Eine lebenslange Romanze

Wie würden wir es morgens aus dem Bett schaffen ohne die Aussicht auf eine, zwei oder drei Tassen dieses herrlichen Gebräus, das die Augen öffnet, den Geist klärt und uns den Tag freudig begrüßen lässt?

Klein, stark, schwarz. Frisch gerösteter und gemahlener Espresso
Klein, stark, schwarz. Frisch aufgebrühter Espresso.

Beim Betreten der Räume der EOS Kaffeerösterei in Rietberg umfängt uns gleich dieser unvergleichliche Duft frisch gerösteten und gemahlenen Kaffees. Die Kaffeesorten kommen aus exotischen Ländern wie Indien, Indonesien, Äthiopien, Kenya, Brasilien, Cuba, Costa Rica und Columbien.

Rohkaffee ist nicht gleich Rohkaffee„, klärt uns der Inhaber der Rösterei Walter Gieffers auf.  „Die besten und aromareichsten Kaffees der Welt entstammen der Sorte „Coffea arabica“. Eine edle Arabica-Bohne hat eine feine harmonische Säure und einen runden milden Geschmack. Wenig Koffein und wenig Chlorogensäure zeichnet diese Kaffees aus.

Das hat Stil!
Das hat Stil!

Chlorogensäure? Was ist das?

Das ist eine natürlich vorkommende Substanz, die u. a. in Kaffee vorkommt und verantwortlich gemacht wird für die magenbelastende Wirkung. Beim Rösten der Kaffeebohnen indes wird der Gehalt an Chlorogensäure verringert.“  Walter Gieffers röstet seinen Kaffee 20 Minuten lang. Das verringert den Chlorogensäuregehalt der Kaffeebohne auf 25 % vom Ursprungswert. Wenn man bedenkt, dass Industriekaffee in der Regel nur 2 Minuten lang geröstet wird, wird der erste Unterschied zu den von Hand gerösteten Bohnen bei EOS sofort klar. Sie sind wesentlich bekömmlicher.

Eos Rietberg Living in OWL

Und natürlich schmeckt der Kaffee auch besser. Die handwerkliche Röstung – in kleinen Chargen und bei niedrigen Temperaturen – setzt eine Vielzahl von Aromastoffen frei, die jedem einzelnen Kaffee seinen authentischen Geschmack und sein verführerisches Aroma verleihen.

Wie kommt ein ehemaliger SAP-Berater auf Kaffee?

Natürlich hatte ich schon immer ein Faible für guten Kaffee„, erinnert sich Walter Gieffers. „So lernte ich eines Tages Prof. Leopold Edelbauer kennen. Er entstammt einer Wiener Rösterdynastie und betreibt ein Institut für Kaffee-Experten-Ausbildung. Ich nahm an der Ausbildung zum Kaffee-Sommelier teil und kam von da an nicht mehr vom Thema Kaffee los.

Der Zufall wollte es, dass gerade zu dem Zeitpunkt in seiner Heimatstadt Rietberg Räumlichkeiten frei wurden, die es ihm erlaubten, seinen Traum von einer eigenen Rösterei zu verwirklichen. Das ist jetzt genau fünf Jahre her, und Gieffers hat seinen Wechsel in das Kaffeefach keinen Augenblick bereut.

Und wie das so ist: was mit Liebe und Leidenschaft betrieben wird, wird gut. Das merken auch die vielen Kunden, die die individuelle Beratung (gern bei einer Tasse Kaffee) bei Walter Gieffers zu schätzen gelernt haben.

In seinen regelmäßig stattfindenden Kaffee- und Espresso-Seminaren stellt er den Teilnehmern die verschiedenen Kaffees und deren Zubereitungsarten vor.

Es gibt Menschen, die der Ansicht sind, zu einer guten Tasse Kaffee gehöre unbedingt eine Praline, ein wenig Schokolade oder gar ein besonderer Likör. Auch die sind in der EOS-Kaffeerösterei bestens aufgehoben. Dazu an anderer Stelle mehr.

Walter Gieffers
Walter Gieffers

Sie müssen übrigens nicht bis nach Rietberg fahren, um in den Genuss dieses Kaffees zu kommen. Die EOS-Rösterei schickt Ihnen den Kaffee auch gern ins Haus. „Mein bester auswärtiger Kunde sitzt in Hamburg-Övelgönne, direkt dort, wo der Kaffee aus aller Welt angelandet wird.

EOS Kaffeerösterei
Inh. Walter Gieffers e. K.
Gütersloher Straße 66
33397 Rietberg-Neuenkirchen
Telefon: 05244-907 805
E-Mail: info@eoskaffee.de
Homepage: http://www.eoskaffee.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch von 14:30 Uhr bis 18.30 Uhr
Donnerstag und Freitag von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag von 09:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Fotos 3 und 4: PMR Werbeagentur, Rietberg

12 Kommentare zu „Eine lebenslange Romanze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s