Stressbewältigung durch Achtsamkeit im StEP

Acht-Wochen-Kurs MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ nach Prof. Jon Kabat-Zinn

Teich im Herbst

Kurs 1:

Beginn: Donnerstag, den 29.01.2015, von 19.00 bis 22.00 Uhr
Achtsamkeitstag am 22.03.2015 von 11.00 bis 17.00 Uhr
Kosten: € 340,00 inklusive aller Arbeitsmaterialien, 2 Übungs-CDs, Vor- und Nachgespräch und ein Achtsamkeitstag. Bei Buchung bis zum 04.12.2014 gibt es einen Frühbucherrabatt.

Kurs 2:

Beginn: Donnerstag, den 23.04.2015, von 19.00 bis 22.00 Uhr
Achtsamkeitstag am 07.06.2015 von 11.00 bis 17.00 Uhr
Kosten: wie bei Kurs 1

Unverbindliche kostenfreie Infoabende am 15.01. und 22.01.2015, jeweils um 20.00 Uhr
Leitung: Ronald Vogelsang

Alle Kurse finden im StEP in der Kreuzstraße 34 a statt.

Ronald Vogelsang
Ronald Vogelsang

StEP
Stressbewältigung, Entspannung, Physiotherapie
Ronald Vogelsang
Kreuzstraße 34 a
33602 Bielefeld
Telefon: 0521-329 20 763
E-Mail: ronald.vogelsang@gmx.de
Webseite: http://www.stressfreiundgesund.de

Foto: Werner Voßwinkel 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist wieder soweit – Erntedankfest auf Schloss Wendlinghausen

Erntedankklein

Ein farbenfroher Markt erwartet die Besucher am ersten Oktober-Wochenende auf Schloss & Gut Wendlinghausen. Viele Aussteller aus der Region stellen sich und ihre Produkte vor. Kulinarisches, zubereitet aus heimischen Produkten, darf probiert werden, und zwischen den vielen zum Teil handgefertigten Kunstwerken befindet sich vielleicht schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk.

Am Sonntag um 10.00 Uhr findet ein Erntedank-Gottesdienst vor der Kulisse des 400 Jahre alten Weserrenaissance-Schlosses statt. Gibt es einen schöneren Einstieg in den Herbst?

Schloß & Gut Wendlinghausen
Am Schloß 4
32694 Dörentrup

Erntedank-Tage vom 3. bis 5. Oktober 2014

FR 11:00 – 18:00 Uhr
SA 11:00 – 18:00 Uhr
SO 10:00 Gottesdienst
SO 11:00 – 18:00 Uhr

Sandra Lange: Herbst-Zeit ist Metall-Zeit

Herbst – die Zeit der inneren Einkehr , der Stabilisation und der Abgrenzung nach außen. Und natürlich Zeit für eine Herbst-Kur!

Herbst im Lindenhofpark bei Lindau

Der Spätsommer (die Erde-Zeit in der chinesischen Medizin) neigt sich dem Ende zu und bald beginnt die Metall-Zeit (28. September- 30. November). Die beste Vorbereitung für eine gesunde Winterzeit ist die Stabilisation des Darmes mit einer Darmsanierung.

Metall-Zeit ist Schleimhaut-Zeit

In dieser Jahreszeit ist es besonders wichtig, unseren Darm und die Schleimhäute zu stabilisieren, unser Inneres zu schützen und unser Immunsystem für die kalte Jahreszeit zu stärken.

Da 80% unseres Immunsystems von einem gesunden und intakten Darmmilieu abhängt, gilt es, aktiv und präventiv tätig zu werden. Sei es durch die Auffrischung der Darmflora und die entsprechende Ernährung, viel trinken von Wasser oder entgiftungsunterstützendem „Metall-Tee“, Mineralien, Enzyme und Bewegung.

Der Herbst und wie auch der Frühling bieten sich als Entgiftungszeit an: “Was weg ist, ist weg“.

Es sind auch die effektivsten Zeiträume zur Entgiftung, Entschlackung und für eine nachhaltige Gewichtsreduktion. Also optimal geeignet für die strenge Phase der Stoffwechselmethode von metabolic balance.

Gesundheit ist noch immer die beste Investition.

portraitSandra Lange
Heilpraktikerin
Prinzenstraße 3
33602 Bielefeld
Telefon: 0521-63736
Mail: info@sandra-lange.de
Homepage: http://www.sl-naturheilpraxis-bielefeld.de

Wellnessoase in Harsewinkel

Abschalten, die wohlige Wärme genießen, spüren, wie der Körper sich entspannt. Und zugleich wissen: mit jedem Schwitzgang tue ich meinem Körper und meiner Seele etwas Gutes. Sauna bedeutet Lebensqualität pur.

Terrasse

Bei Lanta Wellness in Harsewinkel findet der Erholungsuchende ein Verwöhnambiente der besonderen Art. Auf 2.500 Quadratmetern werden zwei finnische Saunen (85 Grad), eine Fito-Sauna sowie im Außenbereich eine Bio-Sauna (65 Grad) und eine Steinofensauna (95 Grad) geboten. Dazwischen einladende Ruhezonen drinnen und draußen.

SONY DSC

Die massiven Blockhäuser bestehen aus russischem Kiefernholz, das Geschäftsführerin Lucia Potemine direkt aus Sibirien importiert hat. Die Saunen innen sind aus Zedernholz hergestellt. Zedernholz ist reich an ätherischen Ölen und strömt ein herrliches Aroma aus. Durchatmen und abschalten vom Alltag!

Zu einem perfekten Saunatag gehört auch eine Massage. Ob Aromaöl-, Antistress-, Hot Stone-, Kräuterstempel- oder Ayurvedabehandlung, sie alle bedeuten Entspannung pur.

