 8. bis 10. Mai.
Oldtimer-Schmuckstück: Ralf Eigenrauch (kniend; Eigenrauch & Partner) gibt Starthilfe beim Ford Modell T Station Wagon, Baujahr 1925, von Udo Stötzel (am Steuer). Katharina Schilberg (Bielefeld Marketing) und Martin Knabenreich (Geschäftsführer Bielefeld Marketing) freuen sich auf La Strada vom 8. bis 10. Mai.

Bei La Strada präsentieren 24 Bielefelder Vertragshändler ihre neuesten Modelle und bieten den Besuchern die Möglichkeit, einmal in ihrem Wunschauto Probe zu sitzen. Fahrzeuge von 22 Automarken werden gezeigt – solch eine Auswahl bietet nur La Strada. Das Angebot reicht von Luxus-Limousinen und Sportwagen über geräumige Vans bis zu Wohnmobilen und Nutzfahrzeugen. Ein ganz besonderer Lkw steht auf dem Jahnplatz: der schwarze „WM-Liner“ von Mercedes-Benz, auf dem die deutsche Fußballnationalmannschaft nach dem Titelgewinn vor Hunderttausenden Fans durch Berlin gefahren wurde. Auf dem Truck, auf dem die WM-Helden feierten, können La-Strada-Besucher ganz besondere Erinnerungsfotos schießen lassen.

Oldtimer-Fans kommen wieder bei „La Strada Classic“ am Samstag und Sonntag auf dem Klosterplatz (14 bis 18 Uhr) voll auf ihre Kosten. Dazu gehört natürlich der tägliche historische Autokorso durch die Bielefelder Altstadt, der für einen Augenblick in die große Zeit der Cadillacs und Mercedes „Pagoden“ zurückversetzt. Für Stimmung in der Innenstadt sorgen Musiker von „The Love Gloves“ und „Töppel’s Dixiekonzentrat“, die auf den Straßen unterwegs sind. Ein gastronomisches Angebot rundet das automobile Wochenende ab.

La Strada hat am Freitag und Samstag von 11 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Mehr unter Externer Link http://www.bielefeld.jetzt/lastrada

Quelle: Bielefeld-Marketing

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s