Und abends gehen wir auf den Markt

Erster Abendmarkt am Gründonnerstag auf dem Bielefelder Klosterplatz

Trading on the market

Entspanntes Einkaufen in Feierabendstimmung: Das bietet der neue Abendmarkt auf dem Klosterplatz in der Bielefelder Altstadt, der erstmals am Gründonnerstag, 2. April, und ab dann jede Woche donnerstags stattfindet. Von 16 bis 20 Uhr werden auf dem Klosterplatz frische Lebensmittel und Blumen angeboten. Wer qualitätsbewusst und regional einkaufen möchte, ist auf dem neuen Abendmarkt richtig. Der Fokus liegt auf Bioprodukten und Lebensmitteln, die in Bielefeld und Umgebung hergestellt werden. Das Angebot der Marktstände umfasst Obst und Gemüse, Backwaren, Käse, Fisch und Fleisch, Spezialitäten und Blumen.

„Das Angebot ist eine tolle Ergänzung des bisherigen Marktangebotes in der Innenstadt“, erklärt Sebastian Wappelhorst, der beim Veranstalter, der Bielefeld Marketing GmbH, für den Abendmarkt zuständig ist. „Gedacht ist der Abendmarkt vor allem für Berufstätige, die nicht ohne weiteres morgens einen Wochenmarkt nutzen können. Und wenn Kinder zur Kita oder Schule müssen, finden auch Eltern nicht immer die Zeit, um früh noch auf den Markt zu gehen.“

Die Bielefeld Marketing GmbH hat das Konzept für den Abendmarkt gemeinsam mit der Stadtverwaltung entwickelt. „Wir achten darauf, dass es keinen Konkurrenzdruck mit den übrigen Marktterminen in der Innenstadt gibt, denn der Abendmarkt hat einen bewusst engen Fokus auf hochwertige regionale Produkte sowie Bio“, sagt Martin Knabenreich, Geschäftsführer der Bielefeld Marketing GmbH. Rund zehn Marktstände sind auf dem Klosterplatz vorgesehen.

„Außerdem möchten wir einen neuen Impuls setzen für die Belebung des Klosterplatzes“, erläutert Knabenreich. Die Gastronomie am Platz wird in das Marktkonzept eingebunden. Besucher können nicht nur einkaufen, sondern an Ständen auch Getränke und Speisen genießen. „Wir möchten so einen neuen geselligen Treffpunkt in der Altstadt schaffen“, sagt Sebastian Wappelhorst. „Zwischen den Marktständen kann man künftig entspannt den Feierabend einläuten.“

Die Termine im Überblick
Der Abendmarkt wird wöchentlich bis etwa Mitte Oktober stattfinden. Lediglich an Feiertagen (Christi Himmelfahrt am 14. Mai und Fronleichnam am 4. Juni) und vor dem Leineweber-Markt (28. Mai) muss der neue Donnerstagstermin entfallen.

Eine Übersicht aller Wochenmärkte in Bielefeld gibt es online auf bielefeld.de.

Foto: © brodtcast – Fotolia.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s