Der stete Lauf der Stunden

Alfred Westermann, Inhaber des Detmolder „Buchhaus am Markt“ traf Justin Go bei einer Buchpräsentation in Essen. Dort stellte er sein Erstlingswerk „Der stete Lauf der Stunden“ vor. Er war von diesem sympathischen jungen Amerikaner so fasziniert, dass er noch während der Rückfahrt begann, die Hörbuchfassung anzuhören.

Der stete Lauf der Stunden

„Stimmungsvoll , voller sprachlicher Vielfalt erzählt der Roman die Geschichte eines jungen amerikanischen Studenten, der sich auf die Suche nach seinen Wurzeln macht. In Rückblenden erleben wir die Geschichte seiner Großmutter zur Zeit des ersten Weltkrieges und kurz danach. Dieser Roman versetzt beeindruckend in eine Zeit und ihre Schicksale. Berührend und spannend erzählt, zeigt er auf, dass Liebe das größte Abenteuer und das wertvollste Vermächtnis ist.

Wirklich lesenswert. Ich wünsche mir mehr von diesem einfühlsamen Autoren.“

Justin Go: Der stete Lauf der Stunden, 512 S., € 22,99

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s