Irina Potemine und  Irina Rempel
Xenia Potemine und Irina Rempel

Beauty- und Wellnesskosmetologin Irina Rempler hat aber noch viel mehr auf Lager.
Salz-, Zucker- oder Vulkansteinpeelings versprechen seidenweiche Haut. Die ägyptische Herrscherin Kleopatra soll einst in Eselsmilch gebadet und dadurch ewige Jugend erlangt haben. Wir kennen die Rezeptur des Kleopatrabades bei Lanta Wellness nicht, Sie und Ihre Haut werden es jedoch genießen.

SONY DSC

Irina Rempel ist Leiterin des Kosmetikbereichs von Lanta Wellness. Hier können Sie unabhängig von einem Saunabesuch verschiedene Gesichtsbehandlungen buchen oder sich in den Pausen verwöhnen lassen. Passend zum Gesamtambiente findet man auch hier einen elegant zurückhaltenden Stil, bestens geeignet für Ruhe und Erholung.

„Wir setzen auf hochwertige Biokosmetik-Produkte aus dem Hause Dr. Spiller sowie der Schweizer Firma Feuerstein„, betont Irina Rempel. Nach einer Hauttypanalyse stellen wir eine individuelle Behandlung zusammen, und die Kundin braucht nur noch die Augen zu schließen und sich verwöhnen zu lassen. Ihre Haut wird es ihr danken.“

Irina Rempler
Irina Rempler

Sauna macht Hunger und Durst. Im modern und exklusiv ausgestatteten Restaurant bietet die reichhaltige Karte leckere, gesunde Küche und frisch gepresste Säfte.

Restaurant

Sie möchten mit Freundinnen Ihren Geburtstag einmal ganz anders feiern? Bei Lanta Wellness ist ein Teil der Saunaanlage abtrennbar und kann von Gruppen ab sechs Personen gebucht werden. Hier können Sie ungestört saunieren, sich massieren lassen oder eine Kosmetikbehandlung genießen. Mädelsabend mal ganz anders. „Das heißt aber nicht, dass nicht auch Männer herzlich willkommen sind“, lacht Lucia Potemine.

Ob für den spontanen Saunabesuch, eine Kosmetikbehandlung oder für einen intensiven Wellnesstag, Lanta Wellness ist ein Glanzlicht vor den Toren Harsewinkels.

Lanta Wellness GmbH
Brockhäger Straße 74
33428 Harsewinkel
Telefon: 05247-9834310
E-Mail: kosmetik@lanta-hsw.de
Webseite: http://www.lanta-hsw.de

Öffnungszeiten Sauna (März bis Juli)
MO Ruhetag
DI 15.00 – 22.00 Uhr (Damentag)
MI 12.00 – 22.00 Uhr (Damentag)
DO 15.00 – 22.00 Uhr
FR 15.00 – 22.00 Uhr
SA 15.00 – 22.00 Uhr
SO 15.00 – 22.00 Uhr

Öffnungszeiten Sauna (September bis Februar)
MO Ruhetag
DI 15.00 – 22.30 Uhr (Damentag)
MI 12.00 – 22.30 Uhr (Damentag)
DO 15.00 – 22.30 Uhr
FR 15.00 – 22.30 Uhr
SA 15.00 – 22.30 Uhr
SO 12.00 – 22.30 Uhr

Öffnungszeiten Kosmetik*
MO Ruhetag
DI 10.00 – 18.00 Uhr
MI 10.00 – 18.00 Uhr
DO 10.00 – 18.00 Uhr
FR 10.00 – 20.00 Uhr
SA 10.00 – 20.00 Uhr
SO 10.00 – 20.00 Uhr
* Termine bitte individuell vereinbaren

My Way 2014 – Messe für Lifestyle und Genuss

image

Es ist soweit. Seit 11.00 Uhr stehen die rund 150 Aussteller bereit und geben alles, um den Besuchern einen unvergesslichen Messebesuch zu bieten. Schönheit, Wellness, Mode und Genuss stehen im Vordergrund. Aber auch außergewöhnliche Handwerkskünste werden präsentiert.

Dazwischen atemberaubende Showacts, Modelcasting und Frontcooking (kochen vor Publikum).

Heute bis 20.00 Uhr geöffnet.

Der Maler

Herbst Laub Bank

Hey, du dicke Kürbiswolke,
scheinst mir ziemlich ausgeblichen,
hat der Herbst dich nicht gestrichen?

Sicher hat er dich vergessen,
sein Rot und Gelb malt er auf Blätter
und trotzt dabei dem nassen Wetter.

Doch Hilfe naht vom Firmament,
die Sonne schickt uns ein paar Strahlen,
die Kürbiswolken schön bemalen.

In Rot getaucht ist nun der Himmel,
Gelb und Orange versöhnen mich,
ach Herbst, du weißt: Ich liebe Dich.

© Regina Meier zu Verl

Heute geht es los: My Way 2014 in HalleWestfalen

Und so schön war es im letzten Jahr:

Ab heute 12.00 Uhr freuen sich über 150 Aussteller auf Ihren Besuch. Seien Sie gespannt auf ein einzigartiges Showprogramm, den Modelcontest mit Juror Peyman Amin und zahlreichen Attraktionen im Innen- und Außenbereich des Gerry Weber Event Centers.

My Way Messe für Lifestyle & Genuss
Gerry Weber Event Center
HalleWestfalen
Öffnungszeiten:
Freitag: 12.00 bis 20.00 Uhr
Samstag: 11.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag: 10.00 bis 17.00 Uhr

My Way 2014 – S. K. Entertainment sorgt für die Showacts

Bildschirmfoto 2014-09-18 um 06.29.34

Der Countdown läuft: am Freitag, den 19. September 2014 um 12.00 Uhr öffnet die wohl größte Messe für Lifestyle & Genuss dieser Region, die My Way ihre Pforten für das Publikum. Das Ensemble Movie & Motion der Gütersloher S.K. Entertainment wird mit ihren Showacts für grandiose Unterhaltung sorgen. Wir freuen uns darauf!

