Sandra Lange: Frauen, werdet zu einem schweren und unangenehmen Ziel

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung in Bielefeld

ALPHA 1 SV

(Text: Sandra Lange)

Jetzt ist sie wieder da: die dunkle Jahreszeit mit schlecht ausgeleuchteten Straßen, noch dunkleren Ecken, Nebel, duster, schlechte Sichtverhältnisse.

Für Frauen stellen sich Gefahrensituationen oft ganz anders dar als für Männer. Wer kennt nicht das „ungute Gefühl“ in der Tiefgarage oder in der dunklen, einsamen Straße, die „unangenehme Nähe“ eines Fremden oder auch „Bekannten“. Das Gefühl, wieder nur klein und hilflos in Situationen gewesen zu sein, wo man doch eigentlich souverän und stark auftreten wollte.

Die meisten Gewalttaten gegen Frauen sind Unterdrückungsdelikte, sexuelle Übergriffe und Raubüberfälle. 60-70% finden in geschlossen Räumen statt und werden von „Bekannten“ ausgeführt.

Viele Frauen wollen trotzdem nichts von diesen Themen hören, wissen oder sich damit auseinandersetzen. Das ist zwar verständlich und nachvollziehbar- doch wegleugnen lassen sich diese Tatsachen leider nicht!

Und kann es tatsächlich der richtige Weg sein, einfach NICHTS zu tun und auch in Zukunft einfach nur HOFFEN, dass nichts passiert? Die eigene Unversehrtheit und Gesundheit einfach der Willkür des Gegenübers zu überlassen? Oder der eigenen Selbstüberschätzung zu glauben, dass alles gut geht weil man ja ein Pfefferspray in der Tasche hat?

Wer diese Tatsachen nicht akzeptieren will, dem gebe ich folgende Empfehlung:

Frauen- werdet zu einem schweren und unangenehmen Ziel. Egal in welcher Situation!

Man muss den Täter gar nicht K.O. hauen- dies wäre aufgrund der meist deutlichen physischen Unterlegenheit sowieso extrem schwer. Allerdings ist es wichtig, als Opfer uninteressant zu sein und nicht als solches gesehen zu werden.

1. Die Überwindung der Angst ist die größte Hürde, die man nehmen muss, wenn man sich schützen will.

Deshalb Angstkontrolle. Viele unterschätzen den plötzlichen Angriff und verfallen in die Angststarre statt zu reagieren. Diese Reaktion trainieren wir (Euch) ab.

2. Präventives Handeln durch Vermittlung von Wissen (Gefahrenerkennung , Vermeidung und Verhalten) und den entsprechenden Fähigkeiten, das Selbstvertrauen zu stärken.

3. Ein anderes Auftreten erzeugen.

Keine „OPFER-ROLLE“ mehr! Egal vor wem oder in welcher Situation!

4.  Und sollte es dennoch zu einer körperlichen Auseinandersetzung kommen, gilt es Alles zu geben.

Praktische Selbstverteidigungstechniken mit und ohne Hilfsmittel! Diese Reaktionen trainieren wir (Euch) an!

Eine Studie der Polizei Hannover zum Gegenwehrverhalten bei Vergewaltigungen und sexuellen Nötigungen zeigt, dass bereits bei leichter, konsequenter Gegenwehr der Frauen, 68,4 % der Täter die Tat abgebrochen haben. Bei massiver Gegenwehr konnten sogar 84,3 % der Frauen den Täter zur Aufgabe bzw. Flucht bewegen.

Bei uns lernen Sie, wie Sie sich in einer scheinbar unterlegenen Situation doch noch wehren können – mental, verbal und physisch.

Mit unserem Selbstverteidigungssystem bereiten wir Sie auf die verschiedensten Bedrohungssituationen vor. Es ist zielorientiert und basiert auf den natürlichen Reflexen und Bewegungsmustern. Durch die spezielle Trainingsmethode kann die Anwenderin in kürzester Zeit auch gegenüber einem körperlich überlegenen Angreifer noch effizient handeln.

Erleben Sie, wie Ihr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen erwacht und Ihre Ausstrahlung sich ändert.

8 Gründe, das Alpha Combat System im Alpha Sports Club Bielefeld zu lernen:

– DAS effektivste Selbstverteidigungssystem auf dem Markt
– Sie haben die Wahl zwischen einem weiblichen und einem männlichen Trainer
– Sie trainieren bei seriösen und zertifizierten Anbietern
– Sie trainieren in freundlicher Clubatmosphäre
– Sie bekommen immer ein erstklassiges Training
– Sie werden körperlich und mental topfit
– Sie werden Stress abbauen und ausgeglichener werden
– Sie werden schnell kampfstark

Selbstverständlich bieten wir auch ein individuelles 1 zu 1 – Personaltraining an, um ganz effektiv auf Ihre speziellen Anforderungen, Wünsche und körperlichen Voraussetzungen einzugehen.

Unser Motto: Jetzt handeln und nicht das Bedenken kultivieren.

Alpha Sports Club
Stadtheider Str. 3B
33609 Bielefeld
Telefon: 01709609334
E-Mail: info@alpha-bielefeld.com
Webseite: http://www.alpha-bielefeld.com

Foto: Alpha Sports Club

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s