Sandra Lange: Herbst-Zeit ist Metall-Zeit

Herbst – die Zeit der inneren Einkehr , der Stabilisation und der Abgrenzung nach außen. Und natürlich Zeit für eine Herbst-Kur!

Herbst im Lindenhofpark bei Lindau

Der Spätsommer (die Erde-Zeit in der chinesischen Medizin) neigt sich dem Ende zu und bald beginnt die Metall-Zeit (28. September- 30. November). Die beste Vorbereitung für eine gesunde Winterzeit ist die Stabilisation des Darmes mit einer Darmsanierung.

Metall-Zeit ist Schleimhaut-Zeit

In dieser Jahreszeit ist es besonders wichtig, unseren Darm und die Schleimhäute zu stabilisieren, unser Inneres zu schützen und unser Immunsystem für die kalte Jahreszeit zu stärken.

Da 80% unseres Immunsystems von einem gesunden und intakten Darmmilieu abhängt, gilt es, aktiv und präventiv tätig zu werden. Sei es durch die Auffrischung der Darmflora und die entsprechende Ernährung, viel trinken von Wasser oder entgiftungsunterstützendem „Metall-Tee“, Mineralien, Enzyme und Bewegung.

Der Herbst und wie auch der Frühling bieten sich als Entgiftungszeit an: “Was weg ist, ist weg“.

Es sind auch die effektivsten Zeiträume zur Entgiftung, Entschlackung und für eine nachhaltige Gewichtsreduktion. Also optimal geeignet für die strenge Phase der Stoffwechselmethode von metabolic balance.

Gesundheit ist noch immer die beste Investition.

portraitSandra Lange
Heilpraktikerin
Prinzenstraße 3
33602 Bielefeld
Telefon: 0521-63736
Mail: info@sandra-lange.de
Homepage: http://www.sl-naturheilpraxis-bielefeld.de

One thought on “Sandra Lange: Herbst-Zeit ist Metall-Zeit

  1. Ich hätte gern noch Infos dazu gehabt, was nun im Detail Metall-Zeit bedeutet, und was z.b. Metall-tees sind.Dies ist mir nämlich ein neuer Aspekt. Ich kenne nur die Zuordnungen nach dem Ayurveda, die sich aber nicht so eindeutig gestalten, weil die Jahreszeiten Indiens nicht auf die europäischen übertragbar sind. Aber grob gesagt, ist in der Herbst das Luft-Element Vata vorherrschend. Ich finde es immer sehr interessant, Ayurveda mit TCM zu vergleichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s