Schön bis in die Fingerspitzen – Ladywe in Steinhagen

Es ist doch der Traum jeder Frau, schöne und gepflegte Fingernägel zu haben, die nicht splittern oder brechen. Mit denen man auch nach getaner Haus- und Gartenarbeit noch glänzen kann.

Tanja Lifke, Inhaberin von Ladywe in Steinhagen, kann diesen Traum verwirklichen. Mit Gel oder auf Wunsch auch mit Acryl zaubert sie Wunsch-Fingernägel, die dazu auch noch sehr strapazierfähig sind. „Mit Gel oder Acryl verstärkte Nägel sind ungefähr 60 x so stabil wie Naturnägel“, klärt uns Tanja Lifke auf.

Tanja Lifke bei der Arbeit

Seit 2004 ist Tanja Lifke selbständig und legte im Jahr 2008 vor der Handwerkskammer in Düsseldorf das Naildesign-Meisterdiplom ab.

Und die von ihr gemachten Nägel sehen einfach fantastisch aus. Ob ganz natürlich im French-Look

Schöne Nägel im French-Look

oder versehen mit Nail-Art oder Glitzersteinchen,

Nail Art in Pinselmalerei mit Muschelsplittern

sie sind immer der Hingucker.

Wie läuft denn so ein Besuch im Nagelstudio ab?

„Frauen, die das erste Mal zu mir kommen, werden ausführlich beraten“, erzählt uns Tanja Lifke. „Ich schaue mir die Nägel genau an und entscheide dann mit der Kundin zusammen, was wir machen. Wenn zum Beispiel eine Kundin abgebrochene oder abgekaute Nägel hat, mache ich eine Neumodellage, um den Naturnagel darunter erst einmal wachsen lassen zu können. Bei ihrem nächsten Besuch im Studio reicht dann schon eine Naturnagelverstärkung.“

Schadet das nicht den Naturnägeln?

„Das ist ein weit verbreitetes Vorurteil. Ich arbeite sehr schonend und belaste die Naturnägel nicht. Unter der Gelschicht können sie wachsen und werden geschützt vor Einflüssen und Belastungen von außen.“

Was sind das für Frauen, die zu ihr kommen?

„Jung und alt“, lacht Tanja Lifke. „Das kann eine Unternehmerin sein, genauso aber auch eine Verkäuferin, Hausfrau oder Schülerin. Die Ansprüche sind natürlich unterschiedlich, aber dank meiner jährlichen Fortbildungen bin ich immer auf dem neuesten Stand der Technik.“

So hat sie im letzten Jahr bei Marielle Plüschke in Meschede die One-Stroke-Technik gelernt. Damit ist es möglich, kunstvolle Blumen oder andere kleine Bildchen auf die Nägel zu malen. Aber auch Airbrush und Sticker sind oft gefragt. Und insbesondere Bräute möchten am schönsten Tag ihres Lebens besondere Fingernägel haben. Auch hier gibt es unzählige Möglichkeiten.

Schöne Fingernägel am schönsten Tag (Foto Lifke)

Für vorsichtige Kundinnen, die sich nicht gleich an Neues wagen möchten, hat Tanja Lifke einen besonderen Service. „Ich biete der Kundin als Geschenk an, den Ringfinger besonders zu gestalten, sei es mit einem Steinchen, einem Aufkleber oder einem gemalten Bild. So kann sie sich in Ruhe überlegen, ob sie das beim nächsten Mal auf allen Fingern haben möchte.“

Wie oft müssen die Kundinnen ins Studio kommen?

„Das hängt vom Wachstum der Nägel ab, im Durchschnitt aber ca. einmal im Monat. An so einem Termin feile ich die rausgewachsene Gelschicht ab und fülle mit neuem Gel wieder auf.“

Tanja Lifke bietet auch normale Maniküre an. Dazu gehört ein Handbad, Nagelpeeling, Nagelhautbehandlung und Polieren. Bei der Deluxe-Version kommen noch eine Handmaske, ein Paraffinbad und eine Lackierung hinzu.

Aber das ist noch nicht alles. Zu einem schönen Gesicht gehören auch lange dichte Wimpern, idealerweise mit einem schönen Schwung. Nur wenige Frauen haben das von Natur aus und helfen mit Mascara nach. Tanja Lifke bietet in ihrem Studio eine Wimpernverlängerung und -verdichtung an. Einzelne Wimpernhärchen, die übrigens aus Seide bestehen, werden an die Naturwimpern geklebt.

„Die Behandlung findet im Liegen statt und dauert ungefähr zwei Stunden“, klärt uns Tanja Lifke auf. „Aber der Aufwand lohnt sich, wie man sieht:

Vorher / Nachher

Die Wimpern gibt es in verschiedenen Längen, Stärken und Biegungen. Welche für die Kunden geeignet ist, wird in einem Beratungsgespräch geklärt. Für empfindliche Augen steht ein Sensitiv-Kleber zur Verfügung, um jegliche Reizung der Augen auszuschließen.

Tanja Lifke beim Anbringen der Wimpern

Und wie lange hält die Pracht?

„Ungefähr vier Wochen, je nachdem wie vorsichtig man ist. Dann sollte aufgefüllt werden. Intensives Reiben der Augen ist kontraproduktiv, aber das versteht sich eigentlich von selbst.“

Tanja Lifke nimmt Ihre Schönheit in die Hände.

Ladywe
Tanja Lifke
Am Markt 1
33803 Steinhagen
Telefon: 05204-8769482
Mobil: 0152-21987269
E-Mail: Tlifke79@web.de

5 thoughts on “Schön bis in die Fingerspitzen – Ladywe in Steinhagen

  1. Hallo war gestern in diesen tollen Nagelstudio super super freudliches Personal war schon in vielen Studios aber dies ist die Nummer 1freundlichen Bedienung Einfach nur TOP💅

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s