My Way Messe für Lifestyle & Genuss
Gerry Weber Event Center
HalleWestfalen
Öffnungszeiten:
Freitag: 12.00 bis 20.00 Uhr
Samstag: 11.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag: 10.00 bis 17.00 Uhr

My Way 2014 – Mecondo ist dabei

mecondo

Zeitlose Formen, hochwertige Verarbeitung und individuelle Oberflächen lassen eine harmonische Verbindung zwischen Architektur und Natur entstehen. Beeteinfassungen, Pflanzgefäße, Sichtschutz, Wandbilder, LED Lampen, Wasser- und Lichtobjekte, Briefkastenanlagen, Feuerstellen und Skulpturen bieten neue innovative Gestaltungsmöglichkeiten für Outdoor und Indoor.

Lassen Sie sich vom 19. bis 21. September 2014 auf der My Way 2014 im Gerry Weber Event Center von den Kreationen der Rietberger Firma Mecondo inspirieren.

Ich bin’s – Onkel Crazy

Onkel Crazy

Wenn es darum geht, die richtige Entscheidung zu treffen, verlassen sich die wenigsten auf ihr Bauchgefühl. Oftmals folgt dann später die Erkenntnis, dass gerade das Bauchgefühl (die Intuition) doch der richtige Impuls gewesen wäre…

Und wie kommt es, dass man seiner „Inneren Stimme“ nicht vertraut?

Ganz einfach: Da ist unser Denker, der uns tagtäglich mit zigtausenden Gedanken in die Quere kommt. Er redet sozusagen den ganzen Tag ununterbrochen auf uns ein und erzählt, warum wir etwas machen oder besser lassen sollten.

Denn kennen wir doch alle, oder?

Es geht nun darum, zu erkennen, wann und wie unser Denker, genannt „Onkel Crazy“ uns davon abhält, nach unserem Bauchgefühl zu gehen und wie wir mit ihm umgehen können.

Das ist Thema bei dem Meditationsabend am 16. September 2014 um 19.00 Uhr bei Eigenzeit – Zeit zu SEIN. Kerstin Tiedtke lädt herzlich dazu ein.

KerstinHerzverbundenheit & Bewusstsein
Kerstin Tiedtke
Transformationstherapeutin nach Robert Betz
Am Wellensiek 172
33619 Bielefeld
Mobil: 0176-25192008
E-Mail: kerstin-tiedtke@gmx.de
Webseite: http://www.herzverbundenheit-bewusstsein.de
und natürlich auf Facebook

My Way 2014 – Aktion Kinder Schlaganfall-Hilfe ist dabei

Antonio Ugia
Antonio Ugia

Auf der Lifestylemesse my way dreht sich alles um die schönen Dinge des Lebens. Die my way ist aber viel mehr als nur eine Messe – sie ist ein Einkaufsevent für die ganze Familie.

Ein passender Event für den Bielefelder Künstler Antonio Ugia und sein Engagement für das Ehrenamtliche Soziale Projekt AKTION KINDER SCHLAGANFALL-HILFE.

Der Maler Antonio Ugia ist mit den Schutzengelchen  aus Swarovski und Shamballa Perle auf der Ausstellung vertreten“ Schutzenegel sind auch für Dich da, wenn sich das Schicksal gegen Dich wendet.“ Sie heißen „ Burgundy“, „Shamballa“, Cream Rose“ oder Mystic Black“ und sind gerade einmal fünf Zentimenter groß – und doch sind sie so wichtig und können sehr viel! Denn die selbstentworfenen Schutzengelchen aus Swarovski- und Shamballa- Perlen – jedes ist ein Unikat – tragen mit ihrem Verkauf nicht nur das Anliegen der Aktion Kinder Schlaganfall-Hilfe in die Welt hinaus: Auch Kinder können einen Schlaganfall erleiden!

  • Die Schutzengelchen helfen mit ihrer Botschaft auch beim Kampf gegen den Schlaganfall und seine Folgen, denn die Erlöse aus dem Verkauf der kleinen Beschützer fließen direkt in die Aktion KINDER SCHLAGANNFALL-HILFE, die sich seit 10 Jahren für die Belange vom Schlaganfall betroffener Kinder einsetzt. Sie sind vielsetig verwendbar: Als Anhänger verschönern sie Kette, Armband, Schlüssel, Tasche oder Handy.

Möglich gemacht hat das Herr Thomas Wenzel, Geschäftsführer der TW Messekonzept. Er stellt dem Künstler Antonio Ugia, Botschafter der Kinderschlaganfall-Hilfe, kostenlos Standfläche für seine Aktion zur Verfügung und dazu findet noch eine Tombola am Samstag, den 20.9.2014 statt . Ein Teilerlös davon geht ebenfalls an die Aktion KINDER SCHLAGANFALL-Hilfe.

Sandra Rösemeier von der „Aktion Kinder-Schlaganfall-Hilfe“ könnte sich in Bielefeld kaum einen besseren Botschafter wünschen: „Wir sind begeistert von diesem Engagement“, sagt sie.

Rietberg wurde zu Entenhausen

2.000 Enten am Start auf der Ems. Auch die Feuerwehr war im Einsatz
2.000 Enten am Start auf der Ems. Auch die Feuerwehr war im Einsatz

Da hatten sich die Rietberger schönstes Spätsommerwetter ausgesucht für ihre 725-Jahr-Feier. Gefühlt alle 30.375 Einwohner plus Gäste von auswärts waren auf den Beinen.

2.000 Enten starteten zur Schnatter-Regatta, deren Erlös dem Heilpädagogischen Kinderheim Rietberg zugute kam. Es war ein spannendes Rennen. Unter den Anfeuerungsrufen tausender Zuschauer gaben die Enten alles.

Vermisst werden noch die Enten, die Living in OWL am Start hatte…

My Way 2014 – My Cocooning ist dabei

Mögen Sie nostalgische Bettwäsche aus reiner Baumwolle? …

01-Kapak-FR

… kuschelweiche Bade-, Hand- und Gästetücher in den (Nicht-)Farben puder, stein und weiß? Bademäntel zum Wohlfühlen?

