Pinke, Kohle, Mäuse – Robert Betz in der Stadthalle Bielefeld

robert-betz

Jeder will’s, kaum einer hat’s: Das liebe Geld. Geld, besonders der Mangel an demselben, ist zu einem der wichtigsten – ungelösten – Themen unserer Zeit geworden. Die Sorge um’s Geld, um Sicherheit, um den Arbeitsplatz, um’s Geschäft usw. bestimmt den Alltag der meisten Menschen. An Schulden haben die meisten sich bereits gewöhnt wie an die Luft zum Atmen. Die Fülle des Lebens steht uns jedoch in grenzenlosem Masse zur Verfügung. Nur einer kann verhindern, dass sie zu Ihnen kommt: Sie selbst. Wie wir es bisher schaffen, uns vom Reichtum des Lebens abzuhalten, davon handelt dieser Vortrag. Und natürlich davon, wie ich Mangel in Fülle verwandle und Sorgen in Freude, ganz praktisch in unserem Alltag.

Hinweis: Tickets (zzgl. Vorverkaufsgebühr) auch über die Vorverkaufsstelle in Bielefeld erhältlich: Touristeninformation im Neuen Rathaus, Niederwall 23, 33602 Bielefeld, Tel. 0521/516999

Dienstag, 09.09.2014, 19.30 Uhr
Stadthalle Bielefeld
Tickets: 28 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s