Der Maler

Herbst Laub Bank

Hey, du dicke Kürbiswolke,
scheinst mir ziemlich ausgeblichen,
hat der Herbst dich nicht gestrichen?

Sicher hat er dich vergessen,
sein Rot und Gelb malt er auf Blätter
und trotzt dabei dem nassen Wetter.

Doch Hilfe naht vom Firmament,
die Sonne schickt uns ein paar Strahlen,
die Kürbiswolken schön bemalen.

In Rot getaucht ist nun der Himmel,
Gelb und Orange versöhnen mich,
ach Herbst, du weißt: Ich liebe Dich.

© Regina Meier zu Verl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s