TEMPO bathrobes_bearbeitet-1

 

Dazu passend die flauschigsten Badeteppiche, die Ihre Füße je berührt haben?

TEMPO bathmat klein

Dann besuchen Sie My Cocooning vom 19. bis 21. September 2014 auf der My Way Messe für Lifestyle & Genuss im Gerry Weber Event Center, HalleWestfalen.

In Rietberg ist Schnatter-Regatta

Schnatterregatta

Anlässlich der 725-Jahr-Feier an diesem Wochenende in Rietberg hat die Bürgerstiftung Rietberg ein Entenrennen (also eine Schnatter-Regatta) organisiert.

Eine Teilnahmeberechtigung, sprich eine Ente für das Rennen kann für 3 Euro in verschiedenen Verkaufsstellen erworben werden. Dort erhalten die Entenbesitzer einen Flyer mit der Gewinnnummer und eine Geschwisterente für die heimische Badewanne. Die Rennenten sind nummeriert. Die Nummern auf den Enten stimmen mit der Nummer auf dem Flyer überein.

Die Rennenten werden schließlich am 14. September 2014 um 17.00 Uhr vom Veranstalter gleichzeitig zu Wasser gelassen und geben sicher alles.

Erster Preis ist eine Rundfahrt in einer Rennente ganz anderer Art, nämlich einer antiken Ente 2 CV mit anschließendem Überraschungsessen. Der Stifter dieses Preises, Erasmus Drücker, wird diese Ente persönlich steuern.

Erasmus Drücker mit seiner "Ente".
Erasmus Drücker mit seiner „Ente“.

Der Erlös des Entenrennens kommt unmittelbar konkreten Projekten des Heilpädagogischen Kinderheims Rietberg zugute und hilft, den jungen Bewohnerinnen und Bewohnern das Leben noch ein wenig schöner zu gestalten.

Auch Living in OWL hat drei Enten am Start. Möge trotzdem die Beste gewinnen.

Am Sonntag rennen und rollen sie wieder auf dem OWD

Run & Roll Day

Damit sich Läufer und Skater beim 11. Stadtwerke run & roll day am 14. September frei auf dem Ostwestfalendamm bewegen können, sorgt das Team der Bielefeld Marketing GmbH dafür, dass die Stadtautobahn in der Nacht von Samstag auf Sonntag ab 0 Uhr für den Verkehr gesperrt wird. Der Ostwestfalendamm ist dann zwischen dem Tunnel und Quelle in beide Richtungen nicht befahrbar. Die Anbindung des OWDs an die A 33 bleibt aber ab bzw. bis Quelle aufrechterhalten. Für den „OWD-Cup 2014“ wird zwischen 12 und 13.30 Uhr zusätzlich die Dornberger Straße und das Johannistal zwischen Tierpark, Johannisberg und Adenauer Platz gesperrt.

Innerhalb weniger Stunden verwandelt sich der Ostwestfalendamm am Sonntag in eine Sportlermeile. An den Aufbau-Vorbereitungen beteiligen sich mehr als 100 Helfer des sportlichen Ausrichters TSVE. Dazu kommen viele helfende Hände der Stadtwerke Bielefeld und der Stadt. Und sind die sportlichen Wettkämpfe ausgetragen, die Sieger geehrt und das Rahmenprogramm beendet, beginnt auch schon der Abbau. Gegen 21 Uhr wird der Ostwestfalendamm am Sonntag wieder für den Straßenverkehr freigegeben.

Wer den Anmeldetermin zum 11. „Stadtwerke run & roll day“ verpasst hat und am Sonntag noch an einem der Wettkämpfe teilnehmen möchte, kann sich am Veranstaltungstag ab 7 Uhr jeweils bis eine Stunde vor dem Lauf im Foyer der Stadtwerke Bielefeld, Schildescher Straße 16, noch nachmelden. Hier werden auch die Startnummern herausgegeben. Zusätzlich können sich Nachmelder für das BITel Team-Running von 12.30 bis 14.30 Uhr am TSVE-Infostand registrieren lassen. Bei dem 5-Kilometer-Lauf für Vereinsfreunde oder Kollegenteams gilt die Devise „je verrückter und bunter, desto besser“. Denn die originellsten Kostümierungen werden mit Geldpreisen belohnt.

Alle Wettbewerbe im Überblick unter  www.run-and-roll-day.de. Auf der Internetseite sind am Sonntag ab 8.30 Uhr auch Live-Bilder zu sehen. Das Team von BITel installiert an der Hauptbühne wieder eine Web-Cam – so können die Läufe auch am Bildschirm zu Hause verfolgt werden.

Erbsenmittach

Die Temperaturen lassen ihn bald wieder zu: einen ordentlichen Teller Mittach. Hier unser Rezept für eine deftige Erbsensuppe:

500 Gramm ungeschälte Erbsen
300 Gramm Rippchen
2 Rauchendchen
1 Stück ca. 300gr. geräucherten Speck
1 Bund Suppengemüse
Kartoffeln, gewürfelt
Klare Gemüsebrühe
etwas Salz und Pfeffer
Majoran, getrocknet

Und so wird’s gemacht:

Die Erbsen am Vorabend in reichlich Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Wasser abschütten und die Erbsen mit frischem Wasser aufsetzen. Die Rippchen, die Rauchendchen und den geräucherten Speck mit hineingeben. ca. 1 Stunde kochen. Dann die gewürfelten Kartoffeln und das Suppengemüse hinzufügen. Das Ganze noch einmal ca. 40 Minuten köcheln lassen.
Dann das Fleisch, die Rauchendchen und den Speck herausnehmen, abkühlen lassen, kleinschneiden und wieder in den Topf geben. Das Ganze mit den Gewürzen abschmecken. Guten Appetit!

Außer Erbsenmittach mögen Sie auch typisch ostwestfälische Ausdrücke? Dann gucken Sie doch mal hier.

Foto: © Darius Dzinnik – Fotolia.com

Pinke, Kohle, Mäuse – Robert Betz in der Stadthalle Bielefeld

robert-betz

Jeder will’s, kaum einer hat’s: Das liebe Geld. Geld, besonders der Mangel an demselben, ist zu einem der wichtigsten – ungelösten – Themen unserer Zeit geworden. Die Sorge um’s Geld, um Sicherheit, um den Arbeitsplatz, um’s Geschäft usw. bestimmt den Alltag der meisten Menschen. An Schulden haben die meisten sich bereits gewöhnt wie an die Luft zum Atmen. Die Fülle des Lebens steht uns jedoch in grenzenlosem Masse zur Verfügung. Nur einer kann verhindern, dass sie zu Ihnen kommt: Sie selbst. Wie wir es bisher schaffen, uns vom Reichtum des Lebens abzuhalten, davon handelt dieser Vortrag. Und natürlich davon, wie ich Mangel in Fülle verwandle und Sorgen in Freude, ganz praktisch in unserem Alltag.

Hinweis: Tickets (zzgl. Vorverkaufsgebühr) auch über die Vorverkaufsstelle in Bielefeld erhältlich: Touristeninformation im Neuen Rathaus, Niederwall 23, 33602 Bielefeld, Tel. 0521/516999

Dienstag, 09.09.2014, 19.30 Uhr
Stadthalle Bielefeld
Tickets: 28 Euro

Asien trifft auf Westfalen: Sarah Henke kocht zu Gast im Gräflichen Park

Prominenz und Newcomer zum diesjährigen Westfalen Gourmetfestival in Bad Driburg

 

Sarah Henke
Sarah Henke

Bewusst kochen und vor dem Kochen nachdenken – das sind zwei der Grundpfeiler in der Kochphilosophie von Sarah Henke. Die Starköchin mit asiatischen Wurzeln, die zuletzt das „Spices“ im Arosa auf Sylt leitete, wird in Bad Driburg auf eine ähnliche Welt-, Lebens- und Kochanschauung treffen: Bei Kochkollege Thomas Blümel im „Gräflicher Park Hotel & Spa“, wo Sarah Henke am Freitag, den 3. Oktober im Rahmen des Westfalen Gourmetfestivals als Gastköchin wirbelt. Zur Festivalgala – dem Höhepunkt des alljährlichen Festes der Gourmets bei den Grafen von Oeynhausen-Sierstorpff – trifft also Asien auf Westfalen…

 

Thomas Blümel
Thomas Blümel

Bewusst, international und kreativ kochen auch Küchenchef Thomas Blümel und sein Team im Gräflichen Park. Seit 2012 entwickelt der 30-Jährige, der unter anderem bereits im Ritz Carlton Wolfsburg – wie übrigens auch Sarah Henke – und im Watthof in Rantum sowie unter Jörg Müller auf Sylt gekocht hat, mit seiner Mannschaft innovative Gerichte mit regionalen Zutaten für die kreativ-moderne Küche des „Caspars Restaurant“ und das bodenständige „Restaurant Pferdestall“. Neben der überlegten Kochweise verbindet Thomas Blümel mit Sarah Henke auch die persönliche Fürsorge den einzelnen Zutaten gegenüber: Während die 32-Jährige ihre Kresse im selbstkonstruierten Kresseschrein lagert, zieht der in Weimar geborene Wahl-Bad-Driburger seine Kräuter in den eigenen Beeten.

Westfalen Gourmetfestival

Das Westfalen Gourmetfestival findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt. Initiator Gerhard Besler vom Westfalen-Institut in Lünen hat damit inzwischen eine feste Größe im westfälischen Kulinarik-Kalender etabliert, an der sich vom 21. August bis zum 9. November 2014 zwölf Gastronomie-Betriebe mit vielen prominenten aber auch aufstrebenden Gastköchen beteiligen.

 

Gräflicher Park
Gräflicher Park

Kochen mit Freunden, Winzerinnen und Hummer

Zwischen prominent und aufstrebend bewegen sich auch die Gastköche des Stelldicheins der Köche der Region unter dem Titel „Kochen mit Freunden“ am Donnerstag, den 2. Oktober: „Gastgeber“ Thomas Blümel kocht gemeinsam mit den Sterneköchen Elmar Simon aus dem Paderborner „Balthasar“ und Simon Stirnal vom Restaurant „Schloss Loersfeld“ in Kerpen sowie seinen Nachbarn Heiner Eyers (Hotel am Rosenberg in Bad Driburg) und Fatbardh Tominaj (Hotel Restaurant „Zum Braunen Hirschen“ in Bad Driburg) ein Fünf-Gänge-Menü.

Das Programm im „Gräflicher Park Hotel & Spa“ hat im Rahmen des Festivals aber nicht nur für jeden Geschmack, sondern auch für jeden Geldbeutel etwas dabei. Für Beträge zwischen 49 und 149 Euro können alle, die neugierig sind auf junge westfälisch-internationale Köche und Küche, verschiedene Varianten ausprobieren. 

Das Programm

Kochen mit Freunden am Donnerstag, den 2. Oktober 2014 ab 19 Uhr

Fünf-Gänge-Festivalmenü mit Thomas Blümel („Caspars’ Restaurant“, Gräflicher Park), Elmar Simon (Restaurant „Balthasar, Paderborn), Simon Stirnal (Restaurant „Schloss Loersfeld“, Kerpen), Heiner Eyers (Hotel am Rosenberg, Bad Driburg) und Fatbardh Tominaj (Hotel-Restaurant „Zum Braunen Hirschen“, Bad Driburg)

Preis pro Person: 79 €

Festivalgala mit Sarah Henke am Freitag, den 3. Oktober 2014 ab 19 Uhr

Fünf-Gänge-Festivalmenü inklusive Aperitif und korrespondierender Menübegleitung durch Hövels Original mit anschließendem „Feierabendbier“ mit Sarah Henke hautnah in der Küche

Preis pro Person: 149 €  

Wein wird weiblich: Starke Winzerinnen & Big Bottles am Samstag, den 4. Oktober 2014 ab 19 Uhr

Fünf-Gänge-Festivalmenü von Thomas Blümel, & dem Team des „Caspars’ Restaurant“ begleitet von den Winzerinnen Theresa Breuer, Dörte Meyer-Näkel und Gesine Roll sowie Thomas Sniadowski am Flügel inklusive korrespondierender Weine

Preis pro Person: 125 €

Maine-Lobster und Champagner am Sonntag, 5. Oktober 2014 ab 12 Uhr

Anna Blümel kocht ein Vier-Gänge-Hummer-Menü im „Restaurant Pferdestall“, inklusive eines Glases (0,1l) Champagner

Preis pro Person: 49 €

Kontakt für Details: Tel.: 0 52 53.95-23 200 oder per E-Mail unter info@graeflicher-park.de

 

 

 

EIGENZEIT – Zeit zu SEIN…

… so hat Kerstin Tiedtke ihr Zentrum für Transformationstherapie genannt. Denn  Zeit für sich selbst zu haben, nichts TUN zu müssen, einfach mal SEIN zu dürfen, ist für viele Menschen zu einem Luxus geworden, den sie sich selbst nicht leisten.

Kerstin

Was ist denn eigentlich Transformationstherapie?

Das Wort Transformation bedeutet Verwandlung„, erklärt uns Kerstin Tiedtke. „Gefühle wie Angst, Scham, Schuld, Trauer, Wut, etc.  werden von uns in der Regel nicht geliebt, sondern im Gegenteil unterdrückt und verdrängt. Irgendwann kommt aber der Tag, an dem der Verdrängungsmechanismus nicht mehr funktioniert. Oft wird man allerdings erst durch Krankheit, Beziehungsprobleme, Schwierigkeiten im Beruf oder durch den Tod eines geliebten Menschen auf recht unsanfte Art und Weise wachgerüttelt und gezwungen, aus der gewohnten Komfortzone und somit aus seinen alten Verhaltensmustern auszusteigen und genauer hinzusehen.“

Bei der Transformationstherapie handelt es sich um eine von Robert Betz entwickelte, völlig neue Form der Psychotherapie, die den Klienten hilft, ihr Leben ganzheitlich besser zu verstehen. Sie lernen, den Sinn all ihrer bisherigen Erfahrungen und unbewussten Schöpfungen zu erkennen und übernehmen die Verantwortung dafür. Sie schauen sozusagen hinter die Dinge, die ihnen das Leben zur Zeit oft schwer erträglich machen.

Herzenstüren

Durch die Annahme all ihrer Gefühle und durch neue bewusste Entscheidungen, durch das Überprüfen alter Gedankenmuster und durch ein neues Ausrichten des Denkens, Sprechens und Handelns gelingt es, ein Leben in Leichtigkeit, Frieden, Freiheit und Liebe zu erschaffen.“

Kerstin Tiedtke, die im vergangenen Jahr ihre Ausbildung als Transformationstherapeutin bei Robert Betz abgeschlossen hat, war von Anfang an überzeugt von der Wirksamkeit dieser Methode. Und die Freude der Menschen, die sie in der Zwischenzeit schon in ein freies und leichtes Leben begleiten durfte, bestärkt sie in dieser Überzeugung.

Was sind das für Menschen, die zu ihr kommen?

Es sind Menschen in schwierigen Lebenssituationen, z. B. mit Beziehungsproblemen oder beruflichen Sorgen. Meist zeigt sich dieses bei ihnen bereits auf körperlicher Ebene, Symptome, wie z. B. Rückenschmerzen, Tinnitus oder Migräne sind keine Seltenheit. Auch Burnout ist ein Grund, warum Klienten zu mir kommen. Viele stellen fest, dass gewisse widrige Umstände in ihrem Leben wiederholt auftauchen und möchten ihre alten Muster endlich auflösen.

Was passiert bei einer Einzelsitzung?

Zuerst einmal nehme ich mir für einen neuen Klienten sehr viel Zeit. Ich stelle Fragen zu seinen Lebensumständen, seiner Familie, seinem Beruf, seinen Wünschen und Träumen. Viele Menschen erleben bei mir seit langer Zeit einmal wieder, dass ihnen jemand geduldig zuhört. Oftmals kommen bereits im Gespräch Emotionen hoch, die dann zu einem direkten Einstieg in die eigentliche Sitzung führen.

Durch die Rückführung zur Entstehung dieses Gefühls, Lichtarbeit und der Entscheidung, nicht mehr Opfer sondern Schöpfer seiner Lebensumstände zu sein, leiste ich Hilfe zur Selbsthilfe und gebe den Anstoß zur Veränderung.

Wie viele Einzelsitzungen sind nötig?

Zunächst verabreden wir uns für eine Sitzung. Bei der Transformationstherapie geht es nicht darum, möglichst viele Einzelsitzungen abzuhalten. Der Patient schaut, ob es ihm mit der Methode gutgeht und entscheidet dann, ob er weitere Einzelsitzungen benötigt oder möchte.“

Kerstin Tiedtke bietet neben Seminaren in ihren Räumen auch regelmäßig Meditationsabende an. Dort wird im kleinen Kreis über bestimmte Themen gesprochen und gemeinsam meditiert. Oft finden sich Gleichgesinnte, die sich auch an einem solchen Abend intensiv austauschen können.

Kerstin Engel

Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde, als das Risiko, zu blühen,“ sagte einst Anais Nin sehr treffend.

Mit der Transformationstherapie folgen Sie der Stimme Ihres Herzens in ein selbstbestimmtes, glückliches und blühendes Leben. Kerstin Tiedtke begleitet Sie liebevoll auf diesem Weg.

Herzverbundenheit & Bewusstsein
Kerstin Tiedtke
Transformationstherapeutin nach Robert Betz
Am Wellensiek 172
33619 Bielefeld
Mobil: 0176-25192008
E-Mail: kerstin-tiedtke@gmx.de
Webseite: http://www.herzverbundenheit-bewusstsein.de
und natürlich auf Facebook

Je t’aime

SONY DSC

In Paris brachten sie kürzlich ein Brückengeländer zum Bersten, das Geländer an der Kölner Hohenzollernbrücke ist kaum noch zu erkennen. Liebesschlösser all überall. In Ostwestfalen indes sind sie nur vereinzelt zu finden. Ob das am Fehlen geeigneter Anbringungsmöglichkeiten liegt oder am Pragmatismus des gemeinen Ostwestfalen, wer weiß das schon genau?

My Way 2014 – Perlen-Perle ist dabei

Perlen-perle

Handgefertigte Glasperlen, mal edel mit Silber und echtem Blattgold verarbeitet oder farblich passend zur neuen Herbstmode. Bei Perlen-Perle finden Sie Ihr Schmuckstück. Seien Sie gespannt auf die My Way 2014 im Haller Gerry Weber Event Center. Dort präsentiert Ihnen Gabriele Sewening vom 19. bis 21. September 2014 exklusive Ketten, Armbänder und Ohrhänger. Jedes Stück ist ein Unikat.

perlen-perle-41

Geschichtsfest im Pickertland

Am 6. und 7. September 2014 findet in Rödinghausen das 10. Geschichtsfest statt.

SONY DSC

Mehr als 1200 Kinder, Frauen und Männer wollen als Akteure ein Geschichtsfest zum Erlebnis machen. Sie präsentieren 150 Attraktionen und Programmpunkte. Das Motto lautet: „Im Pickertland. Vom Essen und Trinken zwischen Teuto und Wiehen“.

Vom kleinen Erlebnisbauernhof für Kinder bis zur Küchengeschichte der Steinzeit, Römer und des Mittelalters ist alles dabei, was beweist, dass sich Geschichte riechen, schmecken und erleben lässt. Das Geschichtsfest baut eine Welt nach, als die Menschen wie die Scheunendrescher gegessen haben, um genügend Energie für die Arbeit in der Landwirtschaft zu bekommen, wo Möpkenbrot, Blindhuhn und Fitzebohnen zum Alltag gehörten und der Pickert an besonderen Tagen aufgetischt wurde.

Außerdem gibt es historische Ausstellungen und Mitmachaktionen sowie eine Museumsmeile, die von 16 Museen bestückt wird und ein Bühnenprogramm mit Musik, Tanz und Theater. In einem „Zauberwald“ geht es ums Lauschen und Zuhören: in der Erzähl-Jurte ebenso wie auf dem Klangpfad mit den ungewöhnlichen Klanginstallationen oder den Tanzszenen von Waldfeen und Zwergen. (Quelle: Kreisheimatverein Herford)

Mit dabei ist auch der ostwestfälische Wortschatz. Längst mehr als ein Plakat. Der Schöne-Dinge-Shop präsentiert Kaffeepötte, Stofftaschen, Zollstöcke, Geschenkpapier, Schokolade, Kugelschreiber und vieles mehr.

Kugelschreiber-web-klein

Öffnungszeiten:

Samstag, 6. September, 11.00-22.00 Uhr / Feuerwerk: 21.30 Uhr
Sonntag, 7. September, 11.00-18.00 Uhr
Ort: Rödinghausen (Kreis Herford, NRW)
Eintritt: 2 Euro für Erwachsene: / 1 Euro für Kinder bis 12 Jahre

Den Flyer zum Geschichtsfest gibt es hier.

Der Traum von gutem Schlaf…

… muss kein Traum bleiben. In amerikanischen Hotels gibt es sie schon ewig. Hierzulande gelten sie als Inbegriff einer Luxus-Schlafstätte. Boxspringbetten.

Boxspringbett_Continental_1000_Möbelagentur_Mr_Möbel_Delbrück

Dabei sind sie mehr als nur ein Ruheplatz für den Körper. Ein ausgeklügeltes Matratzensystem, hochwertige Topper und exklusive Stoffe lassen Sie schlafen wie in Abrahams Schoß. Haben Sie Lust, das einmal auszuprobieren? Ab sofort ist es möglich bei MR Möbel in Delbrück. Dort gibt es diese Traum-Betten und sämtliches Zubehör.

Und wer MR Möbel kennt, weiß, dass der Preis sensationell sein wird. Lassen Sich sich ausführlich beraten und liegen Sie Probe. Inhaber Thomas Ising verspricht, Sie rechtzeitig vor Ladenschluss zu wecken.

logo+qrMR Möbel by Thomas Ising
Franzosenweg 10
33129 Delbrück
Telefon: 05250-998 86 65
E-Mail: info@mrmoebel.de
Homepage: http://www.mrmoebel.de

Foto: zur Verfügung gestellt von Thomas Ising

Bielefeld ist eine Weingegend

Zumindest die Bielefelder Altstadt vom 2. bis zum 7. September 2014. Dort findet nämlich der 33. Bielefelder Weinmarkt statt.

600Weinmarkt6

Ob bei einem netten Gläschen mit Freunden oder mit einem edlen Tropfen zu kulinarischen Leckereien: Die Bielefeld Marketing GmbH lädt ein auf eine geschmackliche Entdeckungstour durch das Reich der Weine. Zahlreiche Winzer und Bielefelder Weinfachhändler stellen die besten Tropfen aus Deutschlands Anbaugebieten vor. In mediterranem Ambiente genießen die Besucher frischen Weißwein, prickelnden Prosecco, jungen Federweißer und vollmundigen Rotwein – abgerundet mit der ein oder anderen kulinarischen Köstlichkeit. Dazu gibt es ein Musikprogramm – alles vor der wunderschönen Kulisse der Altstadt. Das ist Genießen mit allen Sinnen.

Am Weinmarkt-Wochenende sorgen verschiedene mobile Bands für mitreißende Rhythmen, wenn sie mit ihren Instrumenten durch die abendliche Bielefelder Altstadt ziehen. Am Freitagabend unterhält das Saxophon-Quartett „Forty Fingers“ aus Bielefeld das Publikum. Die vierzig Finger gehören zu vier Frauen, die mit ihren Instrumenten eine swingende, begeisternde Show abliefern. Am Samstagabend legt „The Beat Pack“ los und bietet einen heißen Ritt von den wilden Fifties bis zu den Swinging Sixties. Das Trio spielt die besten Songs aus dieser Zeit und verspricht auf dieser Zeitreise ganz nebenbei die Wahrheit über Ikonen wie die Rolling Stones, Buddy Holly, Creedence Clearwater Revival oder die Beatles zu verraten. Sonntagabend spielt dann die Akustik-Band „Scheel“, die ihren Adaptionen bekannter Pop- und Rocksongs auf jeglichen elektronischen Schnickschnack verzichtet und das Publikum mit vollem körperlichen und stimmlichen Einsatz unterhält. Den musikalischen Frühschoppen auf dem Alten Markt am Sonntag von 11.30 Uhr bis 13 Uhr gestaltet traditionell eine Chorgemeinschaft des Sängerkreises Ravensberg – in diesem Jahr der Männerchor „Harmonie Brackwede“.

Alle Informationen zum 33. Bielefelder Weinmarkt gibt es auch unter Externer Link www.bielefeld.de/weinmarkt.

Öffnungszeiten Weinmarkt 2014:
2. bis 4. September 2014: 11 – 23 Uhr
5. und 6. September 2014: 11 – 24 Uhr
7. September 2014: 11 – 21 Uhr

Foto: Bielefeld-Marketing

My Way 2014 – Nagel Landschaftsarchitekten sind dabei

nagel

Auf der My Way Messe für Lifestyle und Genuss, die vom 19. bis 21. September 2014 im Gerry Weber Event Center stattfindet, präsentiert Ihnen das Team der Nagel Landschaftsarchitekten aus Bad Oeynhausen ein Leistungsspektrum, das sich sehen lassen kann.

Gütersloh im Bann des Verbrechens

Da wähnt man sich geborgen und sicher im heimischen Gütersloh, dabei passieren  hier grausamste Morde. Bereits zum dritten Mal ermitteln die Kommissare Sarah Berger und Ahmet Yilmaz von der Gütersloher Mordkommission. „Und ich richte ohne Reue„, ist der Titel des neuen Gütersloh-Krimis von Erasmus Herold.

Cover_Ohne_Reue_mit_Foto_2

Gütersloh im Sommer 2013. Für gewöhnlich recherchieren Sarah Berger und Ahmet Yilmaz als Team. Nicht so dieses Mal. Während sich die Kommissarin für eine Woche auf Weiterbildung nach Hameln begibt, wird sie vom Leiter der Schulungsakademie um Unterstützung gebeten. Dessen Sohn verursachte einen Unfall mit Todesfolge. Die Tatumstände sind mysteriös und der Fall von offizieller Seite viel zu schnell abgeschlossen. Doch ehe Sarah sich versieht, gerät sie in eine Falle und ihre Hilfsbereitschaft bedroht ihr Leben.

Zur gleichen Zeit tritt der neue Vorgesetzte, Hauptkommissar Gero Berneiser, seinen Dienst in Gütersloh an. Schnell wird klar, er hat ganz eigene Vorstellungen, wie seine Mordkommission funktionieren soll. Ein heimtückischer Baustellenmord wird zu Ahmets neuem Fall. Nichts Außergewöhnliches denkt er noch, da erschüttert eine zweite, wesentlich gewalttätigere Bluttat die Stadt. Gemeinsame Indizien verbinden die beiden Fälle. Hauptkommissar Berneiser mischt die Teams und stellt Ahmet eine junge Kollegin zur Seite. Offensichtlich harmonieren die beiden nicht nur beruflich.

Wie in den beiden Vorgängerbänden „Und ich vergebe Dir nicht“ und „Und Dein Lohn ist der Tod“ ist hier Spannung bis zur letzten Seite angesagt.

Erhältlich im Buchhandel und bei amazon.

 

 

 

 

Gemeinsam unter einem Himmel

Unter diesem Motto stand das diesjährige Sommerfest der Evangelischen Stiftung Ummeln. Auf dem Wertheraner Venghauss-Platz und im angrenzenden Stadtpark gab es den ganzen Tag über Musik, Theater, Spiel und Spaß.

Werther2

Auf der Bühne demonstrierte ein Gebärdenchor, wie eindrucksvoll sich bekannte Schlager in die Gebärdensprache umsetzen lassen.

Gebärdenchor

Weitere Highlights waren ein Theaterstück des „Theater offene Bühne“ und eine Hip Hop Vorführung zum Mitmachen. Die OGS Werther lud zum Musical ein und  „Crystal Pasture„, deren neue CD „Kajüte“ gerade erschienen ist, begeisterte mit einem Konzert.

Clown Theo belustigte die Kinder …

Clown

 

… starke Frauen luden auf eine Runde Trike-Fahren ein …

Trike

 

… und für das leibliche Wohl sorgte – wie jedes Jahr – der Rotary Club Halle mit köstlichen Reibekuchen

Gut gelaunt an der Reibekuchenpfanne des Rotary Club Halle Karl-Heinz Pietsch und Dirk Kremer (v. l.)
Gut gelaunt an der Reibekuchenpfanne des Rotary Club Halle: Karl-Heinz Pietsch und Dirk Kremer                     (v. l.)

 

Das Wetter hielt – bis auf ein paar unbedeutende Schauer – und bescherte den Besuchern und Mitwirkenden einen unbeschwerten Tag.