Am Sonntag rennen und rollen sie wieder auf dem OWD

Run & Roll Day

Damit sich Läufer und Skater beim 11. Stadtwerke run & roll day am 14. September frei auf dem Ostwestfalendamm bewegen können, sorgt das Team der Bielefeld Marketing GmbH dafür, dass die Stadtautobahn in der Nacht von Samstag auf Sonntag ab 0 Uhr für den Verkehr gesperrt wird. Der Ostwestfalendamm ist dann zwischen dem Tunnel und Quelle in beide Richtungen nicht befahrbar. Die Anbindung des OWDs an die A 33 bleibt aber ab bzw. bis Quelle aufrechterhalten. Für den „OWD-Cup 2014“ wird zwischen 12 und 13.30 Uhr zusätzlich die Dornberger Straße und das Johannistal zwischen Tierpark, Johannisberg und Adenauer Platz gesperrt.

Innerhalb weniger Stunden verwandelt sich der Ostwestfalendamm am Sonntag in eine Sportlermeile. An den Aufbau-Vorbereitungen beteiligen sich mehr als 100 Helfer des sportlichen Ausrichters TSVE. Dazu kommen viele helfende Hände der Stadtwerke Bielefeld und der Stadt. Und sind die sportlichen Wettkämpfe ausgetragen, die Sieger geehrt und das Rahmenprogramm beendet, beginnt auch schon der Abbau. Gegen 21 Uhr wird der Ostwestfalendamm am Sonntag wieder für den Straßenverkehr freigegeben.

Wer den Anmeldetermin zum 11. „Stadtwerke run & roll day“ verpasst hat und am Sonntag noch an einem der Wettkämpfe teilnehmen möchte, kann sich am Veranstaltungstag ab 7 Uhr jeweils bis eine Stunde vor dem Lauf im Foyer der Stadtwerke Bielefeld, Schildescher Straße 16, noch nachmelden. Hier werden auch die Startnummern herausgegeben. Zusätzlich können sich Nachmelder für das BITel Team-Running von 12.30 bis 14.30 Uhr am TSVE-Infostand registrieren lassen. Bei dem 5-Kilometer-Lauf für Vereinsfreunde oder Kollegenteams gilt die Devise „je verrückter und bunter, desto besser“. Denn die originellsten Kostümierungen werden mit Geldpreisen belohnt.

Alle Wettbewerbe im Überblick unter  www.run-and-roll-day.de. Auf der Internetseite sind am Sonntag ab 8.30 Uhr auch Live-Bilder zu sehen. Das Team von BITel installiert an der Hauptbühne wieder eine Web-Cam – so können die Läufe auch am Bildschirm zu Hause verfolgt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s