Lichterglanz und Weihnachtstraditionen

Zehn Jahre Museumsadvent im LWL-Freilichtmuseum Detmold

Detmold (lwl). Das Paderborner Dorf im LWL-Freilichtmuseum Detmold wird derzeit für ein Jubiläum herausgeputzt. Bereits zum zehnten Mal findet dort am zweiten Adventswochenende der Museumsadvent statt. Vom 5. bis 7. Dezember können die Besucher im stimmungsvoll illuminierten Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) erleben, wie Weihnachten früher gefeiert wurde.

Das Paderborner Dorf im LWL-Freilichtmuseum Detmold wird zum Museumsadvent in stimmungsvolles Licht getaucht. Foto: LWL/Jähne
Das Paderborner Dorf im LWL-Freilichtmuseum Detmold wird zum Museumsadvent in stimmungsvolles Licht getaucht.
Foto: LWL/Jähne

„Uns ist mit dem Museumsadvent etwas Einzigartiges in der Region gelungen: Wir haben das wunderschöne Ambiente des Museums mit kulturhistorischen Aspekten und modernen Zutaten gemischt und damit eine in sich stimmige Veranstaltung geschaffen“, erklärte LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Thale bei der Vorstellung des Programms am Montag (1.12.). „Man kann erleben, wie Weihnachten um 1900 gefeiert wurde und Präsente für seine Lieben besorgen, man kann historischen Handwerkern über die Schulter schauen und nach eigenem Geschmack Weihnachtsdekorationen basteln“, so die LWL-Kulturdezernentin. Und vor allem die jedes Jahr variierende kunstvolle Beleuchtung der Wege und historischen Häuser sei in dieser Form einzigartig. Insgesamt eine Mischung, die gut ankommt: Rund 160.000 Besucher hat das LWL-Museum in den vergangenen neun Jahren zum Museumsadvent insgesamt gezählt.

Die Besucher können sich an allen drei Tagen auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. So vermitteln beispielsweise die nach historischen Vorbildern eingerichteten Weihnachtsstuben in den Häusern einen Eindruck, wie und wann genau das Weihnachtsfest früher gefeiert wurde.

Alte Handwerkstechniken stehen in den historischen Häusern im Mittelpunkt, vom Schmieden und Seilen über das Schnitzen und Drechseln bis hin zum Backen. Wer noch Tipps für sein privates Weihnachtsprogramm benötigt, kann am Samstag und Sonntag beim „Spieletag“ zahlreiche Spiele testen und kaufen. Im Lauschhaus können Interessierte unter Anleitung Baumschmuck aus verschiedenen Materialien sowie Windlichter aus Ton selbst herstellen. Für alle, die noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sind, gibt es in den festlich dekorierten Buden rund um den Dorfteich Handwerkliches und Kunsthandwerkliches zu kaufen. Posaunenklänge, Märchenerzähler und ein kleines Marionettentheater runden das Programm ab.

In Kooperation mit der Stadtverkehr Detmold wird ein kostenloser Buspendelverkehr innerhalb des Museums angeboten. Und auch für die bequeme Anreise ins Museum ist gesorgt. An allen drei Veranstaltungstagen kann man in den Bussen der Stadtverkehr Detmold GmbH (SVD) bereits Eintrittskarten für den Museumsadvent lösen, die gleichzeitig als Fahrschein gelten. Zudem werden Sonderbusse eingesetzt.

Parken und Busservice
Während der Veranstaltungstage fährt zusätzlich ein Pendelbus von den großen Parkplätzen der Innenstadt (Kaiser-Wilhelm-Platz, Kronenplatz, Doktorweg/Lustgarten, Bezirksregierung, Parkhaus Hornsche Straße, Musikhochschule) direkt zum Haupteingang des Museums. Der Fahrplan der SVD und des Sonderverkehrs ist unter http://www.stadtverkehr-detmold.de zu sehen.
Das Programm mit Öffnungszeiten, Preisen und allen Veranstaltungen findet sich auch im Internet unter: http://www.museumsadvent.lwl.org

Vorverkauf
Im Vorverkauf sind Karten erhältlich im LWL-Freilichtmuseum Detmold, bei der Stadtverkehr Detmold GmbH, Rosental 13, bei der Volksbank Paderborn-Höxter Detmold in der Bismarckstraße 5, und im Hotel Lippischer Hof, Willy-Brandt-Platz 1.

Öffnungszeiten
Freitag, 5.12.2014, von 14 bis 21 Uhr
Samstag, 6.12.2014, von 14 bis 21 Uhr
Sonntag, 7.12.2014, von 11 bis 19 Uhr.

Eintrittspreise
Erwachsene: 8 Euro
Kinder von 6 bis 17 Jahre: 2 Euro
Kinder unter 6 Jahren: frei

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s