EIGENZEIT – Zeit zu SEIN…

… so hat Kerstin Tiedtke ihr Zentrum für Transformationstherapie genannt. Denn  Zeit für sich selbst zu haben, nichts TUN zu müssen, einfach mal SEIN zu dürfen, ist für viele Menschen zu einem Luxus geworden, den sie sich selbst nicht leisten.

Kerstin

Was ist denn eigentlich Transformationstherapie?

Das Wort Transformation bedeutet Verwandlung„, erklärt uns Kerstin Tiedtke. „Gefühle wie Angst, Scham, Schuld, Trauer, Wut, etc.  werden von uns in der Regel nicht geliebt, sondern im Gegenteil unterdrückt und verdrängt. Irgendwann kommt aber der Tag, an dem der Verdrängungsmechanismus nicht mehr funktioniert. Oft wird man allerdings erst durch Krankheit, Beziehungsprobleme, Schwierigkeiten im Beruf oder durch den Tod eines geliebten Menschen auf recht unsanfte Art und Weise wachgerüttelt und gezwungen, aus der gewohnten Komfortzone und somit aus seinen alten Verhaltensmustern auszusteigen und genauer hinzusehen.“

Bei der Transformationstherapie handelt es sich um eine von Robert Betz entwickelte, völlig neue Form der Psychotherapie, die den Klienten hilft, ihr Leben ganzheitlich besser zu verstehen. Sie lernen, den Sinn all ihrer bisherigen Erfahrungen und unbewussten Schöpfungen zu erkennen und übernehmen die Verantwortung dafür. Sie schauen sozusagen hinter die Dinge, die ihnen das Leben zur Zeit oft schwer erträglich machen.

Herzenstüren

Durch die Annahme all ihrer Gefühle und durch neue bewusste Entscheidungen, durch das Überprüfen alter Gedankenmuster und durch ein neues Ausrichten des Denkens, Sprechens und Handelns gelingt es, ein Leben in Leichtigkeit, Frieden, Freiheit und Liebe zu erschaffen.“

Kerstin Tiedtke, die im vergangenen Jahr ihre Ausbildung als Transformationstherapeutin bei Robert Betz abgeschlossen hat, war von Anfang an überzeugt von der Wirksamkeit dieser Methode. Und die Freude der Menschen, die sie in der Zwischenzeit schon in ein freies und leichtes Leben begleiten durfte, bestärkt sie in dieser Überzeugung.

Was sind das für Menschen, die zu ihr kommen?

Es sind Menschen in schwierigen Lebenssituationen, z. B. mit Beziehungsproblemen oder beruflichen Sorgen. Meist zeigt sich dieses bei ihnen bereits auf körperlicher Ebene, Symptome, wie z. B. Rückenschmerzen, Tinnitus oder Migräne sind keine Seltenheit. Auch Burnout ist ein Grund, warum Klienten zu mir kommen. Viele stellen fest, dass gewisse widrige Umstände in ihrem Leben wiederholt auftauchen und möchten ihre alten Muster endlich auflösen.

Was passiert bei einer Einzelsitzung?

Zuerst einmal nehme ich mir für einen neuen Klienten sehr viel Zeit. Ich stelle Fragen zu seinen Lebensumständen, seiner Familie, seinem Beruf, seinen Wünschen und Träumen. Viele Menschen erleben bei mir seit langer Zeit einmal wieder, dass ihnen jemand geduldig zuhört. Oftmals kommen bereits im Gespräch Emotionen hoch, die dann zu einem direkten Einstieg in die eigentliche Sitzung führen.

Durch die Rückführung zur Entstehung dieses Gefühls, Lichtarbeit und der Entscheidung, nicht mehr Opfer sondern Schöpfer seiner Lebensumstände zu sein, leiste ich Hilfe zur Selbsthilfe und gebe den Anstoß zur Veränderung.

Wie viele Einzelsitzungen sind nötig?

Zunächst verabreden wir uns für eine Sitzung. Bei der Transformationstherapie geht es nicht darum, möglichst viele Einzelsitzungen abzuhalten. Der Patient schaut, ob es ihm mit der Methode gutgeht und entscheidet dann, ob er weitere Einzelsitzungen benötigt oder möchte.“

Kerstin Tiedtke bietet neben Seminaren in ihren Räumen auch regelmäßig Meditationsabende an. Dort wird im kleinen Kreis über bestimmte Themen gesprochen und gemeinsam meditiert. Oft finden sich Gleichgesinnte, die sich auch an einem solchen Abend intensiv austauschen können.

Kerstin Engel

Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde, als das Risiko, zu blühen,“ sagte einst Anais Nin sehr treffend.

Mit der Transformationstherapie folgen Sie der Stimme Ihres Herzens in ein selbstbestimmtes, glückliches und blühendes Leben. Kerstin Tiedtke begleitet Sie liebevoll auf diesem Weg.

Herzverbundenheit & Bewusstsein
Kerstin Tiedtke
Transformationstherapeutin nach Robert Betz
Am Wellensiek 172
33619 Bielefeld
Mobil: 0176-25192008
E-Mail: kerstin-tiedtke@gmx.de
Webseite: http://www.herzverbundenheit-bewusstsein.de
und natürlich auf Facebook

10 Kommentare zu „EIGENZEIT – Zeit zu SEIN